Ich habe Angst vor dem März...

Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
denn da hatte Grete letztes Jahr ständig Verletzungen.
Siehe *HIER* und *HIER* und *HIER*.
Ich darf gar nicht dran denken, dass es dieses Jahr mit den Kämpfereien wieder losgeht. Oder hatte Grete letztes Jahr einfach eine Pechsträhne *HOFF*!
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2008
Beiträge
528
Alter
52
Ort
in NRW
Tja,das mit den Freigängern ist mmer so ein Risiko.
Habe auch halbtagsfreigänger.Und mein Kater zofft sich regelmässig mit den anderen zweien aus der Nachbarschaft.
Hört sich oft ziemlich schlimm an, das Geschrei.Aber viel machen kann man da nicht. Sind halt Dominanzkriege.
Da gibt es halt mal blauer und blutige Flecken.Das eie Jahr mehr, das andere weniger.
Aber warum fürchtest Du ausgerechnet diesen Monat? Waren Deine den ganzen Winter über nicht draussen?
Also meine schon....deshalb ist auch die Rangfolge hier in der Strasse zemlich eindeutig....;)
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Genau Marion, Krete hatte ne Pechsträhne, die ist jetzt vorbei,
wenn überhaupt
dann wird dieses Jahr im März ausgeteilt.
Also keine Angst, positiv denken und bei Bedarf hauen "wir" diesen März drauf :cool:
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Oder hatte Grete letztes Jahr einfach eine Pechsträhne *HOFF*!

Das denke ich eher ;) Drücken wir uns mal gegenseitig die Daumen, dass unsere Halunken und Halunkinnen nicht allzuviel Randale draußen machen werden ;)
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Aber warum fürchtest Du ausgerechnet diesen Monat? Waren Deine den ganzen Winter über nicht draussen?
Also meine schon....deshalb ist auch die Rangfolge hier in der Strasse zemlich eindeutig....;)

Ja weil eben letztes Jahr alle schlimmen Sachen im März waren. Und sind dann nicht die potenten Kater besonders geil?
Ich galube das Revier ist schon abgesteckt, außer Karli darf hier keiner ungejagt aufs Grundstück, wenn Grete draußen ist.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
51
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Liebe Marion,

Grete ist nicht nur ein Jahr älter, sondern auch um viele (leidvolle) Erfahrungen aus dem letzten Jahr schlauer. Sie hat bestimmt dazugelernt.

Liebe Grüße an "Dreckfuß" Grete

Inki
 
Mimi

Mimi

Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2008
Beiträge
68
Ort
Hamburg
Och manno, ich glaube ich bin ein Glückskind!! Meine Beiden machen immer nur kurz Stippvisiten draussen. Die mögen nur draussen sein, wenn ich oder Männe auch auf der Terrasse sind oder wenn die Nachbarsterrassentür auf ist, mal gucken was da los ist (sind aber auch supernett unsere Nachbarn)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Liebe Marion,

ich drücke von Herzen die Daumen das Grete dies Jahr mehr Glück hat !
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.234
  • #10
Hallo Marion,
auch ich drücke die Daumen, dass Grete keine Verletzungen haben wird.
Hier fängt es jetzt schon an mit den Prügeleien draußen :( , im Moment wird Ricky von 2 Katzen draußen drangsaliert :( .
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
  • #11
Siehe da, der März ist da und Grete hatte vorhin vor dem Stubenfenster einen Kampf. Ich bin hier schön am forumseln, als es draußen ein großes Geschrei gab. Ich sofort raus...Grete saß unter der Gartenbank, mit der Hauswand im Rücken und davor eine riesige schwarze Katze (mir unbekannt) und die zwei schrieen sich an. Ich habe dann den Fremdling verjagt und Grete reingelassen, welche dann vor lauter Aufregung gewürgt hat. Am rechten Hinterschinken an sie sich auch nicht anfassen lassen, hoffentlich nicht wieder ein Biss :eek:! Ich werd noch blöd!
 
Werbung:
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
  • #12
Drückt mal bitte mit die Daumen, dass es nur ein harmloser Fellbiss war, denn Lust auf solche



Bilder habe ich nie wieder :(!
 
H

Honey82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
964
Alter
38
Ort
Hamburg
  • #13
Huhu Kleeblatt,
ich drücke Dir ganz feste die Daumen das es nichts schlimmeres ist und das Ihr das gut in den Griff bekommt !
Dicken Knuddler auch an Grete !

LG
Maja
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #14
Siehe da, der März ist da und Grete hatte vorhin vor dem Stubenfenster einen Kampf. Ich bin hier schön am forumseln, als es draußen ein großes Geschrei gab. Ich sofort raus...Grete saß unter der Gartenbank, mit der Hauswand im Rücken und davor eine riesige schwarze Katze (mir unbekannt) und die zwei schrieen sich an. Ich habe dann den Fremdling verjagt und Grete reingelassen, welche dann vor lauter Aufregung gewürgt hat. Am rechten Hinterschinken an sie sich auch nicht anfassen lassen, hoffentlich nicht wieder ein Biss :eek:! Ich werd noch blöd!

Oh je, :eek:

Ich drücke die Daumen !!!!
 
U

Ute

Gast
  • #15
Ach Mensch, das sieht ja bös aus....

Auch hier sind die Daumen und Pfötchen gedrückt.
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2008
Beiträge
528
Alter
52
Ort
in NRW
  • #16
Ist bestimmt nur ne Hautverletzung. Sieht oft schlimmer aus, als es ist.

Wie mir scheint, geht Deine Mieze Stänkereien auch nicht gerade aus dem Weg.
Ich habe 3 an der Zahl Kathy haut immer sofort ab. Lucky klóppt sich auch hin und wieder und Shila hat auch dauernd irgendwelche Verletzungen.
Wohnen ja viele Katzen hier in der Umgebung.
Aber das soll man nicht so als Schlimm ansehen. Wo gehobelt wird,fallen Späne!
Ist mit Kindern nicht anders.:D
Mach Dich nicht so verrückt.
das gehört zum Katzenalltag draussen dazu.;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
2K
Minibocki
4 5 6
Antworten
106
Aufrufe
7K
Antworten
34
Aufrufe
9K
ElinT13
Antworten
6
Aufrufe
2K
Snoopy2014
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben