Ich dreh durch

P

pikolina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2007
Beiträge
4
Ort
düren
Hallo,
Frohes neues Jahr !!!
Bei uns kann man das nicht sagen. Meine Eltern haben 3 Freigänger . 2 Kater und eine sterilisierte Katze. Seit 5 Tagen ist Felix ( 7Monate nicht mehr da. ) Und seit 2 Tage Blacky (2 Jahre). Die haben sowas noch nie gemacht abhauen und nicht wieder kommen. Meine Eltern wohnen im Dorf was sehr ruhig ist.
Ich versteh das nicht !!! Könnt heulen. :-(((
Meine Eltern verstehn die Welt nicht mehr. Wir wissen nur das um den Block ein älteres Ehepaar wohnt die hassen katzen. Vor ca 1 Jahr hatten meine Eltern einen Zettel mit Katzenstuhl vor der haustür liegen gehabt. Darauf stand wenn wir nicht dafür sorgen würden das die katzen bei denen nicht im garten das geschäft erledigen würden dann würden wir unser blaues wunder erleben.
Nun ist die Angst das denen was passiert ist. Was können wir jetzt tun??? Wir sind so traurig :-(((
Liebe Grüße
Nicole
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
oh weia, kann es sein, dass jetzt die Knallerei zu viel war?
und ansonsten wünsche ich Euch, dass die Beiden wohlbehalten wieder auftauchen!
glg Heidi
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
Zuallererst: es tut mir unendlich leid für Euch, kann verstehen, wenn Deine Eltern bald durchdrehen.

Ich würde überall Suchplakate mit Fotos aufhängen. In evtl. vorhandenen Läden auslegen.
Wenn jemand sie gesehen hat bw. über ihren Verbleib etwas weiss: Belohnung aussetzen!!!
Mit dazu schreiben, dass sich auch Leute bei Euch melden sollen, deren Katzen ebenfalls in den letzten Wochen verschwunden sind.

Bei der Polizei Anzeige erstatten? Auch die Drohung mit angeben? Vielleicht hat dazu einer eine Idee....
Oder erst noch abwarten: vielleicht war es ihre Angst vor den Knallereien? Gabs die schon die Tage, als sie verschwanden?

Ich drücke Euch alle Daumen!!!
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Besteht nicht die Möglichkeit zu diesen Nachbarn hinzugehen und zu versuchen mit Ihnen vernünftig zu sprechen? So nach dem Motto ich weiss sie mögen keine Katzen aber sie sind für uns ein Teil der Familie usw...

Ich hoffe von Herzen das die zwei wieder auftauchen. Der Tipp mit den Suchplakaten wurde ja bereits genannt.
 
S

Siv

Gast
Könnte es sein das die Beiden irgendwo eingesperrt sind. Zum Beispiel in einer Scheune.
Drücke die Daumen das die Zwei bald wieder auftauchen.
LG
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo,

wie schrecklich :(, welche Sorgen :(! Es tut mir sehr leid, dass ihr so im Ungewissen seid. Ich hoffe, die Zwei kommen bald wohlbehalten in ihr Zuhause zurück.

Wegen der Katzenhasser: Es hört sich zwar brutal an, aber wenn sie den Katzen was angetan haben sollten ... *schluck*, war die Müllabfuhr schon da? Ich würde deren Tonne auf jeden Fall einsehen (am besten einsehen lassen). Ich hoffe diesen schlimmen Fall zwar wirklich nicht, aber es gibt leider so schlechte Menschen :(.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Deine armen Eltern - wenn auch der zweite Kater verschwunden bleibt, würde ich wirklich mal die Polizei einschalten und von diesem bösen Verdacht berichten.

Vorher aber auf jeden Fall mit diesen Nachbarn reden. Vielleicht haben sie ja doch ein Einsehen - falls sie was mit dieser Sache zu tun haben.

Zusätzlich würde ich natürlich auch alle anderen Möglichkeiten ausschöpfen - Zettel, Suchen, Rumfragen etc.

Ich drücke die gaaanz fest die Daumen - ich kann mir gut vorstellen, wie sich deine Eltern jetzt fühlen. :(
 
fiore

fiore

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
8
Ort
Baden-Württemberg
dich ganz dolle

hab diese Aufregung gerade hinter mir - mein Einstein war 17 Tage weg und ist seit gestern wieder zu Hause


bei TASSO-Online - Tierschutz und Tierregistrierung... deine Tiere registrieren lassen - dort bekommst du Suchplakate zugeschickt

auch beim katzensuchdienst.de ...


beim Bäcker, Metzger etc. aufhängen lassen - jeden auf der Straße ansprechen und Suchbild zeigen - du wohnst auf dem Lande, da geht es meist ja schneller, mit dem "weitersagen"

wenn ihr einen Polizeiposten habt - geh da hin und laß die Suchmeldung dort aushängen und erzähl deine Geschichte mit dem Nachbarn

dann ist die Sache schonmal bekannt


und letztendlich würde ich zu diesem Nachbarn gehen - nimm jemand als Zeugen mit - und ihn sehr freundlich ansprechen (auch wenns schwerfällt) - und die Situation erklären


ich drück euch ganz fest die Daumen
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Langsam drehe ich durch Parasiten 1
J Hilfe meine Kitten drehen durch Kitten 11
J Ich Drehe Durch ! Kitten 5
S Pica-Syndrom-ich dreh langsam durch Verhalten und Erziehung 9
G Giardien... ich dreh durch Parasiten 38
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben