Ich bin geschockt....

Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo alle zusammen,

gestern war eine Freundin bei mir und erzählte mir was ihr Bruder getan hat ... ich bin immer noch ausser mir und könnte platzen vor Wut :mad: :mad: :mad: wie kann man so Herzlos sein :confused: ???

Ihr Bruder ist einige Jahre älter als sie und kommt mit seinem Leben nicht zurecht :eek: hat 2 Katzen und das schlimmste :mad: :( er hat seine dritte Katze vor 3 Wochen einfach im Wald ausgesetzt ... Meiner Freundin hat er erzählt die Katze wäre tot und im nachhinein hat er es ihr gesagt ... Sie ist natürlich auch total entsetzt und ich auch wie kann man sowas tun ???? Jetzt habe ich ihr gesagt sie soll ihm bitte bitte nahe legen , dass er die anderen beiden Katzen abgeben soll und wenn er ja sagt werde ich sie hier ins Forum rein setzten... Ich möchte das ihnen nicht das gleiche Schicksal passiert wie der anderen Mieze :( :( :( er ist extra ganz tief in den Wald gefahren aber ich hoffe sie hat ihren weg gefunden zu irgednwelchen netten Leuten die sie aufgenommen haben....

Ich bin immer noch geschockt und traurig.....ich hätte ihr sofort ein neues zu Hause gesucht....hätte er nur mal was gesagt......

Gruss Jandra mit Polly & Zilly
Stolze Patentante von Walldorf´s Fabio
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Jandra,

könnt ihr an der Stelle, wo dieser Tierquäler die Katze aussetzte, nicht mal nach ihr suchen? Wenn es eine Wohnungskatze war, hockt sie ewig lange Zeit angstvoll an der gleichen Stelle oder bleibt ganz in der Nähe. Diese Tiere sind völlig überfordert und warten wahrscheinlich darauf, dass sie wieder abgeholt werden.

Was für ein widerwärtiger Mensch :mad: ...
 
E

Ela

Gast
Bitte fahr doch mit Deiner Freundin zu dieser Stelle und schaut nach, ob die Katze da noch rumstreunt....

Und ihren Bruder würd ich wegen Tierquälerei anzeigen, sorry....
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo Jandra,

könnt ihr an der Stelle, wo dieser Tierquäler die Katze aussetzte, nicht mal nach ihr suchen? Wenn es eine Wohnungskatze war, hockt sie ewig lange Zeit angstvoll an der gleichen Stelle oder bleibt ganz in der Nähe. Diese Tiere sind völlig überfordert und warten wahrscheinlich darauf, dass sie wieder abgeholt werden.

Was für ein widerwärtiger Mensch :mad: ...

Wenn er es uns sagt wo er die Katze ausgesetzt hat .... werde später meine Freundin anrufen sie soll ihn fragen .... Hoffe er sagt es ihr... ja das ist ein widerwärtiger Mensch mit so Leuten möchte ich nichts zu tun haben....

Gruss Jandra mit Polly & Zilly
Stolze Patentante von Walldorf´s Fabio
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Bitte fahr doch mit Deiner Freundin zu dieser Stelle und schaut nach, ob die Katze da noch rumstreunt....

Und ihren Bruder würd ich wegen Tierquälerei anzeigen, sorry....
da hast du recht Ela solche Menschen müssten selber ausgesetzt werden .....
Sobald ich weiss wo er sie ausgesetzt hat werde ich dahin fahren aber es ist ja schon wochen her.... und ich weiss es erst seit gestern meine freundin erst seit 2 Tagen....

Gruss Jandra mit Polly & Zilly
Stolze Patentante von Walldorf´s Fabio
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
mir fehlen die worte! vielleicht gibt es ja noch einen Funken Hoffnung?
ich drück Ihr und Euch die Daumen....
lg Heidi
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Ich hoffe , dass es einen Funken Hoffnung gibt :mad: :mad: :mad:
ich komm da grade mal echt nicht drüber wie man sowas machen kann....
dann hätte er sie lieber ins Tierheim gebracht :( :( :( so traurig es auch ist.. da wäre sie besser aufgehoben als wie im Wald....
Werde alles versuchen um was aus dem Blödmann heraus zu bekommen oder eher gesagt meine freundin....
Hoffe das er Vernünftig ist und viell. die anderen 2 Katzen abgibt oder mich ein schönes zu Hause suchen lässt :oops:
 
C

Cooniecat

Gast
Mir dreht es das Herz um,wenn ich sowas lese:oops: ,
bitte krieg raus,wo er sie ausgesetzt hat.Vielleicht könnte man ja auch in naheliegenden Tierheimen anrufen,ob so eine Katze gefunden wurde.
Wenn es natürlich weitab der Zivilisation war.......ich darf mich echt nicht reindenken.Wie kann man nur so herzlos sein?
Seit wann ist sie denn da draußen?
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Wie kann man nur so herzlos sein?
Seit wann ist sie denn da draußen?
Ich weiss nicht wie man sooooooooo Herzlos sein kann :(
Denke seit 2-3 Wochen rufe jetzt gleich mal die Schwester von ihm sie hat ihn auch schon die meinung gesagt .... Wenn ich raus bekomme wo er sie ausgesetzt hat fahre ich auf jeden fall mal gucken ... er ist wohl tief in den wald gefahren
Dafür hasse ich ihn auf jeden Fall :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
 
C

Cooniecat

Gast
  • #10
Mir geht der Fred nicht aus dem Kopf.
Wenn ich näher bei Dir wohnen würde,wären wir schon lange losgefahren:cool: ,um zu suchen.
Hast Du denn schon was rausbekommen?Mir tut das soooo leid,ich fühl mich richtig hilflos.Muß immer an die im Wald schreiende Katze denken:(
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
  • #11
Mir geht der Fred nicht aus dem Kopf.
Wenn ich näher bei Dir wohnen würde,wären wir schon lange losgefahren:cool: ,um zu suchen.
Hast Du denn schon was rausbekommen?Mir tut das soooo leid,ich fühl mich richtig hilflos.Muß immer an die im Wald schreiende Katze denken:(

Du hast vollkommen recht es ist grausam. Ich denke auch oft daran. Aber wenn einer von uns dorthin fahren würde, glaubt ihr die Katze würde kommen?
Sie/Er kennt unsere Stimme doch garnicht.:( Es ist anscheinend schon Wochen her es ist zum verrückt werden.
Dazu fällt mir der Spruch: Wehe den Menschen, wenn auch nur ein Tier im Gericht Gottes (oder so ähnlich) ein. :mad:
 
Werbung:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #12
Auch ich hoffe sehr, dass die Katze von Tierfreunden gefunden wurde/wird, ebenso, dass er die anderen Katzen zu Vermittlung hergibt.
Was ich dem Bruder der Freundin wünsche, sag ich besser nicht:mad: !
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #13
Mir geht der Fred nicht aus dem Kopf.
Wenn ich näher bei Dir wohnen würde,wären wir schon lange losgefahren:cool: ,um zu suchen.
Hast Du denn schon was rausbekommen?Mir tut das soooo leid,ich fühl mich richtig hilflos.Muß immer an die im Wald schreiende Katze denken:(
Vesruche sie die ganze Zeit anzurufen aber ist besetzt ... sie hat ja heute geburtstag aber sie soll auf jeden Fall den Blödmann fragen hoffe er sagt es ihr wo ....
Es ist bestimmt schon 3 Wochen her :( :( :( , dass er sie ausgesetzt hat...
Ich kann ihm nicht mehr in die Augen gucken habe ihn letztens nach 15 Jahren nochmal gesehen aber da wussten wir es noch nicht sonst wären wir ihm an die gurgel gesprungen :mad: :mad: :mad:
Sobald ich was weiss meld ich mich
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #14
So ich habe grade mit ihr telefoniert und irgendwie habe ich da was falsch verstanden :(
sie ist schon fast ein Jahr weg :( :( :(
sarah versucht ihn zu überreden, die Katzen abzugeben aber dann müsste ich auch ein zu Hause finden ....
Falls das nichts hilft werde ich eine Bekannte vom Tierschutz anrufen und fragen ob sie da was machen kann!

Es tut so mir Leid das ich ihr nicht mehr helfen kann sonst wäre ich sie suchen gefahren und hätte sie erstmal hier aufgenommen wenn ich sie gefunden hätte :(

Es gibt so grausame Menschen ich weiss einfach nicht warum Sie sich Tiere anschaffen & ich habe kein Verständnis dafür einfach seine Katze abzugeben klar ausser man hat eine starke Allergie ... das würde ich für nichts auf der Welt tun...und dann auch noch so skrupelos zu sein und sie einfach auszusetzen....
 
C

Cooniecat

Gast
  • #15
:( :( :( dann ist es eh zu spät......wie traurig,da träum ich heute Nacht davon :cool:
 
C

Cooniecat

Gast
  • #16
Auch ich hoffe sehr, dass die Katze von Tierfreunden gefunden wurde/wird, ebenso, dass er die anderen Katzen zu Vermittlung hergibt.
Was ich dem Bruder der Freundin wünsche, sag ich besser nicht:mad: !
Zustimm;) ,
dazu kann ich noch schreiben,daß es sowas wirklich gibt.Hatte heute morgen erst eine Kundin,die mir erzählt hat,daß ihr Sohn letzte Woche ein Kätzchen im Wald gefunden hat.(Er wollte nur mal pieseln ;) )
Sie ist noch ganz klein,aber sie peppeln sie hoch.Hat sich noch ein paar Tips geben lassen,jetzt gehts bergauf.:p
...ist ja wenigstens Etwas ....
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #17
:( :( :( dann ist es eh zu spät......wie traurig,da träum ich heute Nacht davon :cool:
Vielleicht hat die arme Fellnase ja längst ein wunderbares Zuhause gefunden.

Ich will das einfach glauben, wenn man sonst schon nichts tun kann:mad: :mad: .
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben