Hühnerklein

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2010
Beiträge
845
Alter
37
Ort
Bamberg
habe vor paar tagen hühnerklein bei lidl gekauft aber jetzt gelesen das da knochen drin sind.darf ich das trotzdem füttern?

lasse es gerade auftauen...
 

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
1.602
Alter
32
Ort
in der Einöde
wenns roh ist, ja. bitte nur aufpassen, manche katzen vertragen "so viel" knochen nicht auf anhieb.
 

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2010
Beiträge
845
Alter
37
Ort
Bamberg
danke

die bekommen für den anfang sowieso nicht so viel

ist ja noch alles neu für die :)
 

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Bitte auch nicht zum schneller auftauen mit heißem Wasser übergießen.

Wenn die Knochen ankochen, oder angebraten werden werden sie spröde und ab da sind sie gefährlich, weil sie splittern können.
 

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2010
Beiträge
845
Alter
37
Ort
Bamberg
ich hab es in den kühlschrank gestellt um es langsam auftauen zu lassen weiß nicht ob ich das dann heute abend schon geben kann wenn nicht dann gibts das erst morgen

ich wollte nämlich schonmal hühnchen auftauen das hab ich danach weggeworfen weil es so matschig wurde deswegen diesmal die langsame methode.

sind die knochen groß? werden die sie mitessen?
 

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
1.602
Alter
32
Ort
in der Einöde
meine fredden sie gerne mit. als "groß" würd ich sie nicht bezeichnen
 

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Kommt immer drauf an welches Teil vom Hühnerklein es gibt, danach geht auch die Größe der Knochen.
Aber richtig groß ist da eigentlich nichts.

Hier frißt Miss Kitty alle Knochen mit, selbst die vom Hühnerbein werden geknackt und das Mark rausgeleckt.

Jack zupft nur Fleisch und Haut runter und läßt alles andere liegen.
Hühnerhälse die schonmal im Hühnerklein sind frißt der Kerl auch nur gewolft.
 

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
ich hab es in den kühlschrank gestellt um es langsam auftauen zu lassen weiß nicht ob ich das dann heute abend schon geben kann wenn nicht dann gibts das erst morgen
Du kannst ja ein-zwei Teilchen zwischen Deinen warmen Handflächen auf 'mauswarm' bringen und dann anbieten ;)

Zugvogel
 

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2010
Beiträge
845
Alter
37
Ort
Bamberg
danke für die links zu den anderen seiten aber ich hab trotzdem noch eine frage

es ist jetzt aufgetaut hab auch schon jedem 1 stück hingelegt aber da ich vegetarier bin und mich mit fleisch nicht so auskenne frage ich lieber nochmal.

Über den hühnerklein befindet sich so eine weiße schicht,sieht so fettig aus und macht ihr das weg? ich hab das mal chiko gegeben der hat sich das ganze ding in den mund gesteckt und fast wieder rausgekotzt (beim rind) seitdem mache ich es weg aber kann man das vielleicht doch füttern?
 

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Fett kannst du mitfüttern, Katzen brauchen viel Fett im Fütter,
das macht ihnen nichts aus.
 

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2010
Beiträge
845
Alter
37
Ort
Bamberg
ok

danke für deine antwort


murphy mag das übrigends gar nicht aber chiko hat sich ne ganze stunde damit beschäftigt und gut davon gegessen :)
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Schneewittchen315 Hühnerklein/Hähnchenrückenteile Barfen 5
Conny64 Hühnerklein Barfen 28
Kuschelmiez Hühnerklein gut oder schlecht? Die Anfänger 27
S Hühnerklein? Barfen 13
F hühnerklein Barfen 52
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben