Hilfe

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
HAAAAAAAAAAAAA HILFE

Ich habe wieder Würmer!!!!!

Ich sitze hier ahnungslos am PC und stöbere im Forum rum!
Da sitzt Lina im Flur und würgt wieder! Ich dachte nätürlich wegen Fellkneueln
aber als ich es weg gemacht habe lagen zwei würmer drinne obwohl sie schon entwurmt sind und das ist noch garnicht so lange her!!!
Meine beiden gehen am 06.03 zu TA wegen entwurmen vor der Kastra!
Soll ich das jetzt solange lassen oder vorher schon hin! Also ich würde jetzt die TAge hinfahren!
Ist zuviel Wurmkur ungesund in zu kurzer Zeit???
Bitte um Hilfe!!!!
MEL ist schon allermiert:)
LG Anni
 
Werbung:
C

Catzchen

Gast
Na so ein Sch...! :(

Wann war denn die letzten Wurmkur?

Also wenn die Würmer schon ausgewürgt werden, dann (soweit ich weiß) hat die Katzen schon Würmer bis zur Unterkante, also Randvoll.
Also, wenn du mich fragst, nicht warten!
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
Ich habe ihnen letztes Jahr 2 mal die Packung gegeben und ich habe die beiden seid Oktober! Komisch haben garkein Durfall!
Gibts das????
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
Ich würde nicht bis im März warten. Ich denke wenn die letzte Kur schon etwas her ist dürfen sie sicher noch einmal eine haben. Frag doch einfach mal Deinen TA.
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Anni,

wenn du Würmer hast, und ich tippe nach deiner Beschreibung auf Würmer, musst du wieder entwurmen. Ich würde nicht bis zum März warten.
In der Regel werden sie mit dem Kot ausgeschieden, bei sehr starken Befall werden sie auch erbrochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
:eek: das habe ich ja noch nie gehört, dass die würmer auch ausgebrochen werden :oops: sind deine beiden denn Freigänger? Mit was entwurmst du sie?
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
Ja denke ich auch das ich nichtn warten sollte! Ich habe noch was von der Wurmkur zu hause aber ich bin ganz alleine und das bekomme ich nicht hin!:(
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
Nein keine Freigänger! Sie wurden mit 8 Wochen rausgeworfen und sind dann zu mir gekommen,
sie hatten da schon sehr sehr viele Würmer darum auch 2 mal entwurmt im abstand von 2 wochen!
Die Kur heißt Flubenol P
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
bitte morgen wenn möglich sofort zum TA - oder telefonieren, welches Mittel und in welcher Dosierung Du es brauchst.....
glg Heidi
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
  • #10
Nein keine Freigänger! Sie wurden mit 8 Wochen rausgeworfen und sind dann zu mir gekommen,
sie hatten da schon sehr sehr viele Würmer darum auch 2 mal entwurmt im abstand von 2 wochen!
Die Kur heißt Flubenol P

Ich kenne das Flubenol aus unserer Praxis und ich meine, dass es nicht gegen alle wurmarten wirkt. Ich entwurme immer mit Milbemax das ist umfangreicher. Wenn sie so schlimm würmer hatten, könntest du vielleicht auch mal eine Kotprobe mit zum TA nehmen und sie untersuchen lassen.
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
  • #11
Danke Heidi werde ich sofort machen wenn >mel sich meldet werde ich sie informieren sie hat morgen frei und kommt bestimmt mit!
 
Werbung:
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
  • #12
Das ist natürlich auch ne gute Idee Selaiha84
Die wurmkur hatte Mel noch über damit ich nicht zum TA extra musste, ich denke das mein TA mir schon das richtige Mittel geben wird!
Aber ich kann ja mal nachfragen!
Und die Kotprobe mache ich denke ich auch mal!
Wollte sowieso die beiden mal checken lassen mit Blutbild usw. weil es zu 90% Mutter und sohn Die ältern sind!
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
  • #13
Lina sitzt vor dem Fernsehr und guckt Robin Hoot!
Nach dem ganzen würgen erstmal entspannen!:)
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
  • #14
Was mache ich den jetzt mit Lena??
Lina hat würmer und bei Lena weiß ich das ja nicht?
Ich nehme ja immer beide mit zum TA weil sie dann entspannter sind! Soll ich sie gleich mit entwurmen?
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #15
Ich würde sie beide entwurmen lassen, Spulwürmer lassen sich leicht übertragen. Am besten wäre es natürlich du besorgst von Lena eine Kotprobe und lässt sie vom Tierarzt untersuchen.

Kretakatzen - Katzenpflege/Mittel gegen Parasiten

Hier ein Link zu den wichtigsten Wurmkuren und ihrer Wirksamkeit bei den verschieden Würmern.
 
B

birgitta

Gast
  • #16
Was mache ich den jetzt mit Lena??
Lina hat würmer und bei Lena weiß ich das ja nicht?
Ich nehme ja immer beide mit zum TA weil sie dann entspannter sind! Soll ich sie gleich mit entwurmen?

von beiden Kotproben mitnehmen und beide mitnehmen und BEIDE entwurmen!!!!

Das wird dir der TA auch sagen..........;);););)
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #17
Huhu,

du kannst sehr sicher davon ausgehen, dass beide verwurmt sind. Es reicht ja schon, wenn sie sich gegenseitig kurz putzen.

Mit der Kotprobe, das ist eine gute Idee. Am besten von verschiedenen Klogängen jeweils etwas nehmen, egal von welcher Katze. Dann kann dein TA innerhalb einem Tag festlegen, welches das richtige Mittel ist.
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
  • #18
Super danke mache ich!
Dann heißt es jetzt lauern bis sie auf Toilette müssen aber ich habe da ja so meine Metoden!
Ich mache einfach das Klo sauber dann müssen sie nämlich immer!:)
 
U

Ute

Gast
  • #19
Hi!

Ich habe bei meinem Balou seit März letzten Jahres, seit Balou bei mir ist, mit Spulwürmern zu kämpfen. Auch er hat sie nur erbrochen. Keiner meiner Süßen hatte Durchfall.

Leider kann ich Balou und auch bei zwei anderen von meinen 4 die Tabletten nicht unterbringen. Soll heissen, das ich sie einfach nicht in sie reinbekommen.

Ich habe jetzt mal ein Spot-On bestellen lassen. Nur Balou bekommt noch die Paste, da er sich nicht anfassen lässt. Ich gebe jetzt drei Tage lang die Paste und dann in 14 Tagen das ganze nochmal. Ich hoffe das es das dann endlich war...
 
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
34
Ort
Aurich
  • #20
Puh das wird anstrengend wieviele proben brauche ich denn dann???
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
628
Irmi_
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben