Hilfe...Harnverhalt/Struvit

  • Themenstarter Lysandriell
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
  • #21
Hallo, wollte ein kleines update geben...
Als ich ihn ja am Freitag wieder mitgenommen habe, weil ich ihn auf Lymphstau therapieren sollte, wurde es ab ca. 0.00h hoch dramatisch...Atmung, Reflexe...etc. als aus dem Ruder. Hoch panisch bin ich mit ihm wieder in die Klinik...und das war goldrichtig! Labor echt mies...Leukozyten, also die Neutrophilen Granulozyten im Keller, Bilirubin um das 3fache erhöht, nach leichtem Fieberschub dann Untertemperatur. Bein geschwollen...letztendlich wissen alle immer noch nicht woher es kommt, dass er in eine beginnende Sepsis abrutscht...es ist kein Herd zu finden. Es sieht ganz nach einer Phlegmone am Beinchen aus...aber woher??? Evtl. durch den Urin, der dort uU reingelaufen ist.Er bekommt jetzt eine Doppelantibiose i.v. Amoxicillin und Enrofloxacin. Wird jeden Tag gesäubert (Untenrum), Bein ist bandagiert, daß alles so keimarm wie möglich gehalten wird, ist schon ein wenig abgeschwollen und der Katheter liegt wieder. Bekommt Päppelfutter und Infusionen.
Ich war ihn heute besuchen und war wirklich überrascht, daß es ihm doch besser geht als erwartet. Die Maßnahmen scheinen vorerst anzuschlagen...morgen gibts wieder Laborkontrolle, dann sehen wir weiter.
Es tat gut ihn zu sehen und ich glaube, ihm hat es auch geholfen. Er hatte auch von Freitag bis Sonntag eine wirklich kompetente und einfühlsame Tierärztin...besser hätte ich es mir nicht wünschen können und morgen ist sie auch wieder da, zum Glück:).
So, nach Tagen des fast nicht schlafens, werde ich heute wahrscheinlich mein Glück finden...bin voller Hoffnung.
LG Lys
 
A

Werbung

  • #22
Drücke euch ganz fest die Daumen, der arme, kleine Kerl.
 
  • #23
Ach Mensch, das ist ja wirklich schrecklich!

Ich drücke Euch auch alle Daumen, dass es jetzt endlich bergauf geht! Armer Kerl!
 
  • #24
Wie geht es euch denn?
 
  • #25
Hallo, sorry, dass ich erst jetzt zurück schreibe. Aber es war eine harte Zeit. Mein kleiner Jasper hat es leider nicht geschafft. Ich kann leider nicht mehr dazu schreiben, weil es mir sonst wieder das Herz bricht und ich nicht wieder weinen möchte...
Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit...
LG Lys
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
14
Aufrufe
872
Damla:D
Damla:D
B
Antworten
24
Aufrufe
4K
Blackbeauty
B
Übo
Antworten
117
Aufrufe
42K
Königscobra
Königscobra
K
Antworten
16
Aufrufe
5K
mautzekatz
mautzekatz
IsaMiLu
Antworten
1
Aufrufe
1K
alinav
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben