Hallo habe Magen Darm Infekt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
Wie kann ich meine Kleinen schützen?
Als ich sie im April letzten Jahr aus dem Tierheim geholt habe ,hätten Sie Giardien , die wir bis Juni erfolgreich bekämpft hatten.Im November letzten Jahres hatten wir dann Blaseninfektion ,die hat sich im Dezember verzogen und nu lieg ich auf der Nase und bin echt nicht scharf drauf das die Fellchen was abbekommen!!!
Durch die Vorgeschichte und aus Zeitmangel wg Dauerintensivputz habe ich es noch nicht geschafft Ihnen das Schlafzimmer und das Bad zu zeigen und einen Dampfreiniger und Desinfektionsmittel hab ich auch noch ,hilft das und was muss ich beachten?
 
Werbung:
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
Kann mir den echt keiner von Euch noch Tipps geben daß sich die Fellis nicht anstecken oder mache ich gerade alles richtig?
Freue mich über Eure Antworten
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Hi,

ich kann dich da beruhigen. Ich hatte auch schon Magen-Darmgrippen und meine Katzen hatten sich auch ohne weitere "Hygienemaßnahmen" nicht bei mir angesteckt. Trotz 2x Giardien.

War das deine Frage, oder gehts noch um die Reinigung bezüglich der Giardien? Bad und Schlafzimmer konntest du ihnen noch nicht zeigen, weil...??
 
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
Danke für Deine Antwort , genau darum ging es,die Giardien sind wir zum Glück los und beim Schlafzimmer war's Schlamperei , weil bisher soviel Sachen an die sie nicht dran sollten und weil ich ein Happening draus machen wollte und beim Bad wohl übertriebene Hygiene und das ich keine Katze in der Badewanne haben wollte während ich drin bin .:grin:
Wobei die Kleinen schon mal im Bad waren mal inspizieren und ich sie auch schon aus dem Schlafzimmer gefischt habe.:oha:
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Katzen sind gar nicht so "schlimm" in Bad und und Schlafzimmer. Ich hatte zur Giardienzeit mein Bett mit Handtüchern ausgestattet und dann eben in die Kochwäsche geworfen.
Nun dürfen sie aber ins Bad und ins Schlafzimmer, wenn sie mögen?
Katzen in der Badewanne sind eher kein Problem. Mein Bruno hüpft da gerne ohne Wasser mal mit rein oder meint, mir beim Duschen Gesellschaft leisten zu müssen, bevor die Brause angemacht wird. Was soll da passieren?

Gehts dir denn wieder gut? :) Magen-Darminfekt überstanden?
 
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
Also Magen Darm ist in Bearbeitung deswegen dürfen die Zwei auch noch nicht ins Bad ,aber Schlafzimmer ist freigegeben denn auf der Couch liegen ist nicht das Bequemste auf Dauer und nach anfänglichen Tumult ( muß ja alles erkundet werden) war alles dufte und man hat sich neben mich ins Bett gelegt und gepennt:pink-heart: ,nur Nachts schlafen mein Mann und ich alleine.
Nochmal danke für die Beruhigung ,hat mir nach der ganzen Giardien und Blaseninfektion - Zeiten sehr geholfen.
Ach und ich meinte ich in der vollen Badewanne wenn die zwei Neugiertiere unbedingt zu mir wollen ,könnte mir vorstellen daß das für mich nicht Kratzerlos ausgeht und wenn ich die Magen Darm Geschichte los bin dürfen sie auch wann immer sie wollen ins Bad
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Ah so. Du kannst sie ja davon abhalten, in die gefüllte Wanne zu hüpfen. Das gibt sonst ganz sicher blutige Beine u.a. :D
Meine jetzigen drei sitzen eher davor und gucken mal. Ist ihnen aber auf Dauer auch zu langweilig.

Hast du so einen Magen-Darmvirus?
 
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
Ja war beim Doc bin bis Mi krankgeschrieben und hab mir von der Nachbarin noch Zucker und Colanachschub mitbringen lassen weil mir das ein wenig zuanstrengend ist den Berg hochzulaufen und mein Mann momentan nicht vor 23 h heimkommt.
Die Fellis zeigen trotz Krankenwächterschichten immer noch keine Symtome:D,sind etwas beleidigt weil dolles Spielen und großes Knuddeln im Moment ausfällt,fällt ja auch mir schwer:sad: , aber das wird schon wieder .
Nochmal Danke für die Hilfe.
 
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
Wollte noch ein paar Bilder vom Ausflug ins Schlafzimmer einstellen ,falls es nicht klappt sind sie Ready& Mia Album auf meiner Seite zu finden
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    89 KB · Aufrufe: 17
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
  • #10
Kleines Spielebild
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    77,1 KB · Aufrufe: 13
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
  • #11
Und chillen.
Und ja momentan haben wir hello Kitty Bettwäsche , 1 tens Geschenk von meinen Schwiegereltern ,2 tens mit 42 immernoch Kindskopf und 3tens auch noch stolz drauf:grin:
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    74,6 KB · Aufrufe: 9
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #12
Gute Besserung! :)


Und chillen.
Und ja momentan haben wir hello Kitty Bettwäsche , 1 tens Geschenk von meinen Schwiegereltern ,2 tens mit 42 immernoch Kindskopf und 3tens auch noch stolz drauf:grin:

Ich bin mit 51 noch schwer Kindskopf :D Und finds gut ;)

Edit: 2 süße Mäuse hast Du da.
 
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
  • #13
Danke und nach unserer Krankheitsgeplagten Anfangszeit lernen wir uns jetzt langsam kennen. Hmm irgendwie erinnern sie mich ganz stark an meine Alten,zumindestens vom Verhalten :grin:.
Eben hat mein Krankenpfleger Ready ein Pfützchen Brühe aufgeschlabbert :aetschbaetsch1: ,vor Gismo war auch nix sicher in jungen Jahren was essbar war der hat sogar mal ne halbe Tüte Joghurtgums gefuttert und danach ganz 250 ml Olivenöl vom Doc verordnet und er ist 15 geworden.
Gibt es das oder liegt es daran daß ich die Tiere in erster Linie Tiere sein lasse und mich freue wenn sie bei mir sind upps jetzt bin ich ins erzählen geraten,sorry:oops: ,da muss ich mich wohl doch in einen anderen Thread.
Ach so Morgen wollte ich den Thread hier löschen ,nochmal Danke für Eure Hilfe ,anbei nochmal ein Bild von Gismo
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    42 KB · Aufrufe: 4
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #14
Die sind ja sehr süß und ich habe auch Hello Kitty-Bettwäsche sowie ein Badetuch. ;) Mir muss es ja gefallen.

Warum willst du den Thread denn löschen lassen? :hmm:
 
Mireco

Mireco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
106
Alter
48
Ort
Mainhatten
  • #15
Erstmal denke ich es ist alles besprochen und zweitens habe ich angefangen in der Plauderecke unter katzengeschichten dem Thread aus alt mach neu unsere Geschichte zu erzählen ,weil ich denke hier ist nicht der richtige Ort dafür.
Wenn jemand Lust zu lesen hat Ihr seid herzlich eingeladen
 

Ähnliche Themen

Yarzuak
Antworten
40
Aufrufe
821
Yarzuak
L
Antworten
4
Aufrufe
4K
MäuschenK.
MäuschenK.
Mia.90
Antworten
22
Aufrufe
3K
teufeline
teufeline
L
Antworten
22
Aufrufe
1K
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben