"Fummelbrett" - welches? Oder selbst machen?

  • Themenstarter Sheltiecat
  • Beginndatum
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Ich habe den Begriff jetzt schon öfter hier gelesen und auch ein paar Bilder gesehen, und ich denke SamSam braucht unbedingt eins! (und Oreo dann auch!)

Habt ihr eins gekauft? Wenn ja welches und wo?

Oder eins selbst gemacht? Wenn ja, könntet ihr Bilder posten?


Danke euch im Voraus! :)
 
A

Werbung

Ich würde gerne eines selber machen, aber dazu komme ich sicher erst im Urlaub, muß auch noch Klorollen sammeln vorher. :aetschbaetsch1:

Hatte vor einer Weile dieses gekauft von Zooplus:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenspielzeug/katzenspielzeug_intelligenz/113460

Carla mochte es sofort und kam auch gleich dahinter, wie es geht. Foxy guckte ihr erst eine Weile zu,bevor es ihm einen Versuch wert war.

Wird immer wieder gern verwendet und dran rumgepfotet.



Ich habe den Begriff jetzt schon öfter hier gelesen und auch ein paar Bilder gesehen, und ich denke SamSam braucht unbedingt eins! (und Oreo dann auch!)

Habt ihr eins gekauft? Wenn ja welches und wo?

Oder eins selbst gemacht? Wenn ja, könntet ihr Bilder posten?


Danke euch im Voraus! :)
 
"Fummelbrett"..sehr gut =)
Ich kenn das nur als Spielbrett, und die sind echt nicht schlecht.

Wollte mir auch schon eins basteln, so mit Klorollen, Pfeifenreiniger, Holzröhren, Stäbchen, ner Miniangel mit Spielmaus dran und so weiter...
 
Danke euch! Ich denke wir werden selbst basteln, Männle ist schon "beauftragt" :D
Sobald sein riesiger Kratzer verheilt ist, ist er sicher auch wieder motiviert was für das Monster zu basteln.. :rolleyes:
 
Alte Eier Kartons eignen sich auch gut :) zwar nicht sehr robust... aber die kleinen haben spaß.... siehe Foto :)
Lg
 

Anhänge

  • IMG_20140913_173901.jpg
    IMG_20140913_173901.jpg
    94,3 KB · Aufrufe: 90
Mache selber und kaufe auch welche

Hallo!

Ich mache Fummelbretter selber und kaufe auch welche. Unser grosser fährt total drauf ab.

habe hier eine Seite gefunden mit Fummelbretter, die zwar für Hunde sind, aber ich benutze sie auch für Katerchen.

http://www.hundeholzspielzeug.de/



Sind Handgemacht und unbehandelt. Etwas teuer sind sie, aber stabil ohne Ende :)

Unser Kater hatte endlich mal länger was zu tun an sein Leckerchen rann zu kommen ;-)

LG Nicole
 
Ich würde gerne eines selber machen, aber dazu komme ich sicher erst im Urlaub, muß auch noch Klorollen sammeln vorher. :aetschbaetsch1:

Hatte vor einer Weile dieses gekauft von Zooplus:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenspielzeug/katzenspielzeug_intelligenz/113460

Carla mochte es sofort und kam auch gleich dahinter, wie es geht. Foxy guckte ihr erst eine Weile zu,bevor es ihm einen Versuch wert war.

Wird immer wieder gern verwendet und dran rumgepfotet.

Genau diesen habe ich mir gestern auch bestellt :yeah:
 
  • #10
Wir haben auch das Cat Activity Fun Board, allerdings ist es bei uns eher ein Buffet, denn Katzingers hatten es ruckzuck geknackt. :rolleyes:

Bin immer noch auf der Suche nach einem anspruchsvollerem Fummelbrett.
 
  • #11
Hab beim neuen Kratzbaum unten eins dazu gemacht
WP_20140920_006.jpg
 
Werbung:
  • #12
Einwegfummelbrett

:D da bei uns nur mit Rohfleisch Gefummel werden kann und wir auf Kunststoff größtenteils verzichten wollen gibt es ein Einwegfummelbrett an manchen Wochenenden, je nach dem wieviel geeignete Gefässe es gibt ;-)

Ich arbeite auch an einer Lösung mit Gläsern auf einem Tablett ... aber so, dass es gut zu reinigen ist :confused: vielleicht hat noch jemand einen Tipp?

Vorsicht Rohfleischgefummel:
19912968tn.jpg
 
  • #13
Gibt es Gründe, warum du kein Trockenfleisch verwenden kannst?

Ich würde dann über ein Brett aus Holz nachdenken, das du mit speichelfestem Lack wasserdicht machst (Lack gibt es für Kinderspielzeug). Das kannst du nach Gebrauch unter die Dusche stellen und mit Spül- und Flaschenbürste reinigen.

Das sollte eine gewisse Zeit reichen. Wenn du Kinderbauklötze benutzt zur Gestaltung, sollten die auch schon richtig lackiert sein, achte auf das entsprechende Zertifikat, dass das geprüft wurde.

Oder du baust ein Brett aus Legosteinen, das kannst du immer wieder umbauen, und die können meines Wissens auch in die Spül- oder Waschmaschine. Ist aber natürich auch Kunststoff....


Glas ist nicht unproblematisch, wenn eins kaputt geht, bist du kaum schnell genug da, dass sich keiner einen Splitter eintritt...
 
  • #14
Ich habe für Moses ein Fummelbrett aus meinem alten unbrauchbaren Mäuseinventar gebastelt.
Vorher alles desinfiziert und neutralisiert.. Kommt gut an das Ding :pink-heart:

attachment.php
 

Anhänge

  • DSC03035.jpg
    DSC03035.jpg
    93,2 KB · Aufrufe: 150
  • #15
Gibt es Gründe, warum du kein Trockenfleisch verwenden kannst?
....
Glas ist nicht unproblematisch, wenn eins kaputt geht, bist du kaum schnell genug da, dass sich keiner einen Splitter eintritt...

Hey Mrs. Filch, ich hatte Deine Antwort leider nicht mitbekommen damals!

Trockenfleisch verweigert sie! Da soll ja auch jede Menge konservierendes dran sein .....
Sie ist eine ältere Dame und nicht so die Abenteurerin. Der Anspruch meines Klorollenfummelbretts reicht ihr völlig.

Ic habe bisher noch nichts anderes versucht. Dachte die Tage aber schon an Espressotassen .....


@Schrottvogel: Cooles Fummelbrett!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #16
  • #17
Nun ich bin auch noch auf der Suche nach einem anspruchsvollen Fummelbrett, ich besitze diesen Futterturm, doch "leider" ist meine Kleine viel zu clever und schon ein Profi. :wow: ...oder sie schmeißt den Turm einfach um.:massaker:
Dann habe ich einen kleinen Karton mit etlichen leeren Klopapierrollen gefüllt, der allerdings auch keine so rechte Herausforderung darstellte. Nun überlege ich etwas aus Holzbausteinen zu basteln und ein Labyrinth auf ein Brett zu kleben. Mal sehen...
 
  • #18
Gestern war bei 'hundkatzemaus' auf vox ein Beitrag zum selber basteln von Katzenspielzeug. Da waren auch Fummelbretter dabei. Die Idee mit den Schachteln find ich einfach extrem genial! Wär ich von alleine nie drauf gekommen :muhaha:

http://www.vox.de/cms/sendungen/hundkatzemaus.html

Der Beitrag war ganz am Anfang der Sendung.

Edit: @ britishshorthairlove: du bist nicht zufällig aus Wien, oder? Wir haben für unsere Yuna ein "Cat - Sudoku" http://myintelligentdogs.com/26-cat-sudoku Die haben ihren Laden in Wien, wir haben das Advanced auf einer Messe um 15€ gekauft. Aber irgendwie schaut die Rubrik auf der HP sehr verwaist aus? Vielleicht gehen die Dog - Sudokus auch, ich kann mich leider nicht mehr erinnern, ob die größer waren :(
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #19
Ich bin gerade im IKEA und habe die folgenden Sachen entdeckt und gerade die Mini-Kommode finde ich als Fummelbrett recht interessant, wenn man die Schubläden ein wenig geöffnet lässt oder was meint ihr? :)

Aus Wien bin ich leider nicht, aber vielen Dank für den Tipp!:)
 

Anhänge

  • DSC_1750.jpg
    DSC_1750.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 35
  • DSC_1751.jpg
    DSC_1751.jpg
    90,6 KB · Aufrufe: 32
  • #20
Anbei mein erstes Selfmade-FummelTABLETT :)
Mal sehen, wie robust es ist! :)

P.S.: Die kleine Minikommode eignet sich übrigens hervorragend für Merle! Sie muss nachdenken, aber bekommt immer mal etwas rausgefischt! :)
 

Anhänge

  • DSC_1758.jpg
    DSC_1758.jpg
    91,6 KB · Aufrufe: 49

Ähnliche Themen

Sheltiecat
Antworten
8
Aufrufe
1K
Catbert
Catbert
Sheltiecat
Antworten
18
Aufrufe
2K
Lux
Lux
Sheltiecat
Antworten
4
Aufrufe
1K
Sheltiecat
Sheltiecat
Neol
Antworten
14
Aufrufe
5K
shakespena
shakespena
Sheltiecat
Antworten
22
Aufrufe
2K
Philan
Philan

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben