Frage zu Nass- und Trockenfutter

siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
hallo, seit dem ich nun seit gestern hier angemeldet bin, gleich noch mehr fragen aus der ernährung. hab mich jetzt hier bissel durch gelesen zum thema futter und schnell gemerkt, dass ich einiges ändern muss. unsere Katze haben wir ja seit drei wochen (5 jahre alt, kam schon als reine wohnungskatze). meine frühere katze war freigänger. sie hat hauptsächlich selbst gefangen und abends nassfutter bekommen. nun kann sich ja eine wohnungskatze nix fangen. hab gelesen, dass katzen nicht auf vorrat fressen können. so hatte ich eben morgens und abends nassfutter gegeben und ein schüsselchen mit trockenfutter war immer da.
jetzt die probleme:
das erste: da ich und mein mann meistens erst nachmittags wieder kommen hat die katze ja auch zwischendurch hunger. oder füttere ich nur morgens und abends und dazwischen gibts einfach nix? bzw. frisst sie ihr nassfutter nie sofort auf, kann ich das denn stehen lassen??

das zweite: am anfang hatte ich ein trockenfutter von aldi, bis ich bemerkt habe, dass sich positive meinungen über aldifutter nur auf das lux beziehen. lux hat sie auch aus der dose bekommen, sich drauf gefreut und gerne gefressen. nun hatte ich aber als trockenfutter das purina one indoor geholt und das schmeckt ihr sehr. wirklich sehr. ist ja schön. nur leider mit der konsequenz, dass sie das trofu nun dem nassfutter vorzieht.

ich trau mich nicht, a) das minderwerige trofu wieder zu geben, nur dass sie davon weniger frisst. minderwertig bleibt minderwertig und b) trau ich mich nicht das trofu ganz weg zu lassen, weil wir ja nur früh und ab nachmittag wieder füttern können.
sorry ist jetzt bissel wirr alles.

was würdet ihr mir den raten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Du kannst auch einfach etwas mehr NaFu geben und den Rest stehen lassen. Mit ein wenig Extrawasser hält es auch einige Stunden ohne Probleme frisch ohne anzutrocknen. Vielleicht kommt dein Tier aber auch mit 2-3 Mahlzeiten am Tag klar. Muss man einfach ausprobieren. Trockenfutter oder Futter rund um die Uhr ist aber nicht notwendig.

Und keine Angst, das Purina ist auch alles andere als hochwertig. :oops:

Vielleicht auch noch ein kleiner Link zum Thema Nass- und Trockenfutter im Allgemeinen.
 
Eligos

Eligos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2013
Beiträge
206
Ort
Bayer
TroFu weglassen, wie viel bekommen sie denn pro Mahlzeit?
Du kannst es auch locker stehen lassen, nur im Sommer bisschen aufpassen.

Wenn du dir da unsicher bist kannst du dir nen futterautomaten hinstellen gibt glaube welche die man einstellen kann was die Uhrzeit angeht.

In dem Alter denke ich ist das nicht so das Problem ;)
 
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
am anfang hat sie pro mahlzeitca. ein viertel von so einer lux-dose gefuttert. nun sind wir schon bei nur noch max. 2 löffelchen. meist schleckert sie nur das gelee weg. die entwicklung gefällt mir nicht so.

kann man den futterautomaten trauen? hab angst, dass die klappe vielleicht mal nicht auf geht und dann hat die süsse hunger.
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
Bei uns bleibt es von ca. 8 Uhr bis etwas 17 Uhr stehen.
Manchmal ist das Schüsselchen leer, manchmal sind noch Reste drinnen.
Wenn sie zwischendurch Hunger haben, dann haben sie Pech gehabt. Bisher sind sie nciht verhungert. Das schaffen sie schon.

Wir füttern morgens eine große Portion. Und eben manchmal ist alles ratzeputz weg, manchmal steht noch einiges da und wird dann weggeworfen.
 
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
ah ja, ok. so einfach, wenn man es weiß. ;-) daaanke. :) dann lassen wir das mal weg.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
ja da bin ich schon am testen. hab heute eine lieferung von zooplus bekommen. da hatte ich bozita mit extra viel huhn (huhn 92%) das ist doch ok oder?
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
ja da bin ich schon am testen. hab heute eine lieferung von zooplus bekommen. da hatte ich bozita mit extra viel huhn (huhn 92%) das ist doch ok oder?

Die 92% sagen lediglich aus, dass 92% Huhn enthalten sind. Das kann alles Mögliche vom Huhn sein. Wenn der Fleischanteil gemeint wäre, würde die Bezeichnung 92% Hühnerfleisch lauten....
 
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
  • #10
hm, klappt nicht so ganz wie ich mir das vorgestellt habe. das weggelassene trockenfutter ergänzt crispy nicht wie erhofft mit naßfutter, sondern mit gar nix. sie frisst am tag dann auch höchstens 50 g naßfutter wie bisher und steht mauzend vor dem schrank wo sie weiß, dass hier ihr trockenfutter drin steht. und nun? kann sie doch nicht hungern lassen.
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
  • #11
Zerbrösel mal ein wenig von dem TroFu übers NaFu.
 
Werbung:
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
  • #12
hab ich schon, weil ich das hier gekesen habe. die schlawinerin leckt oben alles ab und fertig.
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
  • #13
Und das TroFu langsam einweichen? der Neben einer Wassersprühflasche eignet sich dafür besonders gut.

Oder du wiegst das TroFu ab und schleichst es stück für Stück aus. Jeden Tag ein oder zwei Gramm weniger. Nassfutter aber entsprechend nicht rationieren.
 
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
  • #14
Danke. Das ist ne gute Idee und werde es auf jeden Fall ausprobieren. Wahnsinn wie Eisern so eine Miez sein kann. ;)
 
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
  • #15
hurra!! die crispy hats gecheckt. gestern war der erste tag, wo sie normal gefressen hat, nur nassfutter. zusätzlich gabs noch 2 solche leckerlisticks verteilt, weil ich mit dem clickern angefangen hab. :yeah:
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
  • #16
Das klingt doch toll. Ich drück dir die Daumen, dass es so bleibt. Und viel Spaß und Erfolg beim Clickern.
 
siljana

siljana

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
48
Ort
Dresden
  • #17
danke. :)
 

Ähnliche Themen

Großstadtkatze
Antworten
31
Aufrufe
3K
frodo+sam
frodo+sam
KamiKatze
Antworten
20
Aufrufe
22K
tigertraum
tigertraum
Früchtetee
Antworten
6
Aufrufe
2K
nandoleo
nandoleo
C
Antworten
1
Aufrufe
3K
J
N
Antworten
58
Aufrufe
826
Baluna20

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben