Fräuken am Auge verletzt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Meine Maus ist grade reingekommen und ein Auge ist innen ganz rot, wie komplett mit Blut gefüllt.
Unser TA kommt jetzt in die Praxis.
Drückt uns die Daumen - BITTE!!!#

Kerstin
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Kerstin,

deine arme Maus, ich hoffe, es ist nichts Schlimmes. Hier werden alle Daumen und Pfoten für Fräuken gedrückt.
 
B

Balou

Gast
Hi Kerstin,
drücke auch alle 10 Daumen ...
Hoffe es hilft!

LG
Matthias
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Kerstin,
auch von hier aus werden alle Daumen und Pfoten gedrückt!
Alles Alles Liebe
Heidi
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Ach herrje,

na klar sind Daumen gedrückt.

Was da wohl passiert ist :confused:
 
B

birgitta

Gast
Oh du liebes bißchen... Da aktiviere ich aber mal gaaaanz flott und schnelle die Daumen und bestelle möglichst baldige Genesung beim Univerum!!:D:D:D

Dicken Knuddler an Euch..
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
So, das ganze Augeninnere ist voll Blut, so dass sie momentan auf dem Auge auch blind ist.
Sie bekommt jetzt Tropfen und Salbe (7xtäglich:eek::eek:) und Montag muss ich wieder hin, wenn dann ein Teil des Blutes absorbiert ist, kann man besser sehen, was verletzt wurde.
Hoffentlich können wir das Auge retten:(:(

Zu verdanken haben wir dies wohl Emma, mit der Fräuken einen Zusammenstoss hatte:mad::mad:, das ist der Dank:mad:

Jedenfalls brauche ich weiter Eure Daumen, für einen Freigänger ist es nicht so toll, nur auf einem Auge zu sehen.

Mensch, ich bin immer noch ganz fertig, ausserdem ärgert mich das echt mit Emma, das muss doch nicht sein, dass man einen Streuner aufnimmt, der einem die Katzen so malträtiert.

Kerstin
 
W

winni

Gast
Kerstin, hier sind alle Daumen und Pfoten für Fräuken gedrückt und ich hoffe sehr, dass das Auge gerettet werden kann!

Deinen Frust auf Emma kann ich durchaus verstehen ...

Laß Dich mal in den Arm nehmen.
 
B

birgitta

Gast
Liebe kerstin,

alles wird gut...:D:D:D mmmh, mit gezielten Körperteilen habe ich es zwar noch nicht versucht, aber mal sehen, was ich aus der Ferne machen kann für dein Fräuken....:D:D:D

Dicke Knuddler an Euch alle und auch an Emma.... sei ihr nicht böse...:oops:
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Ach du Schreck!

Ich drücke ganz doll, dass ihr das wieder hinkriegt!

LG howea
 
I

Inge

Gast
Das hört sich ja schlimm an:mad:.

Hier werden für Fräuken alle Daumen und Pfoten gedrückt.
 
E

Ela

Gast
Ach herrje..... Ich drück fest die Daumen, dass mit dem Auge wieder alles in Ordnung kommt
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ohhh wehhhh, Kerstin, ich denke ganz fest an Dich, Fräuken und wünsche Euch eine baldige Heilung!
Alles Alles Liebe
Heidi
 
M

Momenta

Gast
Hallo Kerstin,

das ist ja übel

Es tut mir sehr leid, daß gerade das Auge betroffen ist. Bist Du sicher, daß es Emma war?

Auf jeden Fall sieht meine Daumen ganz fest für Fräuken gedrückt und ich wünsche Dir von Herzen, daß die die Salbe wirklich 7xtäglich ins Auge schmieren kannst! *daumenquetsch*

Ich wünsche Fräuken gute Besserung!!!

Wie sieht es heute früh aus?

LG
Claudia
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Gottseidank kann ich etwas Entwarnung geben, man sieht schon wieder ca 50% des Grüns im Auge:):).
So hoffe ich, dass wir das hinbekommen.
Sie wehrt sich zwar mit Krallen und Zähnen gegen die Tropfen, aber der Gedanke, zu verhindern, dass unsere 2jährige Freigängerin auf einem Auge blind wird, verleiht uns Bärenkräfte und Mut:oops:.
Montag bin ich wieder beim TA, dann kann man die Verletzung sicher sehen.

Ja, ich weiss, dass es Emma war. Fräuken war drinnen und hat gefressen und ist dann links raus. 2 Sekunden später höre ich Katzengeschrei und Emma rennt mit schlechtem gewissen weg, 2 Minuten später steht Fräuken mit blutigem Auge vor der Klappe. Und was man schon sagen konnte war, dass die Verletzung von einer anderen Katze kommt, oder einem Schlag, was in der Kürze der Zeit nicht möglich war.
Zudem hat Emma Fräuken bereist schon einmal am Auge verletzt, damals war es "nur" ein Kratzer an der Hornhaut:mad::mad:

Danke für Eure Daumen, bitte noch ein wenig weiter drücken:)

Kerstin
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Kerstin,
das sind doch schonmal sehr gute Neuigkeiten, den Rest wird das Fräuken dann auch noch schaffen......nur was nun mit Emma?
Ich drück auf alle Fälle weiterhin die Daumen und alle Pfoten!
Viel Licht und Liebe
Heidi
 
Z

Zyss

Gast
Auweia Kerstin

Natürlich werden auch hier fleissig die Däumchen gedrückt für Fräuken! Dass es ausgerechnet das Auge sein muss... :(
Wie gesagt, *daumendrückundmithoff*, dass alles wieder in Ordnung kommt!
 
M

Momenta

Gast
Hallo Kerstin,

wann fährst Du mit Fräuken zum TA? Wie sieht das Auge aus?

LG
Claudia
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Ja was macht das Auge?
Ich denke mal bei unserer Jenny war es auch ein Kampf wodurch ihr Auge trüb wurde.
Aber so wie es aussieht wird es ja gar nicht so schlimm bei Euch werden.
Ich halt jedenfalls die Daumen.
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Guten Morgen.

Die gute Nachricht ist, dass wir es wohl zu 100% wiederhinbekommen.:D

Die schlechte, dafür müssen wir noch 5 Tage 7xtäglich Augentropfen und Creme geben und danach noch 3 Tag enur die Tropfen. Das kann ja heiter werden.:eek::eek:

Die Rettung war, dass wir sofort zum TA sind, er sagte, dass jede Stunde zählt, denn wenn das Blut im Auge beginnt zu verklumpen, wird es schwer, dass haben wir vor Jahren ja auch erlebt.

Ich danke Euch allen für die guten Wünsche und Daumen und werde Euch weiter auf dem Laufenden halten, bis Mdamchen ihre Augen wieder komplett schön grün hat:)

Kerstin
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben