Forumsdaumen für Simba

  • Themenstarter kuschelmiezen
  • Beginndatum
  • Stichworte
    futter klo

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #21
Ach Andrea, dein armer kleiner Simba. Hier werden natürlich auch alle Daumen und Pfoten für ihn gedrückt. Hoffentlich geht es ihm bald wieder gut.
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.599
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #22
Liebe Andrea,
ich drücke weiterhin die Daumen für Simba - ich kenn das gut, wie Du weißt - wie sehr freut frau sich wenn dann fester Stuhlgang zu erblicken ist...:D
Alles Liebe für Simba und baldige Heilung oder das Wissen was den DF jetzt letztendlich auslöst...
glg Heidi
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #23
Hallo ihr lieben Daumendrücker,

ich kann erstmal eine kleine Entwarnung geben :). Simba geht es soweit wieder gut, er spielt wieder und futtert (wenn auch nicht so gierig wie sonst). Der Kot ist leider noch nicht richtig geformt, ich werde die nächsten Tage weiter Heilerde ins Futter geben.
Von der Probe weiß ich noch nichts, der Arzt ist auf eine Tierärztetagung und erst am Montag wieder im Haus :rolleyes:, die anderen wissen "nicht Bescheid". Muss ich noch paar Tage hibbeln um zu erfahren, ob er was gefunden hat.

@fränz
Ich wollte bei dem Arzt schon mal einen Allergietest machen lassen, er riet mir aber ab, weil nur 20 Inhaltsstoffe von Katzenfutter getestet werden. Er sagte, da kommt fast nie was bei raus. In der Tierklinik erkundigte ich mich auch schon mal danach, die wollten Simba aber lieber röntgen und schallen und einen Toxaplasmose (schreibt man das so???) Test machen. Auf Abzocke hab ich aber keine Lust. :(
Wenn in der Probe wieder nichts gefunden wurde, werde ich es aber nochmal in Erwägung ziehen.

@Susi
Deinem Pati gehts schon besser, ich bin ganz schön froh, dass er wieder tobt und nicht nur in einer Ecke liegt. Ich war gleich wieder panisch vor Angst.
Rohfleisch hab ich mal probiert (Rindergulasch), das mochten beide nicht.

Erleichterte Grüße
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
55
Ort
kleve/ NRW
  • #24
schön das es simba ein bischen besser geht.
gestern hab ich noch an simba gedacht, weil ich in einem anderem forum (ich glaub es war bei luna-cat, bin mir jetzt aber nicht sicher) auch von einem "durchfall-kätzchen" gelesen habe.
ich schau nachher mal nach, vieleicht find ich den thread wieder, dann schick ich dir den link.

auf jeden fall belieben die daumen gedrückt!
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.961
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
  • #25
Freut mich!

LG
Karin
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #26
Na bin ich aber erleichtert. Meine Hexsprüche helfen eben immer :cool:. Jetzt muss ich nur noch einen finden, der auf Dauer hilft, damit es nicht wiederkommt. :rolleyes:
 
U

Ute

Gast
  • #27
Jetzt muss ich nur noch einen finden, der auf Dauer hilft, damit es nicht wiederkommt. :rolleyes:

Das wäre wirklich keine schlechte Idee... Ich kenn das ja von meiner Kisha. Als ich sie bekommen hab, da hatte sie 3 Monate lang Durchfall :eek:. Mal stark mal weniger stark. Letztendlich lag es bei ihr daran, das sie zwischendurch TroFu futtern muss, denn nur NaFu verträgt sie nicht. Keine Ahnung warum.

Dann blätter doch noch mal ein wenig in Deinem Hexenbuch, vielleicht findest Du ja noch einen Spruch :cool:
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #28
Vielleicht hilft ja nur meine Anwesenheit. Meine Kater hatten noch nie Durchfall :oops:
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #29
Huhu Andrea

sorry, ich les das jetzt erst :p

Wieviel Hüttenkäse speist Dein Simba ???? Zuviel Hüttenkäse macht Duchfall
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #30
Huhu Andrea

sorry, ich les das jetzt erst :p

Wieviel Hüttenkäse speist Dein Simba ???? Zuviel Hüttenkäse macht Duchfall

:oops: :oops: pro Woche ein Becherchen. Aber er bekommt das nur, wenn er den durchfall schon hat. Hat ihm eigentlich immer gut getan. :eek:

@Susi
Du darfst uns gerne besuchen. :D
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #31
Wenn in dem Futter Reis enthalten ist, das entwässert, vielleicht solltest Du es langsam umstellen, immer mischen, nie gleich eine andere Sorte geben.
Wenn meine Durchfall hatten gab es Sahnequark 40%, hat mir vor Jahren mal ein TA empfohlen.

Schön, dass es wieder besser geht.

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Werbung:
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #32
:oops: :oops: pro Woche ein Becherchen. Aber er bekommt das nur, wenn er den durchfall schon hat. Hat ihm eigentlich immer gut getan. :eek:

Huhu Andrea

ist auch ok so. :) Ich habs nur bei mira erlebt. Sie hatte etwas Durchfall und mir wurde auch zu Hüttenkäse geraten. Habe ich auch ausprobiert, nur hatte sie anschließend noch mehr Durchfall. :(

Sie hat aber auch 1 Becher am Tag geleert :oops:, bis ich draufkam, ihr höchstens 3 Teelöffel tgl davon zu geben. :oops:
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #33
Hallo ihr lieben Daumendrücker,

ich möchte euch kurz den neuesten Stand erzählen.
Also, in der Kotprobe wurde wieder nichts gefunden. Der Doc meinte, ich soll mir nochmal Baytril Tabletten holen kommen. Das wollte ich aber nicht, mein Simba-Kind hat schon so oft dieses AB bekommen, irgendwann kann es ja nimmer helfen.
Hab also eine 3 Tages Kur mit Nux Vomica gemacht und was soll ich sagen? Seitdem macht er so feste Würstchen wie schon lange nicht mehr. :D Jetzt halte ich erstmal alle Leckerlies (außer Aldi-Stangen, die verträgt er) und Trockenfutter von ihm fern und hoffe, das es so bleibt.

Eigentlich wollte ich am Samstag zu einem anderen Arzt fahren, allerdings 50km entfernt, das kann ich ihm nun ersparen. Hach ich freu mich so.

LG und danke für eure Daumen
 
E

Ela

Gast
  • #34
Wurde wirklich eine große Kotuntersuchung gemacht ? Also mit Giardien und mit hämolysierenden Ecoli-Bakterien ?
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #35
Ela, ja schon zum 3. Mal.
Der Arzt ist der festen Überzeugung dass es eine Futtermittelallergie ist.

Sollte Simba wieder einen Schub bekommen, fahre ich zu dem anderen Arzt und lasse dann auch einen Allergietest machen.
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #36
Liebe Andrea

ich lese das erst jetzt, aber ich freue mich, dass es Simba besser geht;
herrlich, so feste Würstchen, nicht? Kenne ich nur zu gut! ;)

Liebe Grüße
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
53
Ort
CLZ / Oberharz
  • #37
Klasse News , ich freue mich sehr ;)
 
C

Cooniecat

Gast
  • #38
Hallo Andrea,
ich lese das jetzt erst.
Umso mehr freut es mich,zu lesen daß es Simba wieder besser geht.
Faramir hatte letzte Woche auch Durchfall,wir haben es aber prima mit Tanncomb hinbekommen.
Ich hoffe für Euch,daß Ihr jetzt mal Ruhe habt.
Warst Du bei DR. M.?
Schreib mir mal per PN,wer der andere Doc gewesen wäre,zu dem Du fahren wolltest.
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #39
Ja Kathrin, ich war bei Dr. M. :rolleyes: Wegen dem anderen Doc hast PN.
Ich hab die Tannacomp auch versucht, half leider nicht. Auch kein selbstgekochtes Huhn nützte was. Deshalb bin ich jetzt so froh, dass die Nux Vomica so gut angeschlagen haben. Hätte die schon viel eher nehmen können, standen ja schließlich im Schrank. :oops:

Nun muss es nur so bleiben, wie es ist. :D
 
U

Ute

Gast
  • #40
Ach Andrea, ich freu mich das es so gut läugt momentan. Ich drücke weiter die Daumen, das es so bleibt... Wie gesagt, ich weiß zur Genüge, was es heisst eine Katze mit Durchfall zu haben, ohne das man weiß woher der kommt.

Toi, toi, toi...
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben