Eure Meinung ist gefragt...

Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #21
*seufz*

Ich fahre um 16 Uhr mal zu der Dame hin und mach mir ein Bild von der ganze Sache :confused: ...
....und Foddos von der Lütten... :D
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #22
Sollen wir schon mal zum Neuzugang gratulieren? ;):D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #23
Sollen wir schon mal zum Neuzugang gratulieren? ;):D
oder so:D:D:D - na wie auch immer - auf alle Fälle drücke ich der Lütten alle Daumen dass es für sie besser wird. Da sie Dich an ihrer Seite hat, kann ja nix mehr schiefgehen..
viel Glück!
Heidi
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #24
Vorweg: kein Neuzugang bei mir *puh*, die Lütte bleibt bis wir neue Dosi's gefunden haben da...:)

Also, wir ich mir schon gedacht habe, braucht diese Katze viel Beschäftigung und einen (mehrere) Sparingspartner in ihrem Alter, bzw. welche die mit ihr katzengerecht toben.

Floh ist ne ganz liebe Maus, liebt es sich in Decken, Schrankwäsche und Läufern "einzumummeln" und schnurrt wie ein Schnurrbart. Sie gräbt gerne Blumen aus :rolleyes: und schläft mit vorliebe im Bett :cool:.

Ihr jetziger Katerkumpel ist 12 Jahre alt und ein Persermix (ein Riesentier :eek:), etwas phlegmatisch und will -wenn er dann auch mal mitmacht- nur kurz toben und sich dann wieder hinlegen ;). Aber ein total süsser Schnuffel und schmusig vom Herrn.:)

Die Dame hat auch von sich aus eingesehen, das es eine Fehlentscheidung war die Lütte zu sich zu holen, denn der Altersunterschied und somit auch die Spielfreudigkeit sind zu verschieden. Der Kater wird jedoch dann, wenn Floh ausgezogen ist, eine Partnerin bekommen die charakterlich und altersgemäß auch passt.;)

Also fahre ich nun meine Antennen aus nach jemandem der noch eine Jung-Kuh sucht :cool: und ferner nach einer älteren Katzendame für den Kater (mir ist grad der Name des Katers enfallen :oops:)

Ach , und hier noch ein bis zwei Foddos der beiden...;)

Floh:







Ihr Katerkumpel:


Büdde drückt mir die Däumchen das ich für Floh schnell eine neue Tobe-Kumpel-Familie finde und für den Kater eine Katzendame im entsprechenden Alter und mit entsprechendem Charakter.
 
Nekolinchen

Nekolinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
929
Ort
Kiel
  • #25
Hallo Tina,
wie jetzt Du bist nicht weich geworden, bei dieser Zuckerschnute???:eek:
Bravo!:D
Der Katermann hat aber große Füße und süß ist er auch noch dazu.
Und wie war der Gesamteindruck, nicht so schlimm wie angenommen?
Es sieht ja so aus als würde die Frau nur das Beste für die Beiden wollen, oder?
Ich bin gespannt wer sich für die süße Maus bewirbt und welche ältere Dame zu dem Katermann kommt!
Haste schon eine Idee? Und aus welcher Richtung kommt die Frau?
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #26
Hallo Tina,
wie jetzt Du bist nicht weich geworden, bei dieser Zuckerschnute???:eek:
Bravo!:D
Der Katermann hat aber große Füße und süß ist er auch noch dazu.
Und wie war der Gesamteindruck, nicht so schlimm wie angenommen?
Es sieht ja so aus als würde die Frau nur das Beste für die Beiden wollen, oder?
Ich bin gespannt wer sich für die süße Maus bewirbt und welche ältere Dame zu dem Katermann kommt!
Haste schon eine Idee? Und aus welcher Richtung kommt die Frau?
Nein!!! ich bin hartgeblieben :D Gut ne? :D

Also, ich war ganz erstaunt, dass der Dame wohl bewusst war, das sie damals eine Fehler gemacht hat als sie die Lütte holte.

Noch hab ich gar keine Idee wem ich Floh "aufschwatzen" kann, und welche ältere Katzendame ich zu dem Kater vermitteln könnte...:confused:

Aber erstmal mach ich jetzt ne Anzeige in der Tiervermittlung und geh mal luschern. Ich hab ja Urlaub seit gestern und dementsprechend Zeit.;)

Die Dame kommt hier aus St. Peter-Ording.
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #28
*seufz*
Wisst ihr was? Die kleine Maus (leider hab ich immer noch keine Anfragen auf meine Anzeigen hin bekommen *nochmehrseufz*) heisst gar nicht Floh.

Durch Zufall hab ich das heute über einen Bekannten herausgefunden.
Die Süsse hat keinen Namen...sie heisst bloss "Katze" :confused::(.

Floh ist der Kater...und ich Depp dachte die Süsse heisst so, weil die Dame immer von Floh sprach....:oops::confused:

Verwirrt bin....
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.479
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #30
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #31
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.479
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #32
Na, dann herzlichen Glückwusch an den guten Gatten daß er dich gekriegt hat. Soll er mal froh und glücklich sein. :D:D
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #33
Und da sachste nix:eek:
Herzlichen Glückwunsch euch Beiden.
Mensch das freut mich, ihr paßt so toll zusammen:):)
Duuu...dat ging so fix alles über die Bühne, da hatt ich gar keine Zeit was zu sagen...:D (4 Tage: Montag: Standesamt anrufen, fragen was man braucht...Dienstag: Papiere abholen und Vorgespräch, Donnerstag (Frühlingsanfang !!!) 11 Uhr: Termin zum Einknasten :D)
Dankeschöööööööön....

Na, dann herzlichen Glückwusch an den guten Gatten daß er dich gekriegt hat. Soll er mal froh und glücklich sein. :D:D
Dank dir auch...sag ich Kai :D
 
Nekolinchen

Nekolinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
929
Ort
Kiel
  • #34
Du olle Oile!!!! Erzählst erst was, wenn alles schon zu spät ist???:eek:
Herzlichen Glückwunsch!!!!:D:D:D
auf eine laaaaaange Ehe!
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #35
Sooooo...jetzt seid ihr dran mit Däumchendrücken...;)

a) für "Floh"....das sie vielleicht bald mit Pepita toben kann (Dawegen)

und

b) für die 14jährige Joschi, die dann vielleicht bald mit dem Kater der "Noch-Besitzerin" von Floh ihren Lebensabend verbringen kann...Klick
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
  • #36


Herzlichen Glückwunsch zu Lebenslänglich!!! Alles Gute Euch Beiden!

Ist nicht schlimm...ich kann es empfehlen (bereits 39 Jahre und ich will immer noch keine vorzeitige Begnadigung;)).

Als zu meiner Zeit jemand sooo plötzlich geheiratet hat, dann musste er!!!:D

Ach ja, und ich drücke natürlich für Deine Miezen und neues Zuhause feste die Daumen.
Schade, die kleine Kuh würde mir so gut gefallen.
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
9.276
  • #37
Was meint ihr?

Wenn jemand euch erzählt, das die Miez von jemandem dringend auf einen Bauernhof zurück muss, weil sie "raus muss", ihr aber hieraus anderen Schlüsse zieht:

Das Kätzchen ist mit knappen 8 Wochen vom Bauernhof zu einer Dame und ihrem 12 Jahre alten Kater gekommen, als Zweitkatzenersatz. Der Kater hat jedoch gar keinen Bock auf so einen Jungspund und ist nicht wirklich mit dem Neuzugang einverstanden. Reine Wohnungshaltung übrigens. Die Dame ist Vollzeit berufstätig und oft "upn Rutsch"...

Und nun nach einem halben Jahr meint sie, die junge Katze muss weg von ihr, dorthin wo sie raus kann.

Ich bin fast der Meinung das die Kätzin vielleicht unterfordert ist. Keine Fellnase, die mit ihr tobt, nur der angenervte Kater der keine Lust auf sie hat und sie ihn nervt...Dosi die nicht oft zuhause ist- wahrscheinlich auch genervt, weil sie ihre Ruhe haben will und Jungmiez dann voll aufdreht...

Sprich, ich denke das Leben der jungen Miez ist einfach zu langweilig...

Ich war jetzt noch nicht vor Ort, um mir ein Bild zu machen (passiert die Tage aber) Aber aus diversen Erfahrungen heraus denke ich das bei der Süssen sicherlich ein Spielpartner -natürlich nicht in diesem Haushalt- helfen würde, mehr Zeit für sie und viele Spiele und Erlebnisse, damit sie weiterhin als Wohnungskatze leben kann....fast alle Kätzchen die ich vermittelt habe waren "Bauernhofkätzchen" und lebten die ersten Wochen draussen...und sind heute alle zufriedenen Wohnungskatzen.

Ach ja, die Lütte ist 6 Monate alt und kastriert und pumperlgesund.

Ihre beiden Geschwister (Kater und Katze) leben übrigens in reiner Wohnungshaltung als Paar, und machen keine Probleme :rolleyes:

Was meint ihr, jetzt ohne das ich mir die Sache angesehen habe...so rein aus dem Bauch heraus...Unterforderung? Langeweile?

Ich kenne jemanden, der leider nur noch eine von zwei Schwestern hat: die Mieze ist gute acht Monate alt, ex-Bauernhofkatze, nun reine Wohnungshaltung, die Kleene ist allein todunglücklich!!!
Da die Schwester leider nicht mehr zurückkommen wird und das Mäuseken keinesfalls allein bleiben soll, braucht sie dringend eine liebe, etwa gleichalte Spielgefährtin (oder -gefährten).

Kannst mir PN schreiben, um den Rest zu besprechen.... :) telefonisch ist das einfacher abzuklären :) will die Tel-# aber nicht hier reinschreiben ;)


EDIT: MIST. Zu früh geschrieben, zu spät den Rest gelesen......

Wurscht. Falls irgendwas nicht klappen sollte --- schreib misch trotzdem PN ;-)
 
L

Lady

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 März 2008
Beiträge
17
Ort
Wiesbaden
  • #38
Lady

Ich denke auch, dass die Dame mit dem Kätzchen überfordert ist, bekomm immer eine total dicke Krawatte, wenn ich höre, dass Menschen sich unüberlegt ein Tier zulegen, es dann nicht packen, das Tier dann wieder abgeben. Und diese Ausreden dann immer, Katzenalergie, Baby bekommen usw.:mad:
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #39


Herzlichen Glückwunsch zu Lebenslänglich!!! Alles Gute Euch Beiden!

Ist nicht schlimm...ich kann es empfehlen (bereits 39 Jahre und ich will immer noch keine vorzeitige Begnadigung;)).

Als zu meiner Zeit jemand sooo plötzlich geheiratet hat, dann musste er!!!:D
Ach ja, und ich drücke natürlich für Deine Miezen und neues Zuhause feste die Daumen.
Schade, die kleine Kuh würde mir so gut gefallen.
Neeeeeeneeeeeneeeeee... ich "musste" nicht...:eek:
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #40
So, morgen geht Floh auf ihre grosse Reise.;) Wat freu ich mich das das geklappt hat.

Aber ich freu mich auch wie irre, das Joschi (DA) auch ein neues Zuhause gefunden hat...bei der Ex-Besitzerin von Floh.

Joschi galt schon als nicht vermittelbar, das niemand sich für sie interessierte :(. Aber nun nehme ich die Maus auf der Rücktour von HH mit nach St. Peter-Ording, wo sie noch ein paar wunderbare Jahre verbringen kann.:oops:

Es gibt (fast) nix schöneres als einem älteren Tier ein Zuhauses zu geben..;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben