Ernährungsumstellung???

S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
Ich habe in einem anderen Thread schon geschrieben, dass mein Kater Romeo an hartnäckigem Durchfall leidet.
Bisher haben keine Maßnahmen geholfen, auch der TA konnte nichts finden.
Nun war ich gestern in der Zoohandlung und die Verkäuferin hat mir Futterproben von Royal Canin mitgegeben.
Das hat er gestern abend und heute früh bekommen und der Durchfall ist weg!!!
Also denke ich mal, dass das die Lösung des Problems ist, aber...die Proben reichen nur noch bis Freitag. Ich würde ihm aber gerne weiterhin dieses Futter geben.

Das Problem ist allerdings der Preis dieses Futters...also auf Dauer kann ich es mir leider nicht leisten, ihm diese kostspielige Variante an Essen anzubieten, selbst wenn ich es möchte:(
Ich werde ihm noch eine Packung davon kaufen, dann ist aber schon Schluss.

Gibt es denn ähnliches Futter mit der selben Zusammenstellung für schmale Portmonees?
Oder kann es auch sein, dass es vieleicht nur eine kurzfristige Unverträglichkeit war und ich kann in ein paar Tagen wieder auf Supermarktfutter umstellen?
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Also das RC ist sowieso sehr teuer, was nicht heißt es wäre super.

Felidae ist z.b eins der besten und super verträglich und kostet 2,5 kilo 15 euro wenn ich mich nicht täusche.

Ich fütter das Wilderness von Bestes Futter, das kostet 5 kilo 16,99 und ist auch sehr gut. Meine katze ist da auch etwas empfindlich aber das verträgt sie super.

Ich würd mal in der Tieroase ein probepacket bestellen, denn das Felidae fressen nicht alle, meine z.b wären lieber am gefüllten Napf verhungert.

Fütterst du nur trocken oder auch naß? Wenn ja was fütterst du Naßfutter?

Habs gelesen, meine hatte auch immer etwas breiigen Kot, durch kattovit und Animonda Integra wurde es viel besser, jetzt ist der kot normal.

Aber ich füttere jetzt Sorten mit Reis, also Grau und Mac´s, das wird super vertragen und seitdem passt alles. Bekommst allerdings nur über onlineshop
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
Meine Katzen haben bisher das Futter von Aldi bekommen und auch immer gut vertragen.
Ich füttere Nassfutter mit ein bisschen Trockenfutter obendrauf.
Lissy verträgt es ohne Probleme, nur Romeo scheint davon plötzlich Durchfall zu bekommen, also möchte ich es ihm nicht mehr unbedingt geben.

Das Futter, das du eben genannt hast ist aber auch ziemlich teuer:eek:

Also ich verdiene leider nicht so doll, bzw. fast garnichts:mad: , so dass ich mir das auf Dauer nicht erlauben kann...nur kurzfristig.

Ich möchte aber meinem Kater auch keine Ernährung zumuten, die er scheinbar nicht mehr vertragen kann.
Es muss allerdings alles im erträglichen Rahmen bleiben...gibt es noch andere Alternativen?
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
ich fütter das Mac´s, ist so wie Grau nur billiger 400 gramm<<1,05 Euro.
Ich misch das noch mit Opticat vom Lidl 400 gramm<<0,49 Euro.

Trockenfutter hab ich das wilderness von bestes Futter, da kosten 5 kilo 16,99.

Ich hab 3 katzen, eine davon ist ernährungssensibel und zwei kitten.
Kosten im Monat im durchschnitt 45 euro.

Wenn dus bestellst, ab 35 euro portofrei.

Noch günstiger gehts fast nicht, wenn du kein garstigfutter willst.;)

Ich füttere Nassfutter mit ein bisschen Trockenfutter obendrauf
Das solltest nicht machen, lieber einzeln füttern, nicht mischen!!:)
 
S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
Ne, Garstigfutter will ich nicht und Romeo sicher auch nicht;)

Wo kann man das denn bestellen, bzw. mal die Zutatenliste lesen?
Ich würde gerne vorher mit dem RC vergleichen, damit die Umstellung nicht wieder zu dolle wird.
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Das futter kriegst bei http://www.sandras-tieroase.de/

Du kannst sie auch anrufen wenn du dir ganz unsicher bist, sie berät dich sicher gern und empfielt dir einige sorten ( nich nur die teuren;) )
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
meine bekommen an trofu auch royal canin, weil sie es einfach am besten vertragen (timi bekommt auch unheimlich schnell immer durchfall).
ich mische das aber immer mit dem opticat-trofu von lidl.
das ist von der zusammensetzung genau wie das RC und meine vertragen es sehr gut.
 
S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
@shila
Dankeschön, da werd ich gleich mal stöbern gehen:)

@kleine66
Dir auch ein Dankeschön für den Tipp...wenn es sich gut mischen lässt mit einer billigeren Variante, dann müsste das gehen...irgendwie;)
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ich würd mal in der Tieroase ein probepacket bestellen, denn das Felidae fressen nicht alle, meine z.b wären lieber am gefüllten Napf verhungert.
Dito! Plum bekommt Trofu nur als Leckerli und ist entsprechend scharf auf das Zeugs. Das hochgelobte Felidae schaut er nicht mal mit dem Hintern an, das rangiert bei ihm unter bäähbääh.

Aber die Idee mit den Proben bei Sandras Tieroase ist gut, der Service dort ist klasse und die gute Frau Ribesmeier ist supernett.
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Guten Morgen!

Ich tippe, dass dein Katerchen an einer Futtermittelunverträglichkeit leidet.
Der erste Schritt wäre herauszufinden, auf was er reagiert.
Mehr Info dazu findest du hier: http://www.katzen-forum.net/showthread.php?t=288

Ansonsten, fürs erste:
Das Opticat Trockenfutter (Lidl) hat eine fast identische Zusammensetzung wie Royal Canin Babycat33
 
S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
Romeo bekommt jetzt schon ein paar Tage das Opticat von Lidl gemischt mit RC Sensible und er verträgt es gut.
Der Durchfall ist weg und in ein paar Tagen werd ich wohl nur noch das Opticat füttern.
Ich denke auch dass es eine Futtermittelunverträglichkeit ist, obwohl ich ja schon seit Jahren das selbe füttere, ich wechsle auch nicht ständig zwischen verschiedenen Sorten und Marken hin und her..ich habe keine Ahnung warum er plötzlich so auf das Futter reagiert, das er schon immer gut vertragen hat.
Aber nun ist es ja Dank der guten Tipps von euch vorbei und mein Katerle sieht schon wieder viel besser aus:)
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Unverträglichkeiten können von heute auf morgen auftreten ohne einen bestimmten Grund.
Schön, dass es deinem Katerchen besser geht!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben