Ein trauriger Geburtstag für Moritz

  • Themenstarter Inge
  • Beginndatum
  • Stichworte
    abgenommen knubbel

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
I

Inge

Gast
Leider musste ich heute mit Moritz zum TA.
Seit ein paar Tagen ist er sehr ruhig, schläft viel und frisst fast nichts.
Ich hatte auch den Eindruck, dass er abgenommen hat.

Gestern Abend in Bett streichelte ich ihn und er streckte mir seinen Bauch hin.
Dort entdeckte ich in der Leiste einen taubeneigroßen Knubbel, der ihm wohl auch weh tat; denn er fauchte und schlug nach mir.

Er hat 40,0°C Fieber und hat 700g abgenommen.
Der Knubbel könnte ein Abszess sein, er muss beobachtet werden.
Die TÄ nahm Blut ab und spritze ihm etwas gegen die Schmerzen und ein Antibiotikum.
Am Samstag sollen wir wieder kommen.
Da ich aber Dienst habe und Willi ihn wohl nicht in die Box bekommt, gab die TÄ mir das Antibiotikum mit, so dass ich am Samstag Moritz spritzen muss.
Das Ergebnis der Blutuntersuchung bekomme ich morgen Abend.
Fall das Blut in Ordnung ist, wird auf FIV und FIP getestet.
Mir ist richtig schlecht und ich hoffe, dass es nur ein Abszess ist.
Leider rannte Moritz nachdem wir zu Hause waren, sofort nach draußen und ist auch immer noch dort:(.
 
Werbung:
E

Ela

Gast
Ach herrje - ich drücke Moritz ganz fest die Daumen, dass es nichts schlimmes ist..... :(
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Oh mein Gott Inge!
Dann drück ich Euch erst recht die Daumen dass es Moritz bald wieder gut geht!
Und ich hoffe natürlich dass die Blutergebnisse positiv für ihn aussehen...
Alles Liebe
Heidi
 
E

Ela

Gast
Achso - was wurde denn für ein Blutbild gemacht ? Wenn es ein großes ist, dann ist FIP/FIV und so eigentlich mit dabei.....
 
I

Inge

Gast
Achso - was wurde denn für ein Blutbild gemacht ? Wenn es ein großes ist, dann ist FIP/FIV und so eigentlich mit dabei.....
Sie nannte es einen großen Check-Up, aber ohne die Tests auf FIP und FIV. Diese Untersuchung will sie dann erst nachordern, falls erforderlich.
 
E

Ela

Gast
Dann hoffe ich, dass der weitere Test nicht notwendig sein wird.....
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt und unsere Gedanken fest bei euch.
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Oh je der arme Kerl, und das an seinem Geburtstag ...

Knuddel ihn mal ganz doll von mir
Daumen und Pfötchen werden selbstverständlich gedrückt!


Gruß

Helga
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.220
Hier sind auch alle Daumen und Pfoten für Moritz gedrückt.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
Oh je, welch ein Alptraum :eek: Ich drücke Euch von Herzen die Daumen !
 
G

Gordo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
540
Ort
am schönen Niederrhein
  • #11
Meine Güte, das ist tatsächlich kein schöner Geburtstag. Ich drück Euch auch die Daumen, dass es nichts schlimmes ist und Moritz ganz schnell wieder gesund wird.
 
Werbung:
W

winni

Gast
  • #12
Oh je, dass sind keine gute Nachrichten Inge und ich drücke ganz feste die Däumchen, dass es nichts schlimmes ist.

Liebe Grüße
Michaela
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
  • #13
Ach du Sch....
Ich drück die Daumen bis sie platt sind. Ich denk an euch und das sich schnell alles wieder zum Guten wendet.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #14
Das ist bestimmt nur ein Abszess!! Ich drück' euch die Daumen!
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #15
ach, Inge,

da drücken wir auch alle Daumen und Pfoten ganz dick für euch mit.

Zum Spritzen, nimm dir ein Herz und steche möglichst seitlich in ein "Hautzelt", also die Nadel nicht zu senkrecht ansetzen. So waagerecht es eben geht. Die AB-Spritzen sind ja leider meistens sehr dick und lang. Nur knapp hinein ins Hautzelt langt ja. Es darf nicht weh tun, dann ist alles gut.

Vielleicht hält Willi fest? Zu zweit sein half bei mir am Anfang immer ganz gut. Und dann nicht zu schnell die Flüssigkeit abdrücken. Mit Gefühl.

Ich drücke dickstens die Daumen, das alles gut klappt! Hier nochmal etwas zum Lesen der Spritztechnik: http://www.katzendiabetes.de/1714431.htm
 
I

Inge

Gast
  • #16
Danke an euch Alle für eure Daumen und Genesungswünsche.

@Maren
Danke für den Link. Wie man spritzt weiß ich, da ich es schon häufiger gemacht habe. Ich mache es nur nicht gern bei meinen eigenen Katzen so wie ich es auch früher bei meinen Kindern nicht gern gemacht habe.
 
Z

Zyss

Gast
  • #17
Oh man Inge, das les ich ja erst jetzt! :eek: So ein Mist, und das erst noch am Burzeltag... :( Hier sind jedenfalls alle Daumen und Pfötchen gedrückt für dich und Moritz!

Liebe Grüsse
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #18
Oh je Inge, das war wirklich kein schöner Auftakt für den Geburtstag der beiden,
aber trotzdem Alles Alles Gute und Daumen und Pfötchen sind ganz feste gedrückt!!

Liebe Grüße
Margot und die 3 Lauser
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #19
Der Arme. Aber es ist sicher nur ein Abszess. Da kann das Fieber ja hochgehen wie nichts. Merlin hatte mal nur einen blöden Infekt, und ebenfalls solches heftiges Fieber. In ein, zwei Tagen geht es deinem Katerle sicher wieder gut!
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
  • #20
Lese das jetzt erst. Es tut mir leid. Ich denke auch wir sollten nicht direkt an das schlimmste denken. Ich drück die Daumen.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben