EG & Allergien bei Joe

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
Guten Morgen,
gleich geht es zum TA mit Joe. Er hat eosinophile Plaques, immer mal wieder. Momentan geht es einigermassen, seitdem ich das Futter umgestellt habe & wir die Bioresonanz machen.
Jetzt nach 3 Bioresonanz-Sitzungen werden wir wohl eine Überprüfung machen, ich hoffe Joe hat keine Allergien mehr gegen Reis, Kuhmilch & Mais. Also drückt mir die Daumen, dass die Bioresonanz schon erste Erfolge bei Joe verzeichnet.
Und vor allem, dass Joe wieder Grau & Macs fressen darf, das Futter, dass er so liebt!
Und das nix Schlimmeres bei der neuen Analyse rauskommt!
 
Werbung:
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
huhu liebe,

ich drück ganz fest die daumen und denk an euch. bin auf deinen bericht gespannt und hoffe mit dir, das es nur gute neuigkeiten gibt.:)
 
T

tiha

Gast
Bin in Gedanken sowieso ganz oft bei Euch ;)

Das klappt schon, nur ein bisschen Geduld wirst Du wahrscheinlich schon brauchen, da - auch wenn die Allergie weg ist - Du nicht gleich "volle Pulle" wieder dieses Futter zu 100% geben kannst. "Gut Ding will Weile haben..." :D
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
hmm, jetzt muss ich auch noch warten...
haben heute wieder eine sitzung gemacht & auch speichel zur analyse entnommen. aber auf das ergebnis muss ich noch bis montag warten.
ich hatte ja gehofft, dass ich direkt etwas erfahre ... naja, eigentlich logisch, dass sowas dauert ....
aber ich bin doch so ungeduldig & ich würde jetzt gerne schon was wissen ...
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
hmm, jetzt muss ich auch noch warten...
haben heute wieder eine sitzung gemacht & auch speichel zur analyse entnommen. aber auf das ergebnis muss ich noch bis montag warten.
ich hatte ja gehofft, dass ich direkt etwas erfahre ... naja, eigentlich logisch, dass sowas dauert ....
aber ich bin doch so ungeduldig & ich würde jetzt gerne schon was wissen ...

ich kann dich gut verstehen, abwarten ist auch nicht so meine sache.
man macht sich dann so viele gedanken. aber ich hoffe einfach mal mit dir mit, das du am montag ein gutes ergebnis bekommst!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
So jetzt gibt es was Neues von Joe.
Leider nicht nur positives. Die Allergien gegen Kuhmilch, Reis & Mais sind ausgeleitet. Finde ich super!!!! Negativ ist, dass Joe sich momentan aber wieder alles aufkratzt. Als die TÄ das gesehn hat, war sie total geschockt. Joe hat diese Probleme immer, wenn es sehr warm ist, so schlimm war es aber noch nie.
Danke auch an Zugvogel Eva, Joe sieht schon wieder besser aus (auch wenn die Bilder heftig sind, es sah schon schlimmer aus!).
Hier ein paar Bilder dazu:
15p5xee.jpg


unter dem Fell sieht man es leicht rötlich durchschimmern, da ist eine der offenen Stellen. Das ist die eine Seite.

30ca8g8.jpg


so sieht die andere Seite aus, dort konnte ich das Fell etwas zur Seite schieben.
 
T

tiha

Gast
Ach Sch.... Michaela. Was hat die TÄ denn dann empfohlen?
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
Gar nix, die hat nur die Bioresonanz umgestrickt. Meinte, dass sollte sich damit bessern! (Kam wohl daher, da ich letztes Mal wg. den Bakterien & dem AB so rumgemeckert habe ... da hat sie sich wohl nicht mehr getraut, irgendwas anderes zu machen)
 
T

tiha

Gast
Ja, super. Das ist doch schon mal was. Hast Du gut hin bekommen. Hast Du schon mal über Kollodiales Silber nachgedacht? Ich weiß, Du bist da skeptisch, aber es nimmt wirklich den Juckreiz. Ich wende es bei Julius an, und wenn es schädlich wäre, würden da Schwermetall- oder sonstwas-Belastungen beim Bior.Test angezeigt werden. Aber da ist nichts...

Nur für den Fall der Fälle: Lucky-Land - 4-Pfoten-Shop - Katzen - Angenehmes Leben - Kollodiales Silber (ich benutze 150 ppm).
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #10
ähm irgendwie funktioniert bei mir der Link nicht! Da steht immer sowas wie die Website kann nicht angezeigt werden. Funtkioniert das aktuell bei dir?
 
T

tiha

Gast
  • #11
schreibe, wem Rechtschreibung gegeben... :oops:


Lucky-Land usw.
 
Werbung:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #12
danke, jetzt klappt es!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #13
Milben????

mhmm, so wirklich besser ist es immer noch nicht. hab mir aber auch das kollidiale silber (noch) nicht bestellt. ich muss mir das nochmal überlegen. momentan versuche ich es mit heilerde & calendula.

wobei der neuste stand ist der, dass es auch milben sein könnten. kennt sich jemand damit aus und kann mir tipps geben?
und vor allem wie funktioniert die übertragung? meine beiden sind hauskatzen, und kommen nicht raus. und bis jetzt hat auch nur der joe was, sissi gehts gut ...
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #14
Juhuuu, es sind keine Milben!

haben heute wieder Bioresonanz & auch ein Geschapsl gemacht. Dabei wurde festgestellt, es sind keine Milben. Es ist "nur" Joes EG. GsD....
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
2K
Thyria
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben