Panolog-Salbe Beipackzettel?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
Hallo an alle,

war Mittwoch mit Oskar bei meiner TÄ wegen einer recht heftigen Bissverletzung am Hinterkopf. Es war eben stark geschwollen und näßte recht heftig.
TÄ hat ihm ne Ab-Depot Spritze gegeben und uns Panolog Salbe, die wir 2x tägl. auftragen sollen.
Die Salbe hat sie uns aus einer großen Tube in eine Spritze umgefüllt und ich hab jetzt keinen Beipackzettel.

Könnte mir jemand den Beipackzettel aus einer aktuellen Salbe hier posten?

Im Forum hab ich bereits gesucht und die folgende Seite gefunden, die Seite ist aber leider Stand 12/2002.

http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader....1?inhalt_c.htm

Über Google - Englische Seite ohne Datum.

http://www.ah.novartis.com/products/...olog_cat.shtml

in_huhu.gif
 
Werbung:
Filifjonkan

Filifjonkan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2008
Beiträge
164
Ort
BaWü
Hallo Ralf,

ich habe zwar keinen Beipackzettel für Panolog-Salbe der Firma Novartis. Ich habe jedoch beide Internetseiten, die du hier gepostet hast mal verglichen. Die englische Seite ist die aktuellste.

Da hat sich nichts an der Zusammensetzung der Panalog Antibiotika-Salbe geändert. Es steht, dass du die Salbe in einem dünnen Film auf die gesäuberte Wunde auftragen sollst, und das 2x täglich, so wie der TA dir empfohlen hat.

Schöne Grüße und gute Besserung für Katerchen Oskar

Anna:)
 
ansiso

ansiso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
481
Tiffy bekommt die Salbe auch grad. Bekommst gleich PN.
 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
Hallo Ralf,

ich habe zwar keinen Beipackzettel für Panolog-Salbe der Firma Novartis. Ich habe jedoch beide Internetseiten, die du hier gepostet hast mal verglichen. Die englische Seite ist die aktuellste.

Da hat sich nichts an der Zusammensetzung der Panalog Antibiotika-Salbe geändert. Es steht, dass du die Salbe in einem dünnen Film auf die gesäuberte Wunde auftragen sollst, und das 2x täglich, so wie der TA dir empfohlen hat.

Schöne Grüße und gute Besserung für Katerchen Oskar

Anna:)

Dank dir, "gute Besserung" wurde weitergeleitet.


Tiffy bekommt die Salbe auch grad. Bekommst gleich PN.

Hier auch nochmal Danke, echt klasse von dir. Auch deine Genesungswünsche wurden weitergeleitet.

@all
dann kanns ja nur noch besser werden, ist ja auch schon viel besser geworden. Es näßt nicht mehr und da er nicht mehr kratzt scheint es auch nicht mehr zu jucken. Jetzt muß nur noch die Kruste weg damit wieder Fell wachsen kann.

winke0002.gif
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben