Da waren´s plötzlich zwei...

S

Saymuhtome

Gast
  • #21
die sind ja ebbes langsamer.... :p

Guck mir auch immer meine Welse an, wenn ich Ruhe brauch und Bärblinge, wenn es spannend ein soll... :D

So, BTT: Der junge Mann ist definitiv ein "ER", scheinbar unkastriert, finde keine Narbe. Wobei er ein sehr dichtes Unterbauchfell hat.

Er pennt und pennt und pennt. Und futtert und futtert und futtert.

muh
 
Werbung:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #22
petra...

soooo wat dolles habe ich nun nicht geleistet. Ne bereits "gefangene" katze eingepackt und mitgenommen.

Der Dank gebührt Anke. Hätte sie nicht zweimal hingeguckt, würde der Kleine immer noch draußen rumstreunern. Sie hat ihn gefangen und erst mal in Sicherheit gebracht.

Ich hab ihn bloß eingesackt. Und es ist nicht so, als hätten wir hier keine vernünftigen Th, wo er hin gekonnt hätte.

muh
Natürlich hat sich Anke großartig verhalten (sag ich ihr auch noch persönlich :)), aber wenn du nicht so schnell reagiert hättest, hätte sie (und damit wir alle :oops:) ein Problem gehabt ;).
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #23
S

susemieke

Gast
  • #24
:D:D:D

Siehste Muh ..... so schnell kanns gehen:cool:

Aber ich finds trotzdem klasse, dass du ihn eingesackt hast und er jetzt bei dir wohnen darf:):):)
 
S

Saymuhtome

Gast
  • #25
Natürlich hat sich Anke großartig verhalten (sag ich ihr auch noch persönlich :)), aber wenn du nicht so schnell reagiert hättest, hätte sie (und damit wir alle :oops:) ein Problem gehabt ;).

Entschuldigung, aber hätten wir nicht. Sowohl die Bochumer, als auch die Wanner verfügen über Bereitschaft, die Manni auch abgeholt hätte. Und beides sind TH, die einen guten Ruf haben und das nicht zu Unrecht.

Alles in Allem finde ich, Anke ist die, die gedrückt gehört. Mag sein, dass ich es vielleicht besser geschrieben habe- die Arbeit hatte sie.

muh
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
  • #26
die sind ja ebbes langsamer.... :p

Guck mir auch immer meine Welse an, wenn ich Ruhe brauch und Bärblinge, wenn es spannend ein soll... :D

muh

:oops: ah soooo :D
dann büdde doch Bilder auch noch von dem Becken in den Aquarianer Thread ;)

BTT und Bildas von Manni :D
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #27
wooooooow

Erstmal, der Schreibstil ist wirklich OSCARverdächtig - ich komm aus dem Grinsen gar nicht mehr raus :p:p:p

Erstklassig, der Einsatz für den schwarzen Kater mit Namen Manni :D

Nur mal eine kleine Randbemerkung / Frage dazu :

So, BTT: Der junge Mann ist definitiv ein "ER", scheinbar unkastriert, finde keine Narbe. Wobei er ein sehr dichtes Unterbauchfell hat.

:confused:

Wenn der junge Kerl ein unkastrierter Kater iss, dann kannste auch nix unter dem Bauch finden und Narben gibt es bei der Kastration von Kater eh nicht - aber *hüstel* sein Allerwertester dürfte hinten NICHT aussehen wie ein Schlüsselloch und es sollten zwei Bömmelchen deutlich sichtbar und fühlbar sein :rolleyes::oops::D

Ist da kein Schlüsselloch und nix mit Bömmelchen, isses ein bereits entbommelter junger Mann :D:p
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
  • #29
Wenn es mit euch gestern nicht geklappt hätte, hätte er bestimmt in seiner Notunterkunft auch über Nacht bleiben dürfen. Und wäre morgen früh beim TA vorstellig geworden. Zwecks suchen eines Chips, Begutachtung der Zähne und der Ohren und einer Wurmkur zur Vorsicht.
Jeder von uns hätte den kleinen Kerl einpacken müssen, da er sowieso nur am Schmusen ist.
Falls er keinen Besitzer hat, hoffe ich, dass er vorher ein reiner Wohnungskater war und keinen Freiheitsdrang verspürt.
Denn sein vorbestimmtes zuhause scheint er ja gefunden zuhaben.
 
S

Saymuhtome

Gast
  • #30
@ Flusenkatze: Selbe Ecke ist relativ. Von hier bis Kleve sind so etwa 120-150 km

@Anke: Eben. hast Du schon klasse gemacht

@all: Scheinbar hab ich hier jetzt eine zweite Katze mit Männernamen rumlaufen. Manni scheint ganz und gar kein Kerl zu sein. mab mir grad noch mal seinen/ihren bauch beguckt, als mir eine schmale Narbe auffiel, etwa 5 Cm. Netterweise hat Manni dann mal die Beine breit gemacht, dass ich mal gucken konnte. Mittlerweile gehe ich davon aus, dass Manni eher eine Elli ist... Näheres morgen nach dem TA, bei Felidae bin ich nicht ganz so firm beim gucken.

hilfe.. zwei Zicken.... fehlt nur noch ne Frau und ich hab hier gar nichts mehr zu sagen und muss bis ans Ende meiner Tage spülen... :eek:
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #31
:D das geschieht Dir recht :p

Dann wird hoffentlich nicht der Name Manni bleiben ? :rolleyes::D

Wenn er/sie so lieb ist, dann schau einfach nochmal in Ruhe nach - findest Du ein Schlüsselloch = After und direkt drunter einen Strich nach unten = Scheide, haste dann zwei Katzendamen und ........... nix mehr zu melden :cool:
 
Werbung:
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
  • #32
S

Saymuhtome

Gast
  • #33
:D das geschieht Dir recht :p

Dann wird hoffentlich nicht der Name Manni bleiben ? :rolleyes::D

Wenn er/sie so lieb ist, dann schau einfach nochmal in Ruhe nach - findest Du ein Schlüsselloch = After und direkt drunter einen Strich nach unten = Scheide, haste dann zwei Katzendamen und ........... nix mehr zu melden :cool:

Also ich war mir grad fast sicher, einen After, darunter eine Vulva und direkt darunter einen Harnleiterausgang gesehen zu haben.(Eher punktförmig) zusammen mit der Narbe: dürfte eine Sie sein.
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #35
Also ich war mir grad fast sicher, einen After, darunter eine Vulva und direkt darunter einen Harnleiterausgang gesehen zu haben.(Eher punktförmig) zusammen mit der Narbe: dürfte eine Sie sein.


Tja, dann biste jetzt eine Minderheit in der eigenen Wohnung ;) Glückwunsch dazu *grins*

Das Aufeinandertreffen ist ja bilderbuchmässig, da kann man Dir und den beiden Damen eingentlich nur wünschen, dass die süsse Lakritzstange eines der vielen, vielen Ferienopfer ist und gar nicht vermisst wird = kein Zuhause mehr hatte. Denn dann hat sie scheinbar das perfekte Zuhause soeben gefunden :)

Tätos konntest Du nicht in den Ohren finden ? Könnte ja sein, wenn Du eine OP-Narbe tasten konntest... und den Transponder kann man auch ganz gut fühlen, wenn sie einen hat / hätte - sitzt immer am linken Schulterblatt / Richtung Hals.

Wie lange war denn Sid Einzelkatze - kennt sie andere Katzen überhaupt ? Ich finde das total erstaunlich, wie relaxt sie das hinnimmt - Respekt. :)
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #36
herrlich geschrieben, hoffe sehr, das Elli bei euch bleiben kann :)
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #37
Eine Super-Story.... ich bin ja gespannt, ob Elli oder Manni, aber die Zusammenführung ist ja super.

Lieben Gruß
Heidi und die drei Fellbeutel
 
S

Saymuhtome

Gast
  • #38
hach, weiss nicht...

wenn die kurze nun doch vermisst wird und irgendwohin zurück muss.-- Das wird bitter. Für uns beide. Irgendwie vollkommen böse, dass man hoffen muss, die Zugelaufene sei eine Urlaubskatze... Muss selbst ich erst mal verdauen.

Sid ist seit Oktober 07 hier allein.Kannte vorher andere Katzen. Wie sie hier hin kam und warum Einzelkatze, kann man im "dem anderen" Forum nachlesen. Damals hieß Sid noch Shadow.

Insgesamt bin ich immer noch erstaunt. Sid liegt im Fenster und pennt. Manni im Bett. Immer noch Tiefstschlaf. Außer zum Fressen sieht man die beiden grad kaum.
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
48
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
  • #39
Ist dat scheeeee, der Muh hat jetzt 2 Frauen :D:D:D.

Ich finds toll das ihr so schnell geholfen habt alle miteinander :D.

Natürlich würde es einen auch freuen, wenn der richtige Besitzer, falls sie einen hat, seine Katze wieder in die Arme schliessen könnte.

Andererseits finde ich es schön, das sie auch beim Muh bleiben kann :D.

Hach, ich finds einfach nur scheeeeee....
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben