Keyshas Welpen sind da

L

Lexxa

Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
33
Hallo ihr lieben,

trotz einiger Unstimmigkeiten, möchte ich euch heute trotzdem mitteilen, dass unsere Keysha heute morgen ihre Jungen zur Welt gebracht hat.
Es sind 5 Stück, 3 kamen auf normalem Wege, 2 per Kaiserschnitt. Die ersten 3 kamen um 6:55 um 7:05 und um 07:15. Wir mussten sie natürlich tatkräftig unterstützen, da zw den einzelnen Geburten immer nur etwa 10 Minuten lagen. Nach dem 3. Jungtier sah ich immer noch Bewegungen im Bauch, aber trotz ihrer Wehen waren um halb 11 noch keine weiteren Welpen da. Also fuhren wir sofort mit ihr und den Kleinen zu unserem TA, der sofort einen Kaiserschnitt machte. Als wir nach einer Std wieder in die Praxis kamen, hatte Keysha aufeinmal 5 kleine Babies. Er meinte, dass noch 2 dringewesen wären. Wir haben sie auch gleich kastrieren lassen um sie nicht noch einmal solchem Stress aussetzen zu müssen. Jetzt liegt sie mit ihren Babies glücklich und zufrieden in meinem Bett. Sie hat eben alle 5 aus der Wurfkiste in mein Bett getragen, anscheinend gefällt es ihr dort besser. Ach ja, alle Babies haben die gleiche Farbe wie sie: rot-weiss. Ein paar hellere aber auch ein paar dunklere sind dabei und allen geht es gut. Der TA meinte zwar, dass es sein könnte, dass sie die Kleinen erstmal nicht trinken lässt, aufgrund der Op, aber bis jetzt ist noch alles supi. Ihr glaubt gar nicht, wie stolz ich auf sie bin. Sie hat das alles so prima gemeistert u ist echt eine prima Mutti. Ich bin jetzt schon seit 34 Std auf den Beinen, mit 2 Std Schlaf und überhaupt nicht müde. Ich bin nur froh, dass alles noch gut gegangen ist. Ich hatte wirklich Angst, dass es die kleinen Spätsünder in ihrem Bauch nicht mehr schaffen, aber jetzt ist ja zum Glück alles gut. Morgen sollen wir nochmal zum TA, wg durchchecken der Kleinen und Keysha nochma wg ihrer Op.

Wenn ihr möchtet, stelle ich auch gerne ein paar Fotos von unserer Keysha und ihren kleinen Rackern rein.

Liebe Grüße
 
Werbung:
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
neee möchten wir nicht, bloß keine babyfotos, das wird hart bestraft hier
e035.gif









neeee bitte foootttoooos

und herzlichen glückwunsch zum nachwuchs, ich drücke die daumen das es weiterhin so gut läuft und dir ne ruhige nacht
 
Juli06

Juli06

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
1.595
Ort
Hessen.
Jaa, Fotos bitte, viele viele Fotos.

Und Herzlichen Glückwunsch, ist ja alles noch mal gut gegangen.


LG, Juli06
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
büdde Fotos ja?:)
 
4

4Cats

Gast
Bilder mit ROTEN Babys sind verboten:D:D:D:D:D:D:D
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
sach ich doch:D
150.gif
 
4

4Cats

Gast
ich guck nur so nochmal hier vorbei:cool::cool::D
 
L

Lexxa

Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
33
Die Bilder

So hier nun ein paar Fotos von den kleinen Rackern und der glücklichen Mama. :)

Auf dem ersten Bild sind die drei, die Zuhause geboren wurden.
Das zweite finde ich besonders süß.
Das dritte und vierte entspricht dem aktuellen Stand. Sie liegt immernoch auf meinem Bett und schleckt die Kleinen vergnügt ab.
Auf dem fünften Bild ist einer der beiden "Kaiserschnittgeburten" zu sehen. Er (oder sie ^^) hätte fast nicht überlebt. Übrigens ist der kleine auch der einzige der im Moment ständig jammert.
Die anderen 4 schlafen gerade alle an Mamas Bauch.
 

Anhänge

  • DSCF1735.JPG
    DSCF1735.JPG
    14 KB · Aufrufe: 127
  • DSCF1740.JPG
    DSCF1740.JPG
    12,3 KB · Aufrufe: 94
  • DSCF1743.JPG
    DSCF1743.JPG
    13,5 KB · Aufrufe: 87
  • DSCF1745.JPG
    DSCF1745.JPG
    16,4 KB · Aufrufe: 133
  • DSCF1748.JPG
    DSCF1748.JPG
    15,4 KB · Aufrufe: 113
Zuletzt bearbeitet:
T

tiha

Gast
Och, ist das niedlich.

Dann wünsch ich den Kleinen, dass sie gut groß werden und ein schönes Zuhause mit viel Liebe, Pflege und Zuverlässigkeit/Beständigkeit finden!
 
Juli06

Juli06

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
1.595
Ort
Hessen.
  • #10
Eine wunderschöne Katze mit supersüßen Babys.


Juli06
 
Agi

Agi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
424
Alter
35
Ort
Hattingen
  • #11
:eek: Wie süß
 
Werbung:
4

4Cats

Gast
  • #12
pfui pfui pfui, aber da ja eh alle schon im vorraus Vermittelt sind, kann ich ja nen Blick riskieren;)
süße rote Herzensbrecher
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #13
Ich wünsche der garnicht so kleinen Familie alles Gute und der Mama noch gute Erholung von der OP.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
  • #14
Wer braucht schon ein Bett :rolleyes:.. hauptsache der Mama geht es gut...

*neinnichtniedlichneinnichtniedlich* *mitgeschlossenenaugenausdiesemthreadflitz*
 
Suny

Suny

Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2008
Beiträge
70
Alter
36
Ort
Köln
  • #15
Uiii, ney, wat hübsch! :D

Ich gratuliere zur glimpflich abgelaufenen Geburt und wünsche der Mama eine schnelle Erholung!

*schaut verliebt zu ihrem roten Kleinen*
Rot ist toll *g*
 
L

Lexxa

Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
33
  • #16
Hey ihr Lieben,

so, die Nacht ist rum und allen geht es prächtig. Keysha unternimmt sogar schon wieder ein paar kleine Ausflüge in unseren Garten und spielt mit unserem Kater. Aber lange bleibt sie nie weg, allerhöchstens 15 Minuten, dann schaut sie immer erstmal wieder nach ihren Kleinen. Gefressen hat sie die Nacht über auch wunderbar, bin ein paar mal wach geworden.^^
Ich hab mir gestern abend unser Gästebett geschnappt und es neben mein "ehemaliges Bett", dass jetzt Keysha gehört, gestellt. :)

Heute um 4 Uhr müssen wir nochmal zum Tierarzt, mal sehen was er so zu der Entwicklung der Kleinen sagt. Also ich persönlich finde, dass sie sich alle sehr gut machen. Ich glaub, dass wird mir ziemlich schwer fallen, die süßen in 12 Wochen abzugeben :`-( Aber alle behalten können wir ja nicht.
Naja, noch ist es ja nicht soweit.

Liebe Grüße
(auch von Keysha und ihren Babies)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #17
Gratulation zur gut abgelaufenen Geburt!
Jetzt wünsche ich Allen dass es sich so gut weiterentwickelt und uns weiterhin tolle Bilder....lg Heidi
 
L

loca

Gast
  • #18
ich finde es nett von dir, daß du dein Bett deiner Katzenfamilie überlassen hast, die Mama nimmt wohl das "Wochenbett" wörtlich :D
und die roten Babies sind genau so schön wie ihre Mama.

Knuddel die Familie mal von mir.
 
L

Lexxa

Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
33
  • #19
Kätzchen schwächelt...

Hey,

ich mache mir im moment ein paar Sorgen....eins der kleinen Welpen, dass per Kaiserschnitt auf die Welt kam schwächelt. Es liegt jetzt schon seit ca 1 1/1 Std nur rum ohne etwas zu trinken. Wenn ich es auf die Hand nehme, kommt es mir ebenfalls sehr schwach vor....es bewegt sich nur sehr wenig, ab und zu fipst es mal. Ich hab es auch schon mehrfach an die Zitzen gelegt, aber es trinkt einfach nicht. Es ist auch das kleinste von allen. Was sollen wir jetzt nur machen?? Noch ein klein bisschen warten oder zum TA? Unser TA macht erst um halb 4 auf, hoffentlich geht bis dahin alles gut. Ich mache mir wirklich Sorgen.

nachdenkliche Grüße
 
catweazlecat

catweazlecat

Forenprofi
Mitglied seit
26. Oktober 2006
Beiträge
1.440
Ort
Hünstetten-Görsroth
  • #20
Hallo Lexxa

das klingt leider nicht gut. Bitte bring das Katzenkind schnellstmöglich zum Arzt. Der kann evtl. mit Antibiotika noch etwas für das Baby tun, ansonsten sehe ich leider schwarz für das arme Ding.
Wenn es schon zu schwach zum saugen ist und nicht zunimmt, ist höchste Eisenbahn angesagt.

Wiegst du die Kitten täglich?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

schnurzel
Antworten
17
Aufrufe
13K
Starfairy
S
K
Antworten
9
Aufrufe
2K
K
Sanny
Antworten
1
Aufrufe
750
P
Blume Anna
Antworten
2
Aufrufe
836
Blume Anna
Blume Anna

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben