Clickern

Alexa

Alexa

Benutzer
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
70
Alter
36
Ort
Franken
Wollte mal fragen ob jemand von euch clickert?

Ich clicker mit meiner süßen seid etlicher zeit. Dienen tut es bei mir ehr dazu das mäuschen beschäftigt und gefordert wird weil sie fast gar nicht spielt und auch nicht dazu zu motivieren ist mal zu spielen.

Wirklich viel kann sie noch nicht, aber darauf kommt es mir auch nicht an :D
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Hallo Alexa,
ich clickere auch, v.a. mit Peggy, weil sie nicht so gerne spielen mag.
Ihr macht es sehr viel Spaß, Ricky macht auch oft mit, Ciri je nach Laune.
Hier habe ich mal eine Clickerübung aufgenommen Peggy - MyVideo . Normalerweise klappt es besser, sowohl bei Peggy als auch bei mir, aber da meine linke Hand durch die Digitalkamera in Beschlag genommen war, die rechte Hand mit Clicker und Leckerchen, habe ich es nicht immer geschafft, das Kuscheltier richtig hinzustellen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ach wie süss :):):)... Wer ist mein bester Freund? Ist das niedlich. Ich habe das Video schon dreimal angesehen :)!
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Anfangs habe ich nur "sinnvolle" Dinge geclickert wie springen, balancieren etc. (Peggy konnte weder auf Tische springen noch z.B. von Stuhl zu Stuhl, das hat sie durch das Clickern gelernt). Jetzt mache ich auch mal Dinge nur so zum Spaß.
 
Alexa

Alexa

Benutzer
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
70
Alter
36
Ort
Franken
*gg* das ist ja süß!
Ich clicker übrigens mit der zunge, also ich schnalze wenn sie das gewollte ausgeführt hat, so net so viel in der hand :D
 
Alexa

Alexa

Benutzer
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
70
Alter
36
Ort
Franken
@eva
mal ne frage
Wie hast du deine katze dazu gebracht das sie die pfote hebt?
ich bin auf die idee gekommen "give me fife" zu clickern, aber sie hebt die pfote nur wenn ich sie anstubse.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Hallo Alexa,
Peggy gibt ständig die Pfote, da musste ich gar nichts machen.
Bei Ricky habe ich gewartet, bis er die Pfote hebt um sich zu putzen, habe geclickt, als die Pfote gehoben war, aber bevor er angefangen hat, sich zu putzen. Das hat erstaunlich gut geklappt.
 
Alexa

Alexa

Benutzer
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
70
Alter
36
Ort
Franken
Ich glaub Mäusi hats nach zwei klickereinheiten kapiert das das was mit der rechten vorderpfote zu tun haben muss. Allerdings denkt sie sie muss sie nach hinten setzten. Das heißt wenn ich "give me fife" sage und meine hand hin halte,macht sie mit der pfote einen langsamen großen schritt nach hinten :eek:
Jetzt hab ich warscheinlich was zu tun das wieder umzutrainieren....:rolleyes:
Das mit dem putzen ist natürlich ne idee.... allerdings mach ich immer clickereinheiten D.h. ich setzt mich bewaffnet mit target und trofu brocken auf den boden und dann kommt sie schon schnurrend angelaufen.
Sie schnurrt übrigens die ganze übungseinheit durch.:D
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Hallo Alexa,
Du musst nur flexibel sein :D . Trainier doch mit ihr das Rückwärtsgehen. Ich wollte das auch schon mal, damit die 3 zurückgehen, wenn ich mit Taschen bepackt zur Wohnungstür reinkomme, das hat aber nicht geklappt :oops: . Ich finde das eine sehr praktische Übung :) .
 
Alexa

Alexa

Benutzer
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
70
Alter
36
Ort
Franken
*lach* Das ist ja mal ne idee...
Wenn sie dann allerdings mit allen beinen so geht wie mit dem recht vorderem im großen bogen sieht das wohl ehr nach clown aus :D
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben