Bilder eurer Katzen fürs Farblexikon

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Schwierig, auf dem Kittenbild sieht er sehr Cremig aus, auf dem Bild am Fenster wieder eher leuchtender, also eher Rot.
Auf dem Fensterbild sieht man seitlich Streifen, aber wenn die eher aufgebrochen sind zu Spots... :D

Genau, die Farverteilung in Form von Maske ist ein Erkennungsmerkmsl von Point, blaue Augen gehören immer dazu. Allerdings ist wiederum nicht jede Katze mit blauen Augen eine Pointkatze :)
 

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
788
Ort
61231 Bad Nauheim
Ja gut, das ist mir bewusst, dass dann trotzdem nicht jede blauäugige Katze Point ist. Aber sehr interessant nochmal was dazu zu lernen. Ja es ist bei ihm echt schwierig ein passendes Foto zu machen mit richtigem Licht, wo man das dann auch richtig sieht. Ja er ist erst mit der Zeit so dunkel geworden wie er jetzt ist. Als Kitten war er eher Creme.
 

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
27.429
Das ist jetzt zwar fast OT, aber ich muß auch mal wieder ein riesiges Danke sagen. Hier kann man richtig viel über korrekte Farbbezeichnung lernen.:)
 

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Ok, das mit den blauen Augen wollte ich nur dazu sagen, weil man das sonst vielleicht falsch versteht :)
Ja, das kenn ich zu gut, das so ein Rot-Silber schwierig zu fotografieren ist, ist bei Sissi auch so. Bei ihr war ich auch immer unsicher, ob Rot oder Cream, ich habs dann mal testen lassen, als ihr eh Blut abgenommen wurde.
 

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Danke Rickie :)
 

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
788
Ort
61231 Bad Nauheim
Ok. Das wäre mal eine Idee mit dem testen lassen, falls es bei ihm eh irgendwann mal notwendig wird.

Danke dir auf jeden Fall für deine Antworten. Schön nochmal von jemandem der sich auskennt zu hören, dass ich gar nicht mal so entfernt war mit meiner Farbbestimmung, auch wenn es nicht zu 100%, sondern nur 99% eindeutig ist.
 

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Ja, entsprechende Tests kann man z. B. bei Laboklin machen lassen, vermutlich aber nur was für Freaks wie mich :D;) Außerhalb von Zucht spielt es ja im Prinzip keine Rolle, welche Farbe das nun ist oder was Katz noch trägt, zumindest hat mich die TÄ sehr fragend angeschaut, als ich den Wunsch äußerte :oops:
Jepp, das war definitiv gut erkannt :)
 

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.296
Ort
Vorarlberg
Ja, entsprechende Tests kann man z. B. bei Laboklin machen lassen
Jetzt weiß ich, was ich bei der sonderbar gefärbten TS-Katze Florentina hätte tun sollen.:D Allerdings hätten mir das die TS-Leute vermutlich eh nicht erlaubt.
 

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
788
Ort
61231 Bad Nauheim
Klar. Außerhalb von Zucht macht es nicht so richtig Sinn, aber interessant ist es trotzdem. Darum mal schauen. Wenn er eh mal welches abgenommen bekommen muss, dann könnt ich das mal in Angriff nehmen.
 

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Jetzt weiß ich, was ich bei der sonderbar gefärbten TS-Katze Florentina hätte tun sollen.:D Allerdings hätten mir das die TS-Leute vermutlich eh nicht erlaubt.
Wir haben doch ihre Farbe ernittelt :D Wobei ich tatsächlich nicht weiß, ob man Muster testen lassen kann, zumindest steht das bei meinem Ergebnis nicht dabei, welches Muster sie hat.

Klar. Außerhalb von Zucht macht es nicht so richtig Sinn, aber interessant ist es trotzdem. Darum mal schauen. Wenn er eh mal welches abgenommen bekommen muss, dann könnt ich das mal in Angriff nehmen.
Genau so hab ich das auch gehalten :)
 

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.094
Oh wie cool, ich hab diesen Thread gerade erst entdeckt.
Ich hab jetzt nicht alle 80 Seiten durchgeguckt und habe von Farbbezeichnungen leider so gaaar keine Ahnung. Immerhin weiß ich, dass mein Kater schwarz ist :D Aber es wäre super, wenn ihr mir bei der Farbbezeichnung meiner Maus helfen könntet? (Eine reinrassige Lastrami übrigens ;) )

Edit: ich sehe gerade, dass sie hier auf dem PC viel grauer raus kommt als sie ist. In echt ist sie eher so ins orange/rosa gehende wie auf dem ersten Bild und dem Signaturfoto. Wobei es ja auch vom PC abhängt, wie die Farbe raus kommt :-/







 
Zuletzt bearbeitet:

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
So ein schönes Mädchen :pink-heart: Ihre Farbe ist auf jeden Fall Blau und mit Tabbymuster, in dem Fall Mackerel Tabby. Ich bin mir anhand der Bilder nicht sicher, ob sie auch Cream mit drin hat, sieht auf dem ersten Bild so aus. Wenn ja, wäre sie Blue Tortie Tabby oder kurz Blue Mackerel Torbie. Bei ihr könnte man auch Silber vermuten. Wenn Du ihr Fell scheitelst, hat sie da helle Haaransätze?
 

Duna

Forenprofi
Mitglied seit
2 April 2016
Beiträge
1.094
Danke, Miffy :)

Ja, sie hat helle Haaransätze. Und der Bauch ist auch hell mit dunklen Tupfen.
Wie gesagt, auf den Fotos kommt sie teilweise siberner rüber, als sie eigentlich ist, vielleicht liegt das an meiner Kamera.
Hab gerade nochmal ein Foto bei Tageslicht gemacht, da sieht man die Farbe "echter". Ist auf jeden Fall Cream mit drin (also rötlich).

(Ich weiß, dass sie ziemlich dünn ist, sie frisst aber nicht mehr und ist komplett gesund, hab sie deshalb mal durchchecken lassen mit großem Blutbild und Bauchspeicheldrüse.)

Edit: wenn ich Blue Tortie Tabby google, kommt das ziemlich gut hin :) Danke Dir!!

 
Zuletzt bearbeitet:

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Ja, auf dem Bild sieht man es super, auf jeden Fall Blue Torbie :) Wenn die Haaransätze ganz hell sind, dann Blue Silver Mackerel Torbie.
 

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2017
Beiträge
3.487
Ort
Berlin
Juhu!

Ich hab da mal wieder ne Frage (Erlaubnis das Foto hier einzustellen hab ich)
Ist der Fellpobbes dreifarbig?
Zur Erklärung, weil man es evtl nicht allzu doll erkennen kann: Leeno ist hauptsächlich graubraun-schwarz mit hier und da weiß, aber durchaus im entsprechenden Licht auch ziemlich orange.
 

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
10.856
Alter
35
Ort
Jena
Nein, ich würde sagen, dass es die normalen goldenen Töne des Black Tabbys sind :)
 

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2010
Beiträge
5.994
Ort
Hamburg
Das ist jetzt zwar fast OT, aber ich muß auch mal wieder ein riesiges Danke sagen. Hier kann man richtig viel über korrekte Farbbezeichnung lernen.:)
da schließ ich mich mal an , ich guck hier auch unglaublich gerne rein
 

Rayve

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juli 2010
Beiträge
6.023
Ort
Leipzig
Mir ist aufgefallen, dass Farblexikon hat noch keine black tortie smoke white. Damit kann ich dienen :)

Calla, fast ein Jahr alt








 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben