Besorgte Dosi vom Cindymäuschen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Cindybubu

Cindybubu

Benutzer
Mitglied seit
27 Februar 2015
Beiträge
59
Ort
Perchtoldsdorf
Also ich schreibe diesen Thread jetzt in meiner Verzweifelung, weil ich hoffe ihr habt da vl eine Idee. Ich machs mal kurz:

Cindy (fast 12) ist seit dem Winter ziemlich schlapp, verschlafen und wirkt auf mich nicht fit. Wie jedes Jahr hab ich vor 3 Wochen ein Blutbild machen lassen. Ergebnis: alle Werte in Ordnung. Sie frisst auch brav, ihren Ausscheidungen kann ich leider nicht untersuchen da sie Freigangerin ist und seit dem nie wieder ins Katzenklo gemacht hat. Sie ist aber figurmäßig eher kurvig ;)

Vor 1 Woche war ich auch beim Herzultraschall mit ihr, auch da hat mich die Ärztin beruhigt und gemeint sie habe eine "beginnende diastolische Dysfunktion" die so gering ist dass man sie noch nicht mal behandeln muss.

Allerdings bin ich mir trotzdem unsicher und weiß nicht, wie ich eine 100%ige Sicherheit erlangen könnte, dass ihr nichts fehlt. Röntgen? Was gibt's noch für Vorsorgeuntersuchungen die man ohne "richtige" Symotome machen könnte?

Ich wäre euch dankbar für Vorschläge/Ratschläge.

Liebe Grüße von mir und der hübschen :pink-heart:
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
437
Antworten
12
Aufrufe
523
Cuddlecat
Antworten
15
Aufrufe
3K
Lenny+Danny
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben