Balkon vernetzten - nach oben offen?

G

Goblin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
19
Ort
Hannover
Hallo,
bald sollen auch bei uns zwei Katzen einziehen!
Und nun sind wir gerade dabei uns für eine Balkonsicherung zu entscheiden.
"Problem": Unserer Vermietung hat endlich einer Vernetzung zugestimmt, aber nur einem Teleskostangensystem, da das optisch die einzige Möglichkeit wäre. Die sind ja aber nach oben offen...
Sind eure Balkone alle nach oben geschlossen? Und wenn nein, habt ihr dieses Winkelsystem? Von welcher Firma? Ist das sicher?
Unsere Katzen sollen nicht auf den Balkon, wenn wir nicht da sind, ich will sie aber schon raus lassen, wenn wir mal im Wohnzimmer sitzen o.ä. Im Sommer ist unsere Balkontüre eh meistens offen und das würden wir gerne weiterhin so handhaben können. Ein System, bei dem ich die ganze Zeit daneben stehen muss um zu verhindern, dass sie klettern wäre also eher anstrengend.
Außerdem sollten die Teleskopstangen möglichst lang sein, da wir beide recht groß sind und die Winkel nicht unbedingt auf Augenhöhe haben wollen.

Und wisst ihr, ob Tierheime auch in Haushalte vermitteln, bei denen die Balkonsicherung nach oben offen ist? Wir würden uns nämlich gerne zwei Tierheimkätzchen holen.

Habt ihr mit diesem Hersteller schon Erfahrungen gemacht?
http://www.katzennetze-muenchen.de/referenzen/balkon.html

Edit: Vergessen: Die Netzte welches Herstellers könnt ihr denn empfehlen? Und welche Maschenweite braucht man für Jungkatzen/ Kitten? Wir suchen ein schwarzes, sicheres Netz.

:) Grüße
Goblin
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
G

Goblin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
19
Ort
Hannover
*push*

Hat hier jemand so ein Winkelsystem (erstmal egal von welchem Hersteller)?
Funktioniert das? Oder habt ihr alle nach oben geschlossene Systeme?

Ich werde glaube ich mal einfach welche bestellen. Aber mir wäre wirklich wohler, wenn ich ein paar Erfahrungsberichte hätte... :verschmitzt:
Vielleicht bin ich da auch überängstlich...?

Grüße :)
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Mein Balkon ist auch nach oben offen. Wir haben ihn mit einem Stangensystem gesichert: http://drahtversand.de/index.php?ca....html&XTCsid=e07f5e38e2623dd0f824e20799b740ff

Es sind quadratische Elemente, jeweils 2x2m. Muss man halt abkönnen, dass man dann die Stangen am Balkon hat.
Das Netz kannst Du dann oben noch nach innen spannen, wenn Du magst.
Hab' grade kein Foto hier davon, sorry. Hoffe Du kannst es Dir in etwa vorstellen.
 
Cocoa

Cocoa

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
1.491
Ort
L.E.
Bei uns sieht es jetzt so aus:

7391707oyi.jpg


Teleskopstangen aus`m Baumarkt, Netz (drahtverstärkt) von Zooplus.
Oben dicht machen habe ich mir bis jetzt verkniffen - sie dürfen erst seit
ca. zwei Wochen raus und ich "beaufsichtige" das noch - eben weil es oben offen ist. Klein Miezchen hat versucht zu klettern - hat gar nicht geklappt,
da "lasch" gespannt. Wenn sie doch den Dreh rauskriegen, müssen wir oben noch zumachen...
 
G

Goblin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
19
Ort
Hannover
Danke für eure Antworten!
Dann werde ich es auch erstmal mit so einem System versuchen.
Natürlich kommen die Katzen nur raus, wenn wir da sind und am Anfang werden sie streng bewacht.
Wenn das TH dann doch etwas auszusetzen hat kann man ja eventuell noch nachrüsten. (Obwohl so ein System schon ganz schön teuer ist. Ich habe jetzt abgewinkelte Stangen gekauft, obwohl ich die ganz gerade schöner finde, aber ich dachte, so ein bisschen Zusatzschutz schadet nicht.)

Danke schön! Ich freu mich schon so bald endlich Katzen hier herumtoben zu haben. :smile:
 
silvermaus

silvermaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Februar 2009
Beiträge
219
Ort
Rhein-Nekar-Kreis
Unser Balkon ist auch nach oben hin offen.

Wir haben die angewinkelten Stangen von Kramers, die sich auf *überleg* mehr als zwei Meter rausziehen lassen. Unsere klettern aber auch nicht, da das Netz auch eher lasch hängt und nicht unter Spannung steht. Mir waren damals auch die angewinkelten Stangen lieber, sieht allerdings auf unserem Balkon eher nach "Fussballtor" aus *gg*

Viele Grüße,
Anna
 
Cocoa

Cocoa

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
1.491
Ort
L.E.
sieht allerdings auf unserem Balkon eher nach "Fussballtor" aus *gg*

Viele Grüße,
Anna

...nun ja - das finde ich bei uns auch :D - war halt vorher alles gross und nach allen Seiten offen und nun isses unser Katzenknast, was solls :D
Aber ich bin ja beruhigt, dass doch einige hier eine nach oben offene Vernetzung haben, ich habe immer gedacht, meine kommt da drüber, deshalb glucke ich immer mit auf dem Balkon, wenn sie draussen sind *gg*
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Wir haben unsere Terrasse gesichtert mit einem recht straff gezogenen Katzennetz ... und es nach zwei Ausbruchsversuchen, oben auch noch zum Teil zugemacht - an jeder Seite so ca 30 cm

Madame ist das Netz nämlich ruckzuck hochgeklettert (ist insg. fast 2,5 m hoch) und der LuLu hats ihr nachgemacht.

Seitdem klappts nun - auch wenn sie klettern :)

Auf dem Balkon vorher hatten wir es nicht ganz so straff, da ist sie nicht hoch.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #10
Cocoa

Cocoa

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
1.491
Ort
L.E.
  • #11
So! Und ich vermelde nun, dass es nun doch nicht gereicht hat, den Balkon oben offen zu lassen - Emma klettert an den Teleskopstangen hoch:oha: - deswegen ist jetzt komplett alles dicht :p

8102561khn.jpg


8102562uze.jpg
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #12
Na bitte die weiß eben wo der schönste Platz ist.Gut gemacht.
 

Ähnliche Themen

Conception
Antworten
12
Aufrufe
6K
Cooncat
C
Nascha
Antworten
19
Aufrufe
6K
Nascha
Nascha
enemwe
Antworten
21
Aufrufe
5K
Huntresss
Huntresss
Nightcat
Antworten
12
Aufrufe
644
Nightcat
Nightcat
Baluna20
Antworten
3
Aufrufe
505
Baluna20
Baluna20

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben