auf einmal unsauber :-(

Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #41
ach was ich vergessen habe zu schreiben....
es wird keine richtige vollnarkose wo er komplett weg ist, er wird nur etwas ruhig gestellt und ist dann auch ganz schnell wieder wach
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.324
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #42
Ich verstehe dich ganz gut.

Aber warte bitte mit Narkose wenn es nicht zwingend ist bis es ihm besser geht.
Wenn es nicht besser wird kannst du das ja machen lassen, ansonsten würde ich es wirklich verschieben weil ich die Belastung im Moment wirklich nicht zusätzlich drauf setzen würde.

Aber es ist deine Entscheidung, geh noch mal in dich und versuch selber Ruhe für dich zu finden. :)
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #43
ja das ist klar ich warte auf jeden fall bis er wieder völlig fit ist.
vielleicht hast du mich da falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausdedrückt:rolleyes:
also am dienstag wird die urinprobe die ich mitbringe erstmal untersucht, wenn da alles wieder gut ist und er auch komplett fit ist dann wird die blutprobe entnommen, sonst natürlich nicht.
falls es noch nicht besser ist bekommt er nochmal antibiotika und es wird ein folgetermin ausgemacht.
LG kristina
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #44
DSC_0209.jpg

so hier auch ein aktuelles bild von meinen 2 kleinen rackern :pink-heart:

links ist die kleine Baghira und rechts unser "patient" Sammy
 
C

catwell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
845
  • #45
Ich habe jetzt erstmal geschaut, ob mein Max noch da ist. Du hast da zwei super hübsche!

Melosus ist im übrigen die günstige Variante von Metacam.
 

Anhänge

  • 008.jpg
    008.jpg
    55 KB · Aufrufe: 12
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #46
Melosus ist im übrigen die günstige Variante von Metacam.[/QUOTE]

ok, das wusste ich nicht :confused: bekommt er ja nur bis dienstag. ist das medikament so schlecht??

stimmt die zwei sehen sich zum verwechseln ähnlich:grin:
 
C

catwell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
845
  • #47
Nein, Melosus hat den selben Wirkstoff Meloxicam.

Sammy hat einen breiteren Strich auf der Nase. Ich könnte mir vorstellen, dass du da zwei Dickköpfe hast :D.
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #48
Nein, Melosus hat den selben Wirkstoff Meloxicam.

Sammy hat einen breiteren Strich auf der Nase. Ich könnte mir vorstellen, dass du da zwei Dickköpfe hast :D.

gut er muss es ja auch nur bis dienstag nehmen und dann sehen wir weiter...

jaaaa sturköpfe sind es beide, die zeigen einem ganz genau wenn sie etwas nicht wollen :rolleyes: wobei er eher der ruhigere und sanfte ist und usere kleine baghira ist die diva :grin:

sie hat es drauf unseren sammy immer mal wieder zu stänkern und sobald ihr es zuviel mit dem geraufe wird fängt sie ganz fürchterlich an zu jammern obwohl er nicht mal irgendetwas macht sondern nur verblüfft vor ihr sitzt ;)

und im nächsten moment liegen sie wieder kuschelnd da:pink-heart:
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #49
DSC_0217.jpg

hier nochmal unsere diva :grin:
 
C

catwell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
845
  • #50
Ich schmilze dahin :pink-heart:. So eine Süße.

An den Augen sehe ich aber ihren Sturkopf. Ich habe auch so Schreiweiblis hier: Teilen aus, schreien aber wenn sie selbst mal bespaßt werden, wenn sie nicht wollen. Es hört sich dann an, als würde ihnen das Fell über die Ohren gezogen.
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #51
Ich schmilze dahin :pink-heart:. So eine Süße.

An den Augen sehe ich aber ihren Sturkopf. Ich habe auch so Schreiweiblis hier: Teilen aus, schreien aber wenn sie selbst mal bespaßt werden, wenn sie nicht wollen. Es hört sich dann an, als würde ihnen das Fell über die Ohren gezogen.

jaaaa den hat sie definitiv und am besten den ganzen tag schmusen und wehe man setzt sie mal beiseite;)
und mit dem schreien hat sie schon nachgelassen seitdem wir nicht mehr auf sie reagieren wenn sie mal wieder "schauspielert"
wieviele katzen hast du denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #52
1402592003757.jpg
1411846166745.jpg
und hier nochmal unser schmusebär dem es schon wieder etwas besser geht :)
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #53
nun möchte ich mal bericht erstatten, unser sammy hat seine blasenentzündung super überstanden. wir müssen nur noch ende nächster woche ein urinprobe abgeben zur kontrolle.
dann haben wir ihn gestern auch komplett durch checken lassen (großes blutbild, röntenbild) und siehe da unser hübscher ist kerngesund!:)

allerdings habe ich nun ein anderes problem :confused:

er hat ja gestern zum blutabnehmen eine leichte narkose bekommen müssen, haben ihn früh um 8 hingeschafft und konnten ihn um 11 schon wieder holen. die narkose hat er auch super überstanden.

nur ist er seitdem total aggressiv uns gegenüber :( er knurrt, faucht und kratzt und ich verstehe nicht wieso:sad:

er ist sonst total verschmust und fauchen habe ich ihn noch nie davor gehört!
hatte jemand von euch schon einmal so etwas oder kann sich erklären wieso er das macht??
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #54
achso falls die frage kommt:
er war wieder komplett wach als wir ihn holen konnten und ist lediglich noch etwas "unsicher" gelaufen
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #55
hat keiner eine idee?
:sad:
 
Nyctea

Nyctea

Benutzer
Mitglied seit
9. Dezember 2009
Beiträge
72
  • #56
Hi,

Verhaltensänderungen nach dem TA-Besuch sind ja eigentlich nicht ungewöhnlich. Ich glaube, dass er sich wieder beruhigen wird. Er ist wahrscheinlich beleidigt, verunsichert und hat Angst, dass ihr ihn gleich wieder zu dem bösen Mann mit den Spritzen schleppen wollt;)
Morgen sollte er sich beruhigt haben, denke ich. Vielleicht hilft sein Lieblingsfutter, Feliway oder getragene Wäsche, in der er sich mal wälzen darf (er ist vielleicht verwirrt von seinem eigenen Geruch).

Das wird bestimmt wieder. Alles Liebe!
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #57
danke für deine antwort Nyctea!
ich hoffe das es so ist, habe das nur noch nie bei ihm erlebt obwohl er schon oft beim TA war. aber es kann natürlich sein das er jetzt die beleidigte leberwurst spielt und seinen frust an uns auslässt ;)
mit seiner kumpeline hat er gott sei dank überhaupt kein problem, die zwei schmusen nach wie vor miteinander...
hatte erst gedacht er hätte schmerzen aber von blut abnehmen oder einem röntgenbild kann er ja schließlich keine schmerzen haben würde ich meinen
 
Sammy_Baghira

Sammy_Baghira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
429
  • #58
ich mache mir wohl wie immer zu viele sorgen:(
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
9
Aufrufe
886
Happy & Sammy
H
R
Antworten
2
Aufrufe
2K
Balli
E
Antworten
8
Aufrufe
816
KatzeImSack
KatzeImSack
Rasselbande87
Antworten
9
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
B
Antworten
12
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben