Unsaubere Katzengeschwister

E

Eluma

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2011
Beiträge
3
Guten Abend zusammen,

wir besitzen seit guten 3 Jahren zwei Katzen. Seitdem Einzug bei Uns, sind die beiden leider unsauber. Anfangs dachten wir jedoch, daß nur eine der beiden unsauber war (wahrscheinlich war dies auch so). Damals haben wir in einer 2 Zimmer Wohnung gewohnt. Die Wohnung hatte ~ 50qm.
Sämmtliche Besuche beim Arzt haben ergeben, daß die beiden kerngesund sind. Kastriert wurden beide noch vor der ersten Rolligkeit. Wir haben viele verschiedene Arten von Toiletten ausprobiert, sowie sämmtliche Arten von Katzenstreu. Eine dritte Katze haben wir uns noch dazu geholt, die nicht unsauber ist.

Gehofft haben wir, daß eine räumliche vergrößerung besserung bewirkt, dies trat nicht ein.

Nun leben wir in einer 3 Zimmer Wohnung mit ~ 80qm.

Es beschleicht uns das Gefühl, daß die unsauberkeit der beiden sich verstärkt hat. In dieser Wohnung stehen 5 Katzenklos, 4 in der Kammer, und 1 im Wohnzimmer. In der Vergangenheit hatten wir auch mal 1 Klo im Schlafzimmer, 1 im Wohnzimmer, 2 in der Kammer und das letzte im PC-Raum.

Die Pinkeleien haben auch an dreistigkeit zugenommen. Es wird auf Schuhe, die im Flur stehen gepinkelt, auf Wolldecken die auf dem Sofa zusammengelegt sind, auf unser Bett weswegen wir am Tage keinen Zugang mehr ermöglichen, lediglich Nachts. Das höchste der Gefühle erlaubte sich die eine Katze eines Morgens,
sie Pinkelte mir im Bett liegend auf meinen Bauch.

Wenn mal ein Pullover, oder ähnliches eine Weile auf dem Sofa, oder Sessel liegt wird prompt draufgepinkelt.


Ich denke das angesprochene langt aus, um sich ein Bild zu machen, wie es bei uns seit 3 Jahren abläuft. Nun erhoffen wir uns, daß der eine oder andere uns vielleicht behilflich sein kann.

Die allerletzte Möglichkeit für uns wäre sich von den Katzen zu trennen.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Kannst Du bitte mal ganz exakt aufschreiben, welche Untersuchungen bisher bei den zwei Pinkelkatzen gemacht wurden?
Wie wahrscheinlich ist es, daß sie schon vor dem Einzug bei Euch unsauber waren?

Und hier wäre noch der ---> Fragekatalog bei Unsauberkeit, bitte ausfülllen :)


Zugvogel
 
E

Eluma

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2011
Beiträge
3
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katzen:
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): nein
- Alter: 3
- im Haushalt seit: 3 Jahren
- Gewicht (ca.): 4Kg & 3 Kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): eine groß und kräftig, die andere sehr zierlich

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 09/12 , 07/11
- letzte Urinprobenuntersuchung: mit 20 Wochen
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 3
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 15 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 20 Minuten
- Freigänger (ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Umzug, Problem bestand schon davor
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: Die Schwestern gut, die 3. wird oft untergebuttert

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 5
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen, Haube + 1 Klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: gereinigt: jeden Tag erneuert: alle 2-3 Wochen
- welche Streu wird verwendet: zurzeit Cats Best Öko
- gab es einen Streuwechsel: mehrere
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): 1 im Wohnzimmer, hinter der Tür neben dem Siteboard, die anderen 4 nebeneinander in der Kammer
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: in der mitte des Wohnzimmers, oder neben der Couch in der Ecke des Wohnzimmers

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: nach Einzug
- wie oft wird die Katze unsauber: mehrmals in der Woche, teilweise täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: urin
- Urinpfützen oder Spritzer: pfützen
- wo wird die Katze unsauber: hauptsächlich auf weichen materialien, seltend auf härteren gegenständen
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Streu wechsel, anzahl der Klos erhöht, Klos umgestellt
 
E

Eluma

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2011
Beiträge
3
Kannst Du bitte mal ganz exakt aufschreiben, welche Untersuchungen bisher bei den zwei Pinkelkatzen gemacht wurden?
Wie wahrscheinlich ist es, daß sie schon vor dem Einzug bei Euch unsauber waren?

Und hier wäre noch der ---> Fragekatalog bei Unsauberkeit, bitte ausfülllen :)


Zugvogel


Es war ein normaler Check-Up mit Hinweis auf Unsauberkeit. Urin wurde untersucht, ohne Befund. Eine war mit Sicherheit unsauber, an dem Tag der abholung teilte uns die Besitzerin mit, daß eine der beiden ihr geschäft im Flur erledigt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
19.633
Die letzte Urinuntersuchung war, als sie 20 Monate alt waren?
Da würde ich noch mal frischen Urin untersuchen lassen.
4 Kaklos nebeneinander, werden von vielen Katzen als
ein Klo angesehen, die würde ich verteilen. Alle Hauben und
Klappen abmachen, das finden viele auch nicht so prickelnd.
Und die Pinkelstellen gut entduften. Verdünntes Myrtenöl
oder Vodka nimmt den Pipigeruch weg. Viele hier schwören
auf Bio-dor, kann man aber nur Online bestellen.

Ich denke mal das Ganze dauert schon so lange, und hoffe
das sich das Verhalten nicht schon eingeschliffen hat.


Vielleicht kommen aber noch andere gute Ratschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2009
Beiträge
13.440
Urin würde ich untersuchen lassen.
In mindestens einem Klo würde ich ganz feines Bentonitstreu anbieten.
Viele Katzen mögen CBÖP nicht.
Mehr offene Klos anbieten.
Futterplatz in einen anderen Raum.
Pinkelstellen gründlich mit Biodor Animal reinigen.
 
A

Adri

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
7.426
Bitte auch die Zähne untersuchen lassen.
Mit 3 Jahren können da schon massive Schäden sein.
Katzen mit Zahnweh pinkeln in Betten um zu zeigen, daß etwas nicht stimmt.
Alles Gute
 
KatzeImSack

KatzeImSack

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
1.044
Die letzte Urinuntersuchung war, als sie 20 Monate alt waren?
Da würde ich noch mal frischen Urin untersuchen lassen.

- letzter TA-Besuch: 09/12 , 07/11
- letzte Urinprobenuntersuchung: mit 20 Wochen

Ich denke, das sollte - mit - zuerst abgeklärt werden.

Du schreibst, sie wären von Anfang an unsauber gewesen - habt Ihr mit ihnen "geübt" als sie frisch eingezogen waren?

Spielen die Katzen viel miteinander? Ansonsten könnten 20 min ein bißchen zuwenig sein.

Gibt es Gemeinsamkeiten was die Unsauberkeit angeht? Tageszeit/Situation?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
760
Felix0109
F
Antworten
3
Aufrufe
895
Petra-01
Petra-01
Antworten
31
Aufrufe
4K
mrs.filch
M
Antworten
3
Aufrufe
912
greenorest
G
Antworten
2
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben