Katze unsauber durch Schwangerschaft?

N

Naddlblaaa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2017
Beiträge
1
Hallo.
Meine kleine Mimi ist seit ca 8 Wochen unsauber sie pinkelt hauptsächlich auf das Sofa. Gelegentlich bzw selten auf einen kleinen Teppich. Ich weiß seit ca 2 Wochen das ich schwanger bin. In der 8 Wochen. Kann es einem zusammen Hang geben ? Mimi ist sehr anhänglich mir gegenüber aber ich verhalte mich wie sonst auch zu ihr. In der Wohnung wurde nichts verändert kein neues Futter kein neues Streu keine neue Arbeit nichts. Haben uns aus diesem Grund weil das Sofa nicht mehr gut gerochen hat ein neues gekauft vor ca 5 Tagen. Da hat sie 2 mal schon drauf gepinkelt. Gesundheitlich hat sie keine Probleme. Rolling war sie om Februar da war sie auch etwas unsauber aber im März die Kastration und danach war alles super. Bis auf Ende März/ Anfang April wo sie anfing alle 3 bis 4 Tage zu pinkeln.

Hier noch der Fragebogen:

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen bevor ich wieder zum TA renne.....


Glg
Naddl


Die Katze:
- Name: mimi
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: Ende Februar 2017
- Alter: 11 Monate
- im Haushalt seit: August 2016
- Gewicht (ca.): 3,5 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): durchschnittlich

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor ca 3 wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung: keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 2 Monate (haben sie gerettet aus einer schlimmen Familie !!!)
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): ...
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 2 Stunden aber sie spielt oft mit der anderen Katze
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): schwanger in der 8 Woche
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): spielen gemeinsam. Säubern sich gegenseitig. Gutes Verhältnis

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1x offen und 1 x mit klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 1 mal täglich alle 3 bis 4 Tage komplett
- welche Streu wird verwendet: nicht Klumpend
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: normal
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Flur (Bad zu klein )
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein. Im Wohnzimmer

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: ca 8 Wochen ( es war aber davor schon kurz wo sie rolling wurde im Februar ca 1-2 Wochen dauer )
- wie oft wird die Katze unsauber: alle 2 bis 3 tage
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: auf Sofa mehr als Spritzer und weniger als pfütze
- wo wird die Katze unsauber: Sofa
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Sofa
- was wurde bisher dagegen unternommen: TA. Der wusste vor 3 Woche noch nicht das ich schwanger bin. Katze war gesund bzw ist gesund. Haben auch BactoDes gekauft und benutzt laut Anleitung. Hat nichts gebracht. Haben seit 5 Tagen eine neue Couch extra gekauft! Alte weg geschmissen. Sie hat 2 mal schon drauf gepinkekelt.
 
Werbung:
T

Tante

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2014
Beiträge
1.624
Ort
Heppenheim
Ich gehe mal durch was mir auffällt :)

Mimi ist kastriert - wie schaut es mit ihrer Kumpelkatze aus, die haben ja ein gutes Verhältnis, ist sie kastriert?
Ich frage, weil Katzen durchaus auch markieren können, nicht nur Kater.

Dann wurde noch keine Urinprobe untersucht - es kann durchaus sein, dass sie etwas Stress hatte und dadurch sich eine Blasenentzündung entwickelt hat. Urin sollte also entweder bei dir Zuhause gesammelt (wenn für dich möglich) und innerhalb von 3 Stunden zum TA gebracht oder beim TA selber möglichst mit einer Blasenpunktion gesammelt werden.
Wichtig ist bei der Urinuntersuchung das nicht nur ein Stick reingehalten wird sondern die Probe wirklich im Labor untersucht wird - Harngries, ph-Wert, Gewicht, Bakterien etc. muss alles dabei sein.
Kein Tierarzt hat keine Ultraschallaugen, also nicht abspeisen lassen mit 'die sieht gesund aus' oder so :)

Dann das Klomanagement. Hier könnte man noch ein wenig ausbessern.
Ich würde ein oder gar zwei weitere Klos anbieten (Goldene Regel Anzahl der Klos = Anzahl Katzen +1), offen und schön groß, am besten die 130l Ikea Samla Boxen oder ähnlich große Mörtelwannen/Aufbewahrungsboxen.
Klappen oder Hauben kreieren oft ein 'Dixie-Klo' Gefühl das weder wir noch Katzen gut finden. Auch gibt ein offenes Klo meist mehr Sicherheit da der Überblick behalten werden kann.
Auch scheinen beide aktuellen Klos im Flur zu stehen? Klos die zu nahe beieinander stehen werden gerne als nur ein Klo bzw. Pinkelstelle angesehen - Urin und Kot ist immer auch wichtiges markieren und sollte so verteilt wie möglich machbar sein. Sprich, Klo ins Hauptzimmer bitte. Bei gutem Streu (dazu komme ich gleich) riecht auch nichts. :)
(Natürlich mindestens 2-3 Meter vom Futterplatz entfernt)

1mal täglich reinigen würde ich auf 2mal tägliches aussieben erhöhen.

Nicht klumpende Streu ist oft sehr... naja, bäh, ehrlich gesagt, auch für uns Menschen. Nicht zu vergessen die Kosten die du hast wenn du alle 3 Tage Streu komplett austauschen musst o.o
Die meisten hier im Forum verwenden feine, klumpende Streu wie zb. Extreme Classic (Zooplus) oder Premiere Sensitive (Fressnapf) ohne Duft (!) und komplett ausgetauscht wird es... nie. Stattdessen wird mit einer sehr feinen Schaufel immer 2x täglich durchgesiebt und bei Bedarf aufgefüllt.
Streuhöhe sollte mindestens 12 Zentimeter sein... manche brauchen mehr. die Katzen sollten beim buddeln am besten nicht bis zum Boden kommen, dann pappt auch nichts an eben diesem :)
Das ist erstmal einiges an Anschaffungskosten, aber dadurch das nie ausgetauscht werden muss rentiert es sich.
Generell gilt bei Streu: je sandartiger, desto besser.

Deine Streuhöhe können wir ohne Glaskugel leider nicht erahnen, 'normal' kann so viel heißen, aber ich würde vermuten das deine aktuellen Klos evtl. auch zu klein sind um das Streu hoch genug zum buddeln einzufüllen.

Das mag jetzt alles sehr viel klingen, aber Klo&Streumanagement sind mit eines der häufigsten Gründe für Unsauberkeit... biete eine der von mir genannten Streusorten (Erstbefüllung einer Ikeabox sind knapp 3 Säcke) zumindest in den neuen Klos an, dann siehst du ja was bevorzugt wird.
Auch magst du sagen 'ja aber ging doch alles bisher!'. Ja, sie war noch jung, Präferenzen ändern sich wenn man erwachsen wird und teilweise später nochmal (mit dem Alter sollte zb. ein stabil stehender Hocker vor hohe Klos :) )... Gerade wenn andere Faktoren dazu kommen läuft das Fass einfach über.

Dann das Sofa: Bei Bactodes lese ich nichts von Enzymen... Essig oder andere Reiniger entfernen den Geruch für Katzen nicht und - im Gegenteil - können leider sogar zum drübermarkieren animieren. Nur Enzymreiniger lösen den Kram komplett auf. Ich empfehle hier Biodor Animal, bekommt man bei Hornbach oder online. Großzügig anwenden, der Urin hatte ja jetzt Zeit tief einzuziehen, ebenso braucht das der Reiniger... möglicherweise mehrmals richtig tränken und komplett trocknen lassen.
Waschen und anderes kann man damit auch, Biodor ist ungiftig :)

Das wäre es erstmal... zusammenfassend würde ich sagen:
- Urinuntersuchung (Labor, nicht nur ph-Wert)
- Mind. 1 neues, großes 130l Klo ins Wohnzimmer
- Feine, sandartige Bentonitstreu ohne Duft

Wären so die wichtigsten Sachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Liebe Tante.
Dem ist nichts hinzuzufügen.
Genau so hätte ich es auch geschrieben. :)
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
6
Aufrufe
2K
Uli
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Fellmull
B
Antworten
7
Aufrufe
802
Bienebremen
B
Rasselbande87
Antworten
9
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
L
Antworten
10
Aufrufe
2K
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben