auaaaa Kommando vorsichtig

  • Themenstarter LiZ1989
  • Beginndatum
LiZ1989

LiZ1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
710
Ort
Friedberg (Hessen)
Hey zusammen
Wie habt ihr euren miezen das Kommando vorsichtig oder langsam beigebracht?
Katerchen nimmt leckerlies zu 80% ohne krallen. unser Mädchen hingegen krallt sich jedes mal so in mich dass meine Hände total verkratzt sind. Wenn ich das leckerlie zwischen die Finger nehme beisst sie so zu dass es jedes mal blutet.
 
Werbung:
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4. November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
Ich habe das so gemacht das es die Leckerchen ausschließlich dann gibt wenn nicht gekrallt oder gebissen wird,

Dito. Sobald gekrallt wurde hab ich das Leckerchen weggezogen (was sollte schon passieren, getroffen wurd ich ja eh schon). Zusätzlich das Kommando: Langsam!

Funktioniert bis auf einige Aussetzer hier ganz gut.
 
LiZ1989

LiZ1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
710
Ort
Friedberg (Hessen)
Da dreht die kleine leider schreiend durch und fängt voll an zu quietschen. Sie sieht nur Nahrung Beute kratzen beissen hochspringen. Von der flachen Hand nimmst sie es. Zwar krallt sie in die Hand aber so beisst sie nicht zu. Krallen hab ich ihr vor 2 Tagen schon gekürzt dadurch wurde es besser. Aber mehr wie spitze trau ich mich nicht.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Naja, Leckerlies sind halt zu verlockend.

Hier gibt es sowas entweder auf der flachen Hand oder zb im Spiel wird's auch geworfen...
 
S

Skamp Anders

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Oktober 2012
Beiträge
117
Ja, logisch ist es ja, dass sie Leckerlies nur bekommen, wenn sie es langsam und vorsichtig nehmen. Ein Extra-Wort ist eigentlich nicht nötig.
Aber ganz ehrlich: Ich glaube, unserem Hund bringen wir gerade bei, dass "vooorsichtig" heißt, beiß in die Finger, dann lassen sie dir Leckerlies in dem Mund fallen.
Ok, das ist übertrieben, aber hin und wieder "belohne" ich schon bloß aus Schreck. Woher soll sie wissen, dass etwas, das so super funktioniert, nicht erwünscht ist.
Ebenso gehts sicher auch deinem Mädchen. Es klappt so oft, bloß weil du rummaulst, schmeckt das Leckerlie ja trotzdem noch :)
 
LiZ1989

LiZ1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
710
Ort
Friedberg (Hessen)
Ausprobiert...madame ist nun pissed🙅hab's echt 5 mal probiert 1 mal geklappt nun liegt sie am fußende im bett und würdigt mich keines Blickes. Streicheln ist auch nicht😨 sie ist eh nur morgens die kuschelige ansonsten liegt sie immer in kniekulen oder bei den Füßen. Morgens hat man sie am Kopf Abends an den Füßen. Aber so hardcore beleidigt war sie noch nie😂 na ja üben wir weiter. Er bringt mittlerweile schon sein baldrian Kissen und wartet dann aufs leckerli.
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Nur eine vorsichtige Frage, wieviel fütterst du? Weil das bei deiner Kleinen schon sehr extrem klingt, und wenn du sagst, sie sieht nur Futter, kommt mir einfach der Gedanke, das sie noch ziemlich hungrig ist.
 
LiZ1989

LiZ1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
710
Ort
Friedberg (Hessen)
Sie bekommen momentan 3 Dosen a 200 Gramm carny morgens eine um 6 abends eine um 5 und ich mach um 11 kurz vor dem schlafen noch eine auf sodass immer was parat steht . Trofu steht im Angel napf parat aber das sind 22 Gramm für 2 von happy cats. Das trofu daraus benutz ich dann abends für tricks beibringen. Im schnitt Fülle ich das alle 2 Tage auf.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Leckerchen gab es immer nur dann, wenn man sich gemäßigt hatte. Das wurde dann gleichzeitig mit "aua" und vorsichtig/langsam (witzigerweise benutzen wir auch genau diese zwei Begriffe) verbunden.
Sie darf es halt auf keinen Fall mehr einfach so bekommen.
Im Übrigen würde ich Klickern. Dadurch erlernen die Katzen auch eine gewisse "Disziplin". Katze hin oder her, dass einem da halb der Finger abgebissen wird finde ich nicht richtig und würde ich persönlich auch nicht akzeptieren. Aber kann ja jeder halten wie er mag.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
15
Aufrufe
9K
Apfelsternchen
A
tinaha
Antworten
6
Aufrufe
3K
Frau Sue
Frau Sue
Auxilia
Antworten
3
Aufrufe
1K
Pleschel
P
chino
Antworten
15
Aufrufe
2K
Ninuciouse
N
Kurokami
Antworten
29
Aufrufe
3K
schattenkatz
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben