ALPTRAUM!!! Katie ist weggelaufen..... [wieder daheim]

Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #81
Katie geht's soweit ganz gut - liegt hier schnurrend auf ihrem Lieblings-Wuschelkuschelkissen und tretelt und läßt sich das Bauchi kraulen, sabbert vor Begeisterung und leckt mir immer wieder die Hand :):):)
na siehste,sie hat es dir verziehen,dass du sie so festhalten musstest.Ich freu mich sehr,dass sie den Schock so schnell weggesteckt hat und wieder ganz die Alte ist.

Ich werde morgen früh brav zum Doc tigern - scheint wohl nötig zu sein.
Pedi,wenn das heute noch schlimmer wird,dann warte nicht bis morgen.

Die blutigen Klamotten liegen schon in kaltem Wasser; T-Shirt werde ich rahmen, den BH vielleicht auch ;) sofern ich das Blut rauskriege.....
wieso musste ich gerade an "Stirb langsam" denken :eek: :p

Sanny, wenn das mit dem Video wegen Bewegungsstörungen meinerseits nix wird - tut's dann auch ein Foddo???
Ja,Foto tuts auch :D


Und jetzt ruh dich aber erstmal noch aus.
 
Werbung:
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
1.768
  • #82
Uff GsD, das ist mit euch spannender als ein oller Krimi :rolleyes:
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #83
Puh, jetzt erst gelesen - was für ein Schrecken.

Wenn du dich von dem Schock erholt hast Pedi, kannst du bitte dem Admin melden ein "erledigt" an den Threadtitel zu heften?
Nicht das noch mehr hier einen halben Herzinfarkt bekommen.:D
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
60
Ort
Augsburg
  • #84
Mag jetzt vor schreck keine 9 seiten durchlesen:eek::rolleyes:
gibt es für mich bitte ein Kurzversion:oops:

Lg

Helga
 
T

Tigga

Gast
  • #85
Ich denke ganz fest an euch und hoffe, die kleine Katie findet auch ganz schnell zu dir zurück! Oh man... was für besch... Umstände :( - wir drücken alle Pfoten und DAumen!
 
T

Tigga

Gast
  • #86
ok :oops: ich hab so schnell geantwortet und gar net gesehn, dass sie wieder da ist. Was für ein Glück! ich bin wieder happy :D
 
S

squib

Gast
  • #87
Was bin ich erleichtert. War heute Abend unterwegs - aber das ging mir nicht aus dem Kopf. GsD ist es gut ausgegangen!
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #88
Mag jetzt vor schreck keine 9 seiten durchlesen:eek::rolleyes:
gibt es für mich bitte ein Kurzversion:oops:
extra für dich:
ich hatte Pedi eine SMS mit viele Daumendrückern geschickt,nachdem ich diesen thread gelesen habe.
Etwa 10 Minuten später rief sie mich an,weil sie nicht wusste wer ich bin und die Nummer nicht kannte(hab wie üblich kein Sanny drunter gesetzt :oops: )
Sie war völlig durch den Wind und sagte mir das sie Katie gefunden hat,sie aber nur hören kann und Katie kommt einfach nicht zu ihr her.
Natürlich erklärte ich ihr (und das wusste sie natürlich auch selber) dass Katie ihre Angst und Unruhe spürt und deswegen nicht zu ihr kommt.Ich weiss selber wie schwer es ist einer Katze Ruhe zu vermitteln wenn man selber einer Panikattake nahe ist,also habe ich dann irgendwann angefangen die Pedi 1000 Dinge zu fragen über ihre katzen,die Piepmätze,die Pferde...und sie setzte sich hin und beantwortete auch alles.Plötzlich ein ganz aufgeregter Schrei:Sie kommt zu mir!Sie musste mir dann weiter irgendwelche Dinge erzählen und das alles bis Katie endlich bei ihr angekommen war und sicher auf dem Arm.
Ich weiß nicht,wer von uns beiden mehr geheult hat,als Katie in Sicherheit war.
 
drago

drago

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
606
Ort
In der Höhle vom Grinch
  • #89
Mein Gott.
Was für ein Glück! Ich freu mich riesig für Euch.
Wenn ich alle 10 Seiten gelesen hätte, wär ich jetzt auch den Tränen nahe.
Sanny, supi das du Pedi so beruhigt hast.
Ich drück Euch mal.

LG Sandy, die auch den Tränen nahe ist
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #90
extra für dich:
ich hatte Pedi eine SMS mit viele Daumendrückern geschickt,nachdem ich diesen thread gelesen habe.
Etwa 10 Minuten später rief sie mich an,weil sie nicht wusste wer ich bin und die Nummer nicht kannte(hab wie üblich kein Sanny drunter gesetzt :oops: )
Sie war völlig durch den Wind und sagte mir das sie Katie gefunden hat,sie aber nur hören kann und Katie kommt einfach nicht zu ihr her.
Natürlich erklärte ich ihr (und das wusste sie natürlich auch selber) dass Katie ihre Angst und Unruhe spürt und deswegen nicht zu ihr kommt.Ich weiss selber wie schwer es ist einer Katze Ruhe zu vermitteln wenn man selber einer Panikattake nahe ist,also habe ich dann irgendwann angefangen die Pedi 1000 Dinge zu fragen über ihre katzen,die Piepmätze,die Pferde...und sie setzte sich hin und beantwortete auch alles.Plötzlich ein ganz aufgeregter Schrei:Sie kommt zu mir!Sie musste mir dann weiter irgendwelche Dinge erzählen und das alles bis Katie endlich bei ihr angekommen war und sicher auf dem Arm.
Ich weiß nicht,wer von uns beiden mehr geheult hat,als Katie in Sicherheit war.
In solchen Momenten ist es unheimlich wichtig, jemanden zu haben, der (zumindest äußerlich) gelassen bleibt und einen ablenkt - egal womit.

Schön, dass du im richtigen Moment da warst und "ein Hoch" auf die Erfindung des Handys!!!
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #91
Meine Güte! Was für ein Krimi!

Sanny, das hast Du echt klasse gemacht!!!! :)
 
Werbung:
Fancy

Fancy

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2008
Beiträge
1.680
  • #92
Da ich nicht loslassen wollte, hat sie mich ganz schön erwischt; aber schlußendlich war sie im Kennel drin - und ich brach heulend (vor Glück!!) zusammen :oops:

Was ist ein Kennel?

Die Jeans hat gehalten, das T-Shirt ist reif für den Müll bzw. für eine Strip-Show: seeeeeehr interessante Einblicke.....:D

WOW, Einrahmen sagst du? Warum gibst du dich nicht als Covergirl für "Vermisst und dann wieder da-Geschädigte" her? :D

Sie liegt schon wieder schnurrend unterm Stuhl und putzt sich; tut gerade so, als ob niemalsnienicht irgendwas gewesen wäre............. *koppschüddel*

Klasse!

:)PS: DOC kommt morgen früh hierher.:)
Boah, das ist ja wie im Fernsehen! Dr. Baker von Unsere kleine Farm... :)
 
L

Lina77

Benutzer
Mitglied seit
5. September 2007
Beiträge
53
Ort
Niederösterreich
  • #93
Ich freue mich auch mit euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #94
Mannomann, da habt ihr echt Glück gehabt! Gut, dass sie wieder da ist!:)
 
Morila

Morila

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
1.277
Ort
Hamburg
  • #95
Hallo Katie,
Mensch ich krieg aber auch nix mit (Ferien halt)! Das war ja ne Aufregung - wie schön das alles gut ausgegangen ist.... Pass gut auf die kleine Maus auf!!!
Alles liebe für Euch!
 
serenissima

serenissima

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
1.788
Ort
glei bei Wean
  • #96
Ach liebste Pedi,

laß Dich mal ganz fest aus der Ferne in den Arm nehmen und drücken! Ich machs auch ganz vorsichtig wegen der Kratzer! ;) *knuddel*

Sannyschatz, danke für die Kurzfassung per mail! *knutsch*

Pedilein, wir haben uns schon Sorgen gemacht, weil Du Dich solange nicht gemeldet hast, Saskia war am Samstag bei mir und wir haben gerätselt und gehofft, dass nix passiert ist und jetzt muß ich lesen, dass Katie so krank war/ist! Die arme Maus tut mir so leid und das alles nur wegen diesem ***** BMW-Rowdy!! :mad: Ich kann gar nicht sagen was ich dem A.. alles wünsche!

Euch wünsche ich, dass ihr die Speiseröhrenlähmung in den Griff bekommt, die Lungenentzündung bald abheilt und Katie sich dazu entschließt Pedischonend mal daheim zu bleiben!

Meine Liebe, ich drück Dich nochmal vorsichtig und knuddle mir Deinen gesamten Haufen mal durch, falls Du Dich mittlerweile wieder einigermaßen bewegen kannst!
Bussi
uschi
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
60
Ort
Augsburg
  • #97
Danke Sanny,

für die Kurzversion, nun hab ich neee Gänsehaut,
Gott sei dank hast Du zur richtigen Zeit angerufen................

Ich drück die Daumen das Kathie schnell wieder gesund wird.

Lg

Helga
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben