Akute Mundschleimhautentzündung

  • Themenstarter winni
  • Beginndatum
  • Stichworte
    akute klinik mundschleimhautentzündung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
W

winni

Gast
Hallo Ihr Lieben,

heute war ein aufregender Tag.

Unser Wicki fing heute urplötzlich an sich zu verkriechen, sodass Matthias heute um 19.30 Uhr mit ihm in die Tierklinik gefahren ist.

Ergebnis: akute Mundschleimhautentzündung - er bleibt über Nacht in der Klinik und morgen will man die Ursache herausfinden. Wir bekommen unseren Kater erst morgen wieder zurück *traurigbin*.

Wir werden berichten, sobald wir mehr wissen.
 
A

Werbung

Hallo Michaela!
Oh weia, da drück ich doch ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder gut geht!!!!!!


mix45.gif


Ganz liebe Grüße
Heidi
 
Ich drück euch fest die Daumen, dass ihr euren Wicki morgen wieder mitnehmen dürft.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie furchtbar man sich fühlt, wenn die eigene Katze in einer Klinik bleiben muss :(.
Alles, alles Gute für Wicki.
 
Armer Wicki, arme Dosis,

auch wir drücken alle Daumen und Pfoten, dass alles ganz schnell wieder gut wird.
 
Hier werden auch Pfötchen und Daumen für dich gedrückt!
Wünsche dir eine nicht all zu schlimme Nacht und gute Nachrichten morgen!
 
Ich drück auch die Daumen, dass er schnell wieder gesund wird. Mein Trio wurde soeben selbstverständlich verpflichtet die Pfötchen zu drücken.
 
Werbung:
Auchhier werden Pfötchen und Daumen gedrückt.... alles Gute für den Fellbeutel...
liebe Grüße
 
Guten Morgen,

danke für die guten Wünsche, sobald wir was wissen, melden wir uns bei Euch *knuddel*.

Bis später ...
 
Guten Morgen Ihr!!!

Ich wünsch Euch heute alles Gute mit dem "Zwerg"!!!!!

lg Heidi
 
  • #10
Gute Besserung!
 
  • #11
Erstmal gute Besserung für Wicki!

Mich würde interessieren, wie ihr das gemerkt habt, wie äußert sich das denn? Und dann auch: habt ihr eine Ahnung, was die Ursache dafür ist? Ich frage daher, weil Plum in der Vergangenheit schon zweimal mit den Schleimhäuten rumlaboriert hat und ich keinen blassen Schimmer habe, wie sich Katzen so etwas zuziehen können.
 
Werbung:
  • #12
Hi Annette,
daß etwas nicht stimmt haben wir durch das Verhalten von Wicki entdeckt.
Er hat sich unter das Sofa verkrochen, war ganz still und nichtmal mit spielen wieder herauszulocken.

Wie er zu dieser Erkrankung gekommen ist hoffe ich heute nachmittag zu erfahren, wenn ich ihn aus der Tierklinik abhole.

Weiter Infos gibt es dann...
 
  • #13
Habe gerade Nachricht von Winni bekommen. Will mal kurz vorweg nehmen, dass das Mäuschen "nur" eine Mundschleimhautentzündung hast und nicht mehr. Kommt heute nachmittag wieder nach Hause.

Alles weitere will Winni sicherlich selbst erzählen. ;)
 
  • #14
Zum Glück...bei diesem Symptom wird mir immer ganz anders.
 
  • #15
Hallelujah!!!!!
:)
lg Heidi
 
  • #16
Bedanke mich zuerst an den lieben Foris, die geantwortet haben.
Wicki hat wirklich "nur" eine Mundschleimhautentzündung... puuuuuuuuhh
Freuen kann ich mich noch nicht so richtig, bin einfach zu müde dazu. Das kommt bestimmt morgen...:D
Er bekommt noch Antibotika und wir hoffen, daß dann die Entzündung zurückgeht.

Nochmals vielen Dank ...
 
Werbung:
  • #17
Ich drücke fleißig weiter die Daumen, dass es ihm schnell wieder besser geht.
 
  • #18
Lese das jetzt erst.

Hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt, dass der kleine Mann alles ganz schnell überstanden hat.
k030.gif
 
  • #19
Obwohl ich auch sehr erleichtert bin, drück ich mal weiter für ganz schnelle Heilung.

Gute Besserung, Wicki
tiere8.gif
 
  • #20
Nur eine Mundschleimhautentzündung ist gut.
a020.gif
Ich finde das reicht schon, auf jeden Fall wünsche ich Wicki gute Besserung.
g045.gif
Werde ganz schnell wieder gesund.:)
 

Ähnliche Themen

Saranja
Antworten
2
Aufrufe
762
ferufe
F
S
Antworten
3
Aufrufe
18K
Minki2004
Minki2004
S
Antworten
3
Aufrufe
4K
Struppix
S
two_ordinary_cats
Antworten
63
Aufrufe
5K
verKATert
verKATert
F
Antworten
41
Aufrufe
4K
sMuaterl
sMuaterl

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben