Irisveränderung bei alten Katzen - DRINGEND

  • Themenstarter rübezahl
  • Beginndatum
  • Stichworte
    irisveränderung irisverfärbung katzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
R

rübezahl

Gast
hat sich erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
Meine beiden hatten das nicht, sie hatten bis zum Schluß klare Augen. An Deiner Stelle, würde ich doch einen TA fragen.
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich würde schnellstens zum Tierarzt gehen.... kann sie schlechter sehen jetzt? Hast Du das erst heute bemerkt?
Vielleicht kann Dir hier noch jemand eine Erklärung geben.
Gute Besserung für die alte Lady
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Wie schnell kam es denn zu dieser Veränderung? Quasi von heute auf morgen oder war das eher ein langsamer Prozess? Ich hatte eine 18jährige Katze, deren Irisfarbe im Laufe der letzten 5, 6 Jahre nachdunkelte. Bei ihr war es ein typischer Alterungsprozess.
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
Hallo Moni,

du bist also "rübezahl" - trotzdem habe ich dich sofort erkannt :D Na ja, eigentlich den älteren Herrn auf dem Foto


Irgendwie erkenne ich auf dem Foto nicht viel, meinst du den dunkleren Rand am Irisrand? Ist das evtl. wirklich nur seine Augenfarbe?

Unser Sidney hat auch in der Mitte der Iris BLAU und zum Rand hin GRÜN werdend, sogar ziemlich stark abgegrenzt, wenn du verstehst, wie ih das meine ... ich hoffe doch, leider habe ich kein passendes Foto zur Hand ...
 
R

rübezahl

Gast
hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich habe leider nichts passendes gefunden, allerdings stand auf einigen Seiten, dass z.B. hormonelle Veränderungen Veränderungen an der Augenfarbe verursachen könnten.

Er hat ja eine Menge Stress gehabt - kann es vielleicht daran liegen? Konntest du beobachten, ob er das schon hatte, als du ihn gefunden hast, oder kam die Veränderung erst jetzt?

Wenn es ihm ansonsten gut geht, würde ich ihm am Montag zum Tierarzt bringen, wenn noch andere Auffälligkeiten dazukommen, lieber zum Notdienst.
Ich drücke aber ganz feste die Daumen, dass alles im grünen Bereich ist.
 
R

rübezahl

Gast
inzwischen erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rübezahl

Gast
inzwischen erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
  • #10
Hallo Rübezahl!

Kannst Du beurteilen, ob Dein Katerchen Bluthochdruck hat?
Da gibt es auch Auswirkungen auf die Netzhaut.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #11
Stress hat er so keinen, aber ich weiss ja nicht, was in seinem Köpfchen vorgeht. Vielleicht hat er ja Heimweh, der arme alte Herr.
Ich dachte auch eher an den Stress, als er draußen war.
Aber was du sonst so schreibst, klingt doch echt gut. Vielleicht ist es auch nur eine Alterserscheinung? Kann bei meiner alten Sunny schlecht nachsehen, weil sie chronische Augenprobleme hat und als Referenz absolut ungeeignet ist.
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
  • #12
Ich habe den alten Herrn 'mal etwas aufgehellt:



Normalerweise geht man bei Irisveränderungen meistens von einer Entzündung aus, nur weiß man bei dem alten herrn ja nicht, ob er schon immer diese Farbveränderung hatte.
 
R

rübezahl

Gast
  • #13
hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben