Abfälliges Verhalten einer "Freundin"

Sarah87

Sarah87

Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2010
Beiträge
52
Ort
Steinfurt
Hallo :)

Ich ärger mich gerade mal wieder sehr über eine "Freundin"..und muss meiner Wut einfach mal Luft machen..

Und zwar geht es darum, dass sie so oft abfällig über meine Katzen spricht, da kommen dann z.B. so Sätze, wie dass man die beiden auf einer Autobahn aussetzen sollte oder vom Balkon werfen sollte. Sowas schreibt sie besonders gerne meinem Freund und ich habe das Gefühl, dass sie das sehr lustig findet.

Mich regt es jedoch jedes mal auf, wenn ich sowas lese..es verletzt mich, aber spreche ich sie darauf an, lacht sie nur darüber. Mein Freund meint ich solle nicht so überreagieren, sagt aber selbst nix dazu zu ihr.

Kann schon sein, dass ich das zu ernst nehme, aber ich finde so redet man nicht. Schon gar nicht, da sie genau weiß, dass die beiden mir viel bedeuten. Ich habe absolut kein Problem damit, wenn jemand keine Katzen mag. Aber muss so ein abfälliges Verhalten sein?

Wie würdet ihr reagieren? Wärt ihr auch sauer oder wäre es euch egal?
 
Werbung:
idefixixora

idefixixora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 November 2010
Beiträge
205
Ort
Bitterfeld
ich glaub, die müsste sich nicht mehr bei mir melden. ^^

warum sagt sie denn sowas?
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Ich würde an die Decke gehen.

Das hat nichts mit "nicht mögen" zu tun, sondern ist Katzenhass.

Mit solchen Leuten wäre ich erst garnicht befreundet.

Und ich würde ich ganz klar sagen, das man sie vielleicht mal vom Balkon werfen sollte :mad:

Widerlich, sorry :mad:
 
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28 November 2009
Beiträge
4.712
Alter
41
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
nein du siehst das überhaupt nicht zu eng. das ist absolut respektlos dir gegenüber. ich glaub, ich würde die freundschaft mal überdenken.
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
60
Ort
Kassel
Solch eine Person wäre nicht mehr mit mir befreundet!
 
Carlo99

Carlo99

Forenprofi
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
8.662
Ort
im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Ist sie wirklich eine Freundin oder nur eine Bekannte?
Wenn sie eine Freundin ist, dann würde ich sie mir mal so richtig zur Brust nehmen und ihr mal ein paar Takte erzählen. Wenn sie nur eine Bekannte ist, dann rechts rein und links wieder raus.
Witzig sind diese Sprüche wirklich nicht, würde eine Freundin sowas zu mir sagen, würde es mich wahrscheinlich doch ziemlich treffen. Das lasse ich nichtmal mehr als schwarzen Humor gelten.
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
also......

Sarah, Du hast zwei sooo süße Schätzelchen.

Und diese Person labert so primitiv daher, dass ich ihr umgehend die Freundschaft kündigen würde.

Menschen, die solch herzlosen Unsinn von sich geben und dann noch drüber lachen, sind auch total herz- und charakterlos!

Ich würde sie mal fragen, was es ihr gibt, Dir solche Dinge an den Kopf zu werfen :eek:. Wenn sie dann wieder nur dumm lachen kann, würde ich ihr klipp und klar sagen, dass Du in Zukunft mit ihr rein gar nichts mehr zu tun haben willst, basta! Und dann aber auch dran halten, sonst nimmt die Dich nie ernst!
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Es ist schon manchmal etwas arg, was manche Menschen so von sich geben.:mad:

Witzig finde ich solche Sprüche auch absolut nicht.

Meine beste Freundin ist auch nicht unbedingt der große Katzenfan, aber solche Sprüche habe ich von ihr noch nie zu hören bekommen.

Mich regt es jedoch jedes mal auf, wenn ich sowas lese..es verletzt mich, aber spreche ich sie darauf an, lacht sie nur darüber

Ja, bisschen sehr oberflächlich, die Dame, was?
Anderer Leute Gefühle scheinen sie nicht so sonderlich zu interessieren.
 
Sarah87

Sarah87

Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2010
Beiträge
52
Ort
Steinfurt
  • #10
Wir sind im selben Freundeskreis und haben früher in der Schule viel miteinander gemacht.. Jetzt in der Zeit des Studiums sehe ich sie nur ab und zu wenn wir etwas mit unserem Freundeskreis unternehmen..

Ich finde es auch total unverschämt von ihr..und ich habe immer das Gefühl sie tut das auch noch um sie vor den anderen zu profilieren und toll dazustehen.. Die anderen scheinen daran aber gar nix schlimmes zu finden, sondern lachen noch oder bringen noch mehr blöde Kommentare..

Und mein Freund, der die Katzen auch sehr lieb hat und sich viel um sie kümmert, der sagt nix dazu und meint ich soll mich nicht so anstellen..und am Ende bin ich dann nur für die anderen die Eingeschnappte, die total überreagiert!
 
shiny

shiny

Forenprofi
Mitglied seit
14 Juli 2010
Beiträge
1.346
Ort
Oberhausen
  • #11
Solch einer Person würde ich die Freundschaft kündigen, und zwar auf der Stelle. Ich hätte ja keine ruhige Minute, wenn die mal mit meinen Katzen allein wär und ich grad auf dem Klo oder so ...
Aber wenn sie Deine Freundin ist, wieso schreibt sie solche Dinge dann Deinem Freund ??? Will sie sich bei ihm in irgendeiner Art wichtig tun oder was ?

Ich würde ihr klipp und klar sagen, daß Du sehr an Deinen Katzen hängst und daher ihre Sprüche von wegen Autobahn und Balkon unter aller S.. findest. Sag ihr, daß weder Deine Katzen noch Du etwas dafür können, daß sie ein gestörtes Verhältnis zu Tieren hat, aber daß Du auf Kontakt mit Menschen wie ihr liebend gerne verzichtest.

LG Claudia
 
Werbung:
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #12
....und am Ende bin ich dann nur für die anderen die Eingeschnappte, die total überreagiert!

Nein, du hast eine andere Meinung - deine Meinung - und da solltest du dran festhalten.
Die anderen springen nur auf einen fahrenden Zug auf - Rudelverhalten eben.;)
 
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #13
ich würde zu ihr sagen, dass sie sich ihre worte doch mal genau überlegen soll. schlißlich ist es kein ding über was sie da redet sondern ein lebewese, für manche auch ein kinderersatz. und wenn sie weiter so respektlos und unberlegte sache sagt, sie doch bleiben kann wo der pfeffer wächst. schluß aus ende. gar nicht lange drum herum reden. das sind auch meistens die leute die keine emphatie für andere empfinden und wahrscheinlich auch beziehungsunfähig sind... total bekloppte leute sind das sorry für die wortwahl.
 
zuri.denia

zuri.denia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2009
Beiträge
341
Ort
59494 Soest
  • #14
Wie...Dein Freund sagt nix dazu?!

Er fällt Dir quasi in den Rücken und sagt Du sollst Dich nicht so haben?!

Abgesehen davon, dass es wirklich widerlich ist solche Sprüche zu klopfen ist es auch ziemlich Sch...e, dass er sie nicht zurechtweist und sich so was nicht verbittet.

Komischer Freund...?!

Wahrscheinlich ist es Neid und Eifersucht.

Ich würde beide nicht haben wollen, sie verletzt Dich absichtlich und er stellt sich nicht vor Dich.

Kopf hoch - Erika!
 
Sarah87

Sarah87

Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2010
Beiträge
52
Ort
Steinfurt
  • #15
Sie schreibt ihm sowas halt mit Vorliebe öffentlich bei Facebook, in dem sie z.B. Bilder kommentiert. Und anderen gefällt das dann auch noch..

Ja genauso fühle ich mich auch, dass sie mich absichtlich damit öffentlich verletzen möchte.. und als ich ihn dann gebeten habe er solle sich bitte auch mal dazu äußern, meinte er nur ich könnte ja was dazu er schreiben, er macht es nicht, weil er es nicht wichtig nimmt..

Dadurch hab ich genau das Gefühl, dass er mir in den Rücken fällt und son doofes Verhalten toleriert..bzw noch fördert indem er ihr immer noch Raum für solche Bemerkungen lässt..anstatt einmal klarzustellen, dass er das auch nicht in Ordnung findet!
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #16
Sarah, bei Facebook kannst du dafür sorgen das sie deine Bilder weder sehen noch kommentieren kann.;)
 
Sarah87

Sarah87

Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2010
Beiträge
52
Ort
Steinfurt
  • #17
Ja meine schon, aber nicht die meines Freundes..
 
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #18
wie lange bist du denn schon mit deinem freund zusammen? dem würd ich aber was erzählen wenn er mir so in den rücken fallen würde, ganz ehrlich, feige nenn ich sowas.
 
Sarah87

Sarah87

Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2010
Beiträge
52
Ort
Steinfurt
  • #19
Na es ist ja eigentlich nicht mal so, dass er die Kleinen nicht mag, der liebt die ja genauso wie ich.. Wir haben uns die beiden ja auch vor einem Jahr zusammen geholt..Nur er meint einfach, dass diese "Freundin" einfach nur reden will und für ihn ist es nicht wichtig was sie sagt..
Wir sind ungefähr 4,5 Jahre zusammen und sie war auch wohl an ihm interessiert..und hat ihn halt oft angerufen und geschrieben..die beiden haben auch mehr Kontakt als ich zu ihr.. Naja sowas würde wahrscheinlich schon mehr in ein Beziehungsforum als in ein Katzenforum gehören^^
 
Neunrute

Neunrute

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2011
Beiträge
158
Ort
Gladbeck
  • #20
Hallo!
Freundin: geltungssüchtig und wahrscheinlich scharf auf deinen Freund
Freund: Pfui! Illoyal und feige (oder nicht an deinen Interessen beteiligt?!) und zumindest belustigt beteiligt an der Allianz mit deiner seltsamen Freundin.
ich schreibe das so, weil ich dir dringend rate, deine Alarmglocken bei beiden einzuschalten!
Obacht!

Lg von der 9
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
38
Aufrufe
16K
OMalley2
O
Antworten
6
Aufrufe
175
Antworten
20
Aufrufe
6K
mrs.filch
N
Antworten
46
Aufrufe
14K
ottilie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben