400 g Dosen....wie macht IHR das?

Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
ich kaufe 400 g Dosen und auch die 100 g Schalen für die beiden Racker. Achte immer drauf, dass es kein Getreide enthält und viel Fleischanteil.

Die 100 g Schalen fressen sie gern, aber 400 g Dosen sind ja preiswerter, so dass ich die auch ab und zu hole!

Nun ist mir aufgefallen, dass meine Kater immer nur nach dem Öffnen der Dosen das Futter fressen! Steht es ne Weile ,dann wollen sie teilweise gar nicht mehr ran ! Dabei fülle ich es schon in eine Tupper-Box um, damit es nicht in der Dose bleibt!
Hab es auch schon in den KS gestellt, halt an die Seite, wo es nicht so kalt ist.

Trotzdem muss ich immer wieder den rest wegwerfen......irgendwie ärgerlich.......aber die 100 g Schalen gehen ja ans Geld.

Wie macht ihr das? Haben eure Katzen auch diese MAcke?

Danke für euer Tipps!
 
Werbung:
Tanja-chan

Tanja-chan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2011
Beiträge
286
Ort
Karlsruhe
Also ich kauf einfach 200g Dosen ;)
Sind nicht ganz so preiswert wie die 400g Variante aber immernoch bisschen preiswerter als die 100g Döschen.
Bei uns gibts dann eben pro Mahlzeit für beide die hälfte von einem 200g Döschen dann bleibt nichts über :)
(naja zumindest sofern es ne sorte ist die die zwei auch essen xD)
 
Jojo9985

Jojo9985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
321
Ort
Dortmund
Das ist ärgerlich, aber bei mir läuft es nicht anders ab :mad:
Meine fressen die 100 g Schalen und auch 400 g. Von der 400 g Dose bleibt immer was über und ich weiß auch nicht warum.
Ich mische das Futter dann meistens mit einer anderen Dose :)
Das merken die gar nicht. :D
ich habe die Dose max 2 tage im Kühlschrank mit Deckel.
 
DiegoElly

DiegoElly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
555
Versuch es mal, nachdem das Futter im KS war mit warmen Wasser übers Futter. So mach ich es immer. Futter in die Schüsseln geben, sehr warmes Wasser drüber, kurz stehen lassen und Wasser wieder raus. So ist es nicht mehr kalt und das Wasser verstärkt den Geruch vom Futter.
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
danke erstmal!

Hab noch ne Frage, aber da mach ich ein neues Thema auf?
 
N

Nakari

Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2011
Beiträge
78
Ort
In der Nähe von Kassel
Ich lass das warme Wasser sogar drin :smile:
Also Dose aus dem Kühlschrank, warmes Wasser drauf, verrühren. Bei zwei Mahlzeiten pro Tag kommt dann noch je ne Messerspitze Taurin (das aber in max. lauwarmen Wasse auflösen, sonst verlierts die Wirkung) oben drüber. Dadurch wird das Pate ein bisschen soßiger und die Miezen nehmen zudem ausreichend Flüssigkeit zu sich.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. September 2011
Beiträge
941
Genauso mach ichs auch! :)
 

Ähnliche Themen

Pery
Antworten
4
Aufrufe
5K
AvonMiau
dieMiffy
Antworten
8
Aufrufe
4K
dieMiffy
dieMiffy
Brandy100
Antworten
2
Aufrufe
1K
E
F
Antworten
8
Aufrufe
246
Vitellia
Vitellia
elenayasmin
Antworten
23
Aufrufe
1K
elenayasmin
elenayasmin

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben