Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2019, 13:56
  #1
Boveko
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1
Frage Katze wurde vom Igel angesteckt

Hallo,
Wir haben einen Igel im Garten, der an einer schlimmen Lungenentzündung leidet. Dieser wurde durch eine spezialisierte Igelfrau in Quarantäne genommen, das war am 9.9.19.
Diese Igelfrau hat mich auch darauf aufmerksam gemacht, dass meine Katze Lilly sehr schnell atmet. Daraufhin habe ich Lilly besonders beobachtet (insgesamt haben wir 3 Katzen, alles Feigänger). Außer diese extreme Schnellatmen zeigte Lilly keine anderen Symptome. Fressen, Trinken, Schmusen alles normal. Ab Donnerstag hörte Lilly plötzlich auf zu fressen, am Freitag den 13.9.19 bin ich mit ihr zum Tierarzt, der sagte, es sieht schlimm aus mit Lilly, sie habe eine Lungenentzündung.
Heute Morgen nun war Lilly tot.
Jetzt frage ich mich, kann der Igel meine Lilly angesteckt haben?
Beide Tiere haben eine diagnostizierte Lungenentzündung und irgendwie kann ich nicht an Zufälle so Recht glauben.
Was sagt Ihr dazu?
Boveko ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.09.2019, 14:27
  #2
TommiLina
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Nordseeküste
Beiträge: 6
Standard

Hallo Boveko,
es tut mir leid um deine Katze
Habe keine Erfahrung bei Igeln, aber ich weiß das ich mal eine Halsentzündung an meine Katze weitergegeben habe. Auf meine Nachfrage hat unser Tierarzt bestätigt, das es viele Viren und Bakterien gibt die auch an unterschiedliche Tieraten weitergegeben werden können.
Ich würde einen Tierarzt dazu befragen.
Gruß,
TommiLina
TommiLina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 15:10
  #3
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 691
Standard

Es ist hart wenn sie so plötzlich und unerwartet sterben, aber ich glaube nicht, dass da ein direkter Zusammenhang besteht.

Wir alle kommen tagtäglich mit unzähligen Keimen in Kontakt, die eine Lungenentzündung verursachen können, aber in der Regel bleiben wir trotzdem gesund.
Gefährlich wird es nur, wenn der Infektionsdruck ungewöhnlich hoch ist (aber Lilly wird ja wohl nicht stundenlang mit diesem Igel gekuschelt haben?) oder das Immunsystem sehr geschwächt ist.
In letzterem Fall könnte sie sich genausogut an dir oder einer der anderen Katzen infiziert haben, auch wenn ihr nicht krank seid.

In jedem Fall tut es mir sehr leid um deine Lilly.
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 18:03
  #4
Celistine
Erfahrener Benutzer
 
Celistine
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 640
Standard

Vielleicht hat sich ja der Igel an der Katze angesteckt? Ich denke bei Lilly war schon länger was am Brodeln. Wenn der Tierarzt Lilly "nur" abgehört hat, könnte er sich ja auch getäuscht haben.

https://www.tiermedizinportal.de/tie...atze/130913/2/
Celistine ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

katzentot durch igel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten - Hilfe, hab ich meine Katze angesteckt? Fluff McMittens Kitten 2 20.07.2016 10:53
Katze auf Igel (getreten) ? SnapTrap Freigänger 2 03.06.2016 07:55
Nachbarskatzen angesteckt? kleine_Tiffi Freigänger 2 08.03.2015 13:54
Bei mir angesteckt??? steffiek Sonstige Krankheiten 1 04.11.2011 23:00
von Katze mit Pilzen angesteckt Accuface Katzen Sonstiges 5 09.04.2008 14:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.