Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2017, 19:33
  #1
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard selbstregulierender Heyrex Torus Wassernapf

Hab eben mal geschaut was ich demnächst so bei Zoo+ bestellen könnte und da hab ich diesen neuen Wassernapf entdeckt.
Torus Wassernapf
Hat den hier zufällig jemand?
Mich würde in erster Linie die Reinigung interessieren. Die Kundenbewertungen sind ja recht vielversprechend aber ich kann das nicht so recht glauben. Da der Napf ja sehr geschlossen ist und ich mich frage wie man das Innere reinigt?
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.05.2017, 12:54
  #2
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.196
Standard

Hm, das Teil hatte ich vorher noch nicht gesehen. Ist ja schon interessant. Wegen der Reinigung des Innenraums hätte ich aber so meine Bedenken. Trotz Spüliwasser und Essig können sich ja trotzdem Ablagerungen bilden, oder ? Und man muss wieder einen Filter dazu kaufen. Habe ihn trotzdem mal meiner Mutter empfohlen, die kann keine Brunnen aufstellen bzw.haben ihre Katzen davor Angst. So ein ruhiger Napf ist eher was

Bei Katzen-Fieber wurde der Napf ( positiv ) getestet
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 13:30
  #3
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Hab heut mal bei Amazon geschaut - für mich ist er nun durchgefallen. Man kann den wohl gar nicht auseinander nehmen. Aber im inneren setzt sich ja auch Kalk und schlimmeres ab.
Schade, hab hier nämlich nen absoluten Trinkmuffel.
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 13:34
  #4
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.196
Standard

Ne, geht nur äußerlich, alles andere ist fest verbaut. Ich weiß halt auch nicht, ob durch das Schütteln bei der Reinugng alles weggeht. Ok, der Filter verhindert schon einiges, diesen "Schlamm" z.B. Für Reinigunsmuffel ist der Napf nix, den muss man schon regelmäßig sauber machen, denke das es dann geht.
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 12:50
  #5
DreiM
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 918
Standard

Schau doch mal auf katzen-fieber. Miriam hat den Napf getestet und war sehr zufrieden.
DreiM ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 14:33
  #6
Momodu
Erfahrener Benutzer
 
Momodu
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 616
Standard

Wir haben den auch. Ich find ihn prima. Beide Katzen sind sofort dran gegangen. Reinigen geht auch gut, dadurch dass man frisches Wasser reintun, ihn verschließen und dann durchschütteln kann, wahlweise auch kit Reinigungsmittel.Wasser wechseln geht also superschnell.
Umschmeissen geht auch nicht

Dazu nutzen wir noch in der Küche den Lucky Kitty. Wird ebenfalls gut angenommen.
Momodu ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 14:41
  #7
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Hab ihn mir eben nochmal angeschaut. Suche ja immer noch was für Frieda, die ja gar nichts trinken möchte.
Nicht vom Teller, Glas, schüssel, Trinkbrunnen......

ABER: Ich hab eben nen Keramikbrunnen bei Zooplus entdeckt. Unfassbar! Nicht so schön wie die von KIH aber immerhin.

Ich bin jetzt kein Putzteufel, aber wenn ich mir derzeit die Pumpe des Trinkbrunnen ansehe..... nach spätestens 3 Wochen ist die ganz schön verschmoddert (wenn ich nicht mind. alle 2 Wochen entkalke). Nur kann ich die Pumpe auseinander bauen und recht gut reinigen.
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 10:45
  #8
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.196
Standard

Meine Mutter hat mittlerweile auch zwei der Torus Näpfe, den Kleinen und Grossen. Ihre Katzen können mit Brunnen jeglicher Art nichts anfangen ( sie hat einige probiert ) mit den Torus Näpfen hingegen schon. Hieraus schlabbern sie ordentlich Wasser, endlich
Sie und die Katzen sind sehr zufrieden. Ich hatte beide für sie bestellt und kurzzeitig hier, wollte für uns später eigentlich den Kleinen haben, aber unsere Mädels sind gleich an den Grossen gegangen Ist auch eine gute Grösse für unsere Brocken Der Kleine wirkt doch sehr zierlich. Haben hier zwar schon drei Brunnen die auch gut genutzt werden, aber diese Schale würde mir noch gefallen
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 13:12
  #9
Gwenifere
Forenprofi
 
Gwenifere
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 1.034
Standard

Tja, hier wurde der Torus ueberhaupt nicht angeschaut.

Noch nicht mal vom Hund!

das Ding steht jetzt im Keller...
Gwenifere ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.10.2019, 13:24
  #10
happyfan
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 3
Standard

Bin Neuling im Forum. Würde dir gerne den Heyrex abkaufen.
LG
happyfan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Das leidige Futterthema | Nächstes Thema: Rohe Karotten?? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pinklen in Wassernapf Katjuscha82 Ernährung Sonstiges 4 10.04.2012 17:01
Standfester Wassernapf? momochico Ernährung Sonstiges 13 08.02.2011 10:33
Wassernapf? Wenni Ernährung Sonstiges 1 01.01.2011 19:27
Spielzeug im Wassernapf Emilia Verhalten und Erziehung 1 30.07.2010 09:24
Wassernapf Katzenmammi Verhalten und Erziehung 11 29.12.2009 21:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.