Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2019, 07:59   #1
Samantha2010
Benutzer
 
Samantha2010
 
Registriert seit: 2015
Ort: Märkischer Kreis
Beiträge: 79
Standard Fester kot und wenig

Also sammy hat in den letzten Tagen recht festen kot und vor allem wenig also vorhin hab ich zwei Würstchen gefunden( nicht sonderlich groß aber auch nicht winzig) und am Ende hat sie neben dem Klo ein kleines Stück verloren das eher einem Reiskorn ähnelt 🤔 und das wars... manchmal ist an dem letzten kleinen Stück etwas Schleim dran aber die Menge vom kot ist immer so wenig... zu fressen bekommt sie grau select Gold und animonda und von diesen drei Sorten nur bestimmte sorten... sie trinkt gut und liebt ihren Brunnen... seit letzten Herbst bekommt sie kein Trockenfutter mehr 😃 als Leckerlies bekommt sie Cosma und Stangen aus dm...ach ja malzpaste gibt es auch hin und wieder...

Jetzt frage ich mich ob das normal ist das sie so wenig kot absetzt und dann noch recht hart 🤔 kann das an dem hochwertigen Futter liegen?
Samantha2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.03.2019, 08:22   #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.402
Standard

Reiskorn? Das klingt nach Bandwurmgliedern.
Schleim gehört da auch nicht hin.

Ansonsten verliert sie vielleicht aktuell mehr Haare? Da kann zB etwas Butter helfen, damit es besser flutscht.
An sich ist der Kot bei gutem Futter schon recht hart und dunkel, aber es sollte eben nicht zu extrem sein, sonst kann es unangenehm für die Katze werden.
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 08:30   #3
Samantha2010
Benutzer
 
Samantha2010
 
Registriert seit: 2015
Ort: Märkischer Kreis
Beiträge: 79
Standard

Also das letzte Stück das raus kommt hat nur so einen form ähnlich wie ein Reiskorn aber doch größer und in der Farbe vom kot...ja sie putzt sich sehr viel im Moment und verschluckt auch viele Haare denke ich...deswegen gebe ich ihr auch hin und wieder malzpaste...ist es denn auch normal das es so wenig kot ist? Durch das hochwertige Futter?
Samantha2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 09:32   #4
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.212
Standard

Generell kannst du davon ausgehen: je weniger überflüssiges Zeugs im Futter ist ( Zucker, Getreide, minderwertiges, bindegewebiges Fleisch ) desto geringer ist die Kotmenge, weil der Körper die hochwertigen Proteine in gutem Futter besser und kompletter verdaut.
Bei Katzen, die gebarft werden ( also sehr hochwertiges Futter bekommen ) ist es nicht ausser gewöhnlich, dass der output nur alle zwei Tage ans Tageslicht kommt.
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Paketschnur gefressen | Nächstes Thema: Chronische Pankreatitis und SDÜ »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fester Bauch Jüde Verdauung 0 01.02.2017 20:51
Fester Kot - Verstopfung? Salandria Verdauung 9 03.10.2015 00:51
zu fester Stuhlgang bei Katze Neokaiju Verdauung 42 21.11.2014 23:18
Alternative zu Malzpaste - Fester Kot wadi1982 Ernährung Sonstiges 2 18.03.2014 10:06
Katerchen frisst sehr wenig & ist allgemein ein wenig ruhiger Tanja88 Ungewöhnliche Beobachtungen 5 23.08.2012 12:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.