Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht

Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht Bei Fragen rund um die Schwangerschaft und ersten Tage eines Katzenlebens

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2013, 14:58
  #16
enibass
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 5
Standard

Ja, ich passe auf...

Vielen Dank nochmal!

Um auf die Frage zu antworten: Nein ich züchte nicht. Es war ein "Unfall". Ich habe eine Katze und die ist nun auch kastriert.
Für die Babies gibt es auch schon geeignete Plätze, wenn sie alt genug sind.
enibass ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.07.2013, 15:05
  #17
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.498
Standard

Das klingt doch schon viel besser.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 12:59
  #18
Miausüchtel
Forenprofi
 
Miausüchtel
 
Registriert seit: 2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 8.131
Standard

gut das die Mama nun ihre Kitten angenommen hat. Bitte führe ein Tagenbuch in dem du das Gewicht der Babys einträgst. Wiege 2 x am Tag. Hier im Forum wirst du vieles lesen und lernen können wie du weiterhin handeln musst. Wann entwurmen, wann die ersten Impfen etc.

Ja, das der TA gleich so gehandelt hat, das kann man so oder so sehen.
Miausüchtel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 13:14
  #19
May Belle
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.562
Standard

Nach 4 Jahren hat das sicher geklappt.
Wer weiß, wo die Mutter und die Welpen inzwischen sind ? ( rhetorisch )
May Belle ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 20:59
  #20
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.505
Standard

Zitat:
Zitat von enibass Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort...

Ich finde es halt so komisch, weil ich den TA ja noch extra gefragt habe. Und er meinte, dass da nichts sein kann...

Und jetzt habe ich das Dilemma...

Stimmt da irgendwas nicht? Anscheinend ist es ja bei anderen Katzen, die einen Kaiserschnitt hatten, ja nicht so, dass sie die Kleinen wegen der Schmerzen nicht säugen können...
Denke ich, sonst hätte der TA ja was gesagt...
Du sagst das so, als wäre es die Schuld des TA...
nein... DAS Dilemma hast du dir selber eingebrockt.. warum war die Katze tragend?

Jeder Kaiserschnitt ist anders...
bem ersten KS bi n ich fast die Wände hochgegangen, wenn ich nur eine Bettdecke auf der Narbe hatte...
beim zweiten habe ich am Tag nach der OP beschwerdefrei mit Rückbildungsgymnastik angefangen
Beide KS wurden vom selben Prof durchgeführt...
man steckt nicht drin

Bei Katzen habe ich erlebt ,dass sie sich rührend um die Minis gekümmert haben, und auch schon, dass Mama zur Furie wurde, wenn sie ein Baby nur erahnt hat

Edit: UPS gerade gesehen, dass der Beitrag von 2013 ist
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆

Geändert von Faulaffenschaf (08.11.2017 um 21:02 Uhr)
Faulaffenschaf ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

kaiserschnitt

« Vorheriges Thema: Katzenmama ignoriert ihre Kitten | Nächstes Thema: Röntgen als Geburtscheck ? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Nach zwei Jahren geht keine Tablette mehr rein consti Sonstige Krankheiten 89 25.01.2015 21:11
Wenn ich nach hause komme, geht die Katze auf Klo Starlight29 Verhalten und Erziehung 9 20.02.2014 17:50
Katze geht es schlecht nach Besitzerwechsel Aristocats92 Eine Katze zieht ein 26 20.01.2013 21:43
Katze geht nach Umzug immer zurück Fidodido Verhalten und Erziehung 9 09.06.2012 06:00
Brauche DRINGEND Hilfe! Aggressive Katze nach Kaiserschnitt taube Züchterbereich 127 19.06.2008 16:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.