Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 15:38   #1
Chazy
Forenprofi
 
Chazy
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.061
Standard Übernahme auf Zeit - an was muss man alles denken?

Hallo ihr,
es werden wahrscheinlich 2 Kater für ca. 2 Wochen bei uns einziehen.
Ich habe noch nie Katzen auf Zeit aufgenommen und wüsste gerne, an was ich noch alles denken muss, damit ich nichts vergesse.

Unsere Situation:
Wir (mein Freund und ich) haben 2 Katzen (Hauskatzen, *ca. Februar 2016 und *Juni 2009) und einen Kater (Teilzeitfreigänger, *Mai 2015) und wohnen in einem großen Haus, in dem 2 Zimmer aktuell unbenutzt und somit Katzenzimmer geworden sind.

Nun ist vorsichtig angedacht demnächst für voraussichtlich 2 Wochen 2 Kater (ca. 2 Jahre alt, müsste ich aber nochmal nachfragen) aufzunehmen.

Sie könnten hier im großen Katzenzimmer unterkommen, am Tag noch zusätzlich mit Flur und Bad.
Von der Größe her sollte das für 2 Wochen gehen.
Die 2 kennen mich auch schon und haben sich bei meinen Besuchen ordentlich durchflauschen lassen. EIner ist eher schüchtern und gaaaaanz vorsichtig, aber nach einer Weile kommt er auch zum Kuscheln.
Ich würde den Raum dann umstellen, damit sie genug Versteckmöglichkeiten haben.

Die Besitzerin würde für alle anfallenden Kosten aufkommen. Das sollte man wahrscheinlich schriftlich festhalten, auch wenn man befreundet ist, oder?
Voraussetzung wäre meinerseits, dass sie nochmal vom TA durchgecheckt werden und ihre Impfungen aktuell sind. Außerdem sollte man auch schriftlich vereinbaren, dass ich die 2 zum TA bringen darf und die Kosten auch übernommen werden, sollte etwas sein, oder?

Meinen 3 würden sie zwar wahrscheinlich nicht begegnen, aber man weiß ja nie.

Habe ich irgendetwas Wichtiges vergessen?
__________________
Es grüßen Janina + Fellnasen


Kleine Layla (09/2015-08/2016) für immer in unseren Herzen.

Fotothread: Flauschmaus Isy und ihre Freunde

Große Umstellungen stehen bevor: Aus Wohnung wird Haus und Pauli zieht ein!
Chazy ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2018, 15:54   #2
DreiM
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 906
Standard

Ich habe mit meiner TÄin vereinbart, dass sie während meines Urlaubes meine Beiden behandelt und ich die Rechnung danach bezahlen kann. Vielleicht kann die Besitzerin soetwas auch mit ihrem TA klären, dann braucht ihr im Falle eines Falles nicht in Vorleistung treten. Bei einem Notfall in der TK hilft dies natürlich nichts.

Ansonsten klingt der Plan gut.
DreiM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 16:26   #3
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.100
Standard

Mal als kleine Anregung, das muss ja nicht alles fuer Dich zutreffen, aber zumindest bleibt da auch kaum etwas, was ausser Acht gelassen werden koennte.

http://www.hallohaustier.de/ratgeber...iersitter.html

http://www.hallohaustier.de/fileadmi...trag-tipps.pdf
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 16:35   #4
Chazy
Forenprofi
 
Chazy
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.061
Standard

Zitat:
Zitat von DreiM Beitrag anzeigen
Ich habe mit meiner TÄin vereinbart, dass sie während meines Urlaubes meine Beiden behandelt und ich die Rechnung danach bezahlen kann. Vielleicht kann die Besitzerin soetwas auch mit ihrem TA klären, dann braucht ihr im Falle eines Falles nicht in Vorleistung treten. Bei einem Notfall in der TK hilft dies natürlich nichts.

Ansonsten klingt der Plan gut.
Danke, ich glaube, ihr Tierarzt ist etwas weit weg, aber sie ist bereit, die Kosten zu übernehmen, sollte etwas sein.

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Mal als kleine Anregung, das muss ja nicht alles fuer Dich zutreffen, aber zumindest bleibt da auch kaum etwas, was ausser Acht gelassen werden koennte.

http://www.hallohaustier.de/ratgeber...iersitter.html

http://www.hallohaustier.de/fileadmi...trag-tipps.pdf
Super, vielen Dank! Gerade schrieb sie mir und fragte, ob ich schon einen Vertrag habe. Perfektes Timing.
__________________
Es grüßen Janina + Fellnasen


Kleine Layla (09/2015-08/2016) für immer in unseren Herzen.

Fotothread: Flauschmaus Isy und ihre Freunde

Große Umstellungen stehen bevor: Aus Wohnung wird Haus und Pauli zieht ein!
Chazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 17:27   #5
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.100
Standard

Freut mich, wen es Dir hilft.
Wie gesagt, Ihr braucht Euch ja nur auf die fuer Euch relevanten Punkte zu konzentrieren, wie halt Tierarzt im Krankheitsfall, Kontaktdaten etc.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.03.2018, 09:36   #6
Chazy
Forenprofi
 
Chazy
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.061
Standard

So, da mir hier sehr geholfen wurde, frage ich hier mal weiter nach.

Die Situation hat sich geändert. Die 2 Wochen der Kurzzeitübernahme enden am Samstag, bis dahin geht auch der Vertrag.
Nun haben wir gestern gesprochen und geklärt, dass die beiden Katerchen bei mir als Pflegestelle bleiben und ich sie vermitteln kann.

Gibts es da eine Vorlage bzw. Hilfe zur Erstellung eines Vertrages mit der jetzigen Besitzerin?
Ich habe damit ja keine Erfahrung, Pflegestelle und Vermittlungen waren langfristig schon in meinem Interesse, das kam nur jetzt unerwartet.
__________________
Es grüßen Janina + Fellnasen


Kleine Layla (09/2015-08/2016) für immer in unseren Herzen.

Fotothread: Flauschmaus Isy und ihre Freunde

Große Umstellungen stehen bevor: Aus Wohnung wird Haus und Pauli zieht ein!
Chazy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spielzeug ins Klo tragen - muss ich mir dabei was denken? Cindyslilli Das stille Örtchen 17 31.01.2015 05:33
Hilfe, an was muss ich alles denken? vianne Verdauung 16 17.12.2011 09:54
An was muss ich alles denken? yvonnechen72 Vorbereitungen 10 08.06.2011 13:37
1. Hüft OP am 5.3., an was alles denken? vianedra Sonstige Krankheiten 17 26.03.2010 10:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:06 Uhr.