Zweitkatze

Fossy

Fossy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
2
Ort
Berlin
Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe, Anregungen zu bekommen. Speziell zum Thema Zweitkatze...Ich muss allerdings erwähnen, dass wir seit knapp 30 Jahren 1 oder zwei Katzen hatten.
zur Zeit haben wir eine etwas neurotische und anfangs sehr verstörte Bombaykatze. sie wurde auf dem Gelände des ev. Waldkhs. ausgesetzt und muss dort relativ lange gelebt haben. Seit ca. 2 J. lebt sie bei uns.

Nach meiner Meinung würde es für sie sehr gut sein, wenn sie eine Partnermiez bekommen würde...,aber was machen wir wenn es nicht klappt..?
 
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Hallo Fossy,

herzlich willkommen hier.

Ein zweites Kätzchen ist fast immer eine gute Lösung. Denkst du an eine Notfellchen? Ich kann mir vorstellen, wenn du eines suchst, das auf einer privaten Pflegestelle lebt, kannst du schon sehr viel über den Charakter erfahren. Ein relativ gleichaltriges wäre sicher am gut.

Und bei einer Pflegestelle kann man sicher auch klären, was passiert, wenn es absolut nicht funktioniert.

So eine Zusammenführung kann aber schon im schlimmsten FAll einige Monate dauern.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hallo und Herzlich Willkommen.
Schön das ihr über einen Partner für eure Mietze nachdenkt. Wie ist eure Katze vom Charakter her?
Wie alt ist sie?
Hat sie schon mit anderen Katzen zusammengelebt?
Ich würde ein Tier etwa im selben Alter holen und was ähnliche Charaktereigenschaften aufweist. Wie dann die Zusammenführung verläuft kann man leider nicht sagen...
 
Fossy

Fossy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
2
Ort
Berlin
Zweitkatze die 2.

Tja ist alles nicht so einfach, immerhin habe ich hier, obwohl seit ca. 30J. im "Besitz" von diversen Miezen, etwas gelernt, z.B.Feliwell war mir unbekannt. Unsere Nicky ist arg neurotisch aufgrund ihrer Vorgeschichte..ausgesetzt...klein...und Kampf ums Überleben...!

Meine liebe Frau trauert noch ihrem Kater nach, der nach 15 J. Flügel bekommen hat..! Ich möchte gerne eine zweite Katze haben, falls mich/uns eine erwählt..! Die Begeisterung in meiner restlichen Family hält sich allerdings in Grenzen.

Optimal wäre, wenn sich jemand finden würde, die/der mir bei der Vermittlung helfen würde...wir wohne in Berlin-Spandau...
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo!
Dann frag doch mal Lulu39 hier - sie ist aus Berlin und kann Dir dabei vielleicht helfen? Schrei ihr einfach eine PN (private Nachricht)

Es gäbe vielleicht auch noch die Möglichkeit über Bachblüten Einiges bei Eurer Nicky an seelischem Schmerz aufzulösen.....
oder/und Kuckt Euch mal die Seite von Willkommen auf der Internetseite von Ramona-Susanne Buelow an - sie ist auch in Berlin!

Bei der Zusammenführung gäbe es zudem weitere Möglichkeiten -aber erst muss die Richtige gefunden werden......

lg Heidi
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
11
Aufrufe
2K
Ingmar
I
A
Antworten
1
Aufrufe
369
Pitufa
B
Antworten
6
Aufrufe
937
Nicht registriert
N
M
Antworten
31
Aufrufe
5K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben