Zusammenführen von Zuchtkatzen

O

October

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2012
Beiträge
1.007
  • #41
Gehört hier nur bedingt her: Rein interessehalber hab ich mal die Zeitschrift "Our Cats" gekauft. Warum die in DE, wo Amtssprache Deutsch ist, einen englischsprachigen Titel hat, ist mir unklar. Vermarktet sich evtl. besser.
Jedenfalls ein Artikel über Schottisch Faltohr, in den schönsten rosa Farben. Noch nicht mal eine Anmerkung der Redaktion, daß es sich um eine Qualzucht handelt. Das sind so Punkte, die mir Rassekatzenzucht unsympathisch erscheinen lassen. :(

Ich hätte da dann einen Leserbrief an Our Cats geschrieben und genau das angesprochen.

EDIT: Hast du die genaue Ausgabennummer? Dann schreibe ich Our Cats tatsächlich an. Vor 5-10 Jahren war das leider noch "normal", da vielen wirklich nicht bewusst war, dass alle SF an OCD leiden. Aber in 2021 ist das wirklich nicht in Ordnung!

Mit der Rasse Maine coon hat das aber nichts zu tun, da man die MC gesund züchten kann.

Es gibt hier ja auch einen aktuellen Thread über möglicherweise gefälschte Impfpässe im Auslandstierschutz- da käme ich nie auf die Idee, deswegen zu sagen, dass mir der gesamte Auslandstierschutz unsympathisch erscheint. Weil man da eben auch differenzieren sollte.

October
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.446
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #42
Nunja, klingt bissi doof, aber als züchter brauchste halt dickes Fell. Und gerade als Züchter ist es dohc super wenn du mit gutem Beispiel vorran gehst, höflich und respektvoll bleibst und dich somit eben nicht auf ein Niveau herablässt. Findest du nicht? Und, dass da Fragen kommen, die du nicht beantworten möchtest..nunja, so ist das halt. Dann ist es doch kein Problem zu sagen "Entschuldigt, aber das möchte ich gerne mit meinem zukünftigen Verein klären und erstmal nicht so viel darüber sprechen" statt irgendwelche bissigen Antworten oder? Wie gesagt, beidseitiger Austausch. Du möchtest kostenlose Antworten von uns und hier möchten einige Menschen gerne Informationen von dir. Und ne gute Übung für zukünftige Interessierte ist es auch ;)
So wie ich das in der Hundezucht mitbekommen habe, braucht man als Züchter generell ein dickes Fell. Auch Züchter untereinander fassen sich nicht mit Samthandschuhe an.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.686
  • #43
Ich hätte da dann einen Leserbrief an Our Cats geschrieben und genau das angesprochen.

EDIT: Hast du die genaue Ausgabennummer? Dann schreibe ich Our Cats tatsächlich an. Vor 5-10 Jahren war das leider noch "normal", da vielen wirklich nicht bewusst war, dass alle SF an OCD leiden. Aber in 2021 ist das wirklich nicht in Ordnung!

Mit der Rasse Maine coon hat das aber nichts zu tun, da man die MC gesund züchten kann.

Ich hab auch schon überlegt, die Zeitschrift anzuschreiben, hatte sie aber ausgeliehen und heute erst zurückbekommen.
Daß die TE MC züchten will, ist mir nicht entgangen, darum schrieb ich ja, daß das nur bedingt hier hineingehört.

Ausgabe 09.2021, Seite 17.
Die beiden SF wurden am 26.6.2019 geboren, ist also noch nicht mal sooo lange her, da wußte man es schon besser.

Im Auslands-TS gibt es ehr viel Betrug und sehr viele schwarze Schafe. Und oft ist es noch nicht mal der TS selber, sondern irgend welche Organisationen dahinter, z.B. Nigeria Connection, die ja nun mit Tieren so gar nichts am Stecken haben. Aber DE ist ein beliebtes Pflaster, wenn es darum geht, Geld durch Betrug abzusahnen.
 
O

October

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2012
Beiträge
1.007
  • #44
Ausgabe 09.2021, Seite 17.
Die beiden SF wurden am 26.6.2019 geboren, ist also noch nicht mal sooo lange her, da wußte man es schon besser.

Das ist dann wirklich übel! Da es die aktuelle Ausgabe ist kann man das nicht einfach so stehen lassen. Gehört aber definitiv nicht in diesen Thread!

October
 
N

NFO

Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2009
Beiträge
75
  • #45
Stimme zu. "gesunde Katzen züchten" ist ne Grundvoraussetzung.
Aber wenn du es so hervorhebt, sollten mind 3, 4, 5 Generationen bis ins hohe Alter geschnallt worden sein, und nicht nur die oft vertretenen 4, 5 Jahre dann nicht mehr.

Ansonsten. Ohne Verein kommst du in keine Zucht Gruppen rein auf FB. Plus, Tipps geben fällt mir da schwer, weil schon viele gesagt haben sie gehen in den Verein und dann wurde nix draus.
 
L

Lucky Lina

Benutzer
Mitglied seit
10. September 2020
Beiträge
30
  • #46
Ich habe eine Coonie Dame vom Züchter hier. Natürlich kastriert und mit anderen Katzen im gleichen Alter in Gesellschaft. Sie wurde mit 6 Monaten rollig und war schnell danach zur OP beim TA.
Da ich auch schon sehr traurige Erfahrung mit kranker Katze vom Züchter hatte, habe ich bei meiner Maus mich sehr genau über die zukünftige Züchterin informiert und sehr viele, auch unbequeme Fragen gestellt. Beim ersten Kennenlernen haben wir uns gegenseitig 2 Stunden Fragen gestellt, bevor ich 1 Kitten zu sehen bekam. Ein dickes Fell ist mehr als nötig als Züchter. Wichtig war mir die Gesundheit der Linie .Ausschlaggebend war, dass selbst der über 10jährige ehemalige Zuchtkater noch regelmäßig geschallt wird und noch kerngesund ist. Ich mag es auch nicht, dass ausgediente Zuchtkatzen sofort abgeschoben werden. In dem Fall lebten noch viele ehemalige Zuchtkatzen im Haushalt. Alles war auf Katze abgestimmt im normalen Wohnbereich, viele Kratzbäume, Schlafmöglichkeiten etc..
Ich habe eine super sozialisierte Katze erhalten und auch unsere TA ist sehr zufrieden mit ihr. Kerngesund und munter. Farbe war mir fast egal, wichtiger war mir das Verhalten.
Das mal aus Sicht einer Käuferin und einfach nur Liebhaberin. Ich würde nie züchten, da ich kein Kitten abgeben könnte.
Noch eine Anmerkung. Ich verfolge aus Interesse noch den Kittenverkauf mehrerer Coonie Züchter. Vor einen halben Jahr war jedes auf der HP eingestellte Kitten sofort verkauft. Jetzt gibt es noch 2 Monate alte Kitten zu kaufen. Eine schlechte Zeit für einen Start aus meiner Sicht.
 

Ähnliche Themen

martauschi
Antworten
6
Aufrufe
63K
schepi0815
schepi0815
C
Antworten
10
Aufrufe
2K
potatoiv
P
FindusLuna
Antworten
14
Aufrufe
941
Rickie
Rickie
M
2
Antworten
37
Aufrufe
1K
Linnet
M
Antworten
44
Aufrufe
13K
Lirumlarum
Lirumlarum

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben