Zahnarzttermin fällig?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Was meint Ihr ... sollte ich mit Jerez mal wieder zum TA, Zähne checken?
M.E. hat er etwas entzündetes Zahnfleisch und Zahnstein ...

Da er es mir ja nicht freiwillig zeigt, muss eben so ein Zufallsfoto herhalten :D

2265.jpg


Grüßle
 
Werbung:
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
51
Ort
Im Bergischen
Hallo,

vorne sieht es etwas rot aus:confused:

Aber eh ein tolles Foto!!

Kerstin
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Ein bisschen Zahnstein sehe ich auch. Ob das für eine Narkose reicht, oder noch Zeit hat, kann sicherlich nur der Doc sagen.
Merlin hat immer ein bisschen ZFE, das hatte er aber von Anfang an. Laut meiner bisherigen TÄs kein Grund zur Besorgnis (zumal der Kerl ganze Putenschnitzel abschleppt :eek: )
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2007
Beiträge
210
Alter
39
Ort
Meckenbeuren
Ich finde die Zähne selber sehen gar nicht schlecht aus, aber das Zahnfleisch drumrum ist ziemlich rot!

Wie alt ist er denn? Und frisst er normal?

Als unsere Katze damals Zahnprobleme hatte ist sie immer nach dem ersten Bissen wie ein aufgescheuchtes Huhn weggerannt!
Bis auf zwei hat man ihr dann alle Zähne gezogen!!!
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Bisher brauchten meine Katzen keine Narkose zum Zahnsteinentfernen :oops: Die halten sogar still. Aber ich glaube, gucken lassen sollte ich mal wieder ... oder ich bring erstmal das Foto zur TÄin ;)
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Jerez ist jetzt drei und frisst am liebsten Trofu :(
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Ich war gestern Nachmittag mit dem Foto bei meiner TÄin und sie meinte, ja, wir sollten unbedingt den Zahnstein entfernen. Dazu wäre es allerdings besser, wenn wir - d.h. Jerez - vorsichtshalber nüchtern erscheinen, falls er doch eine Spritze bekommen soll.

Ich peile das jetzt mal für Freitag Nachmittag an, da bekommen sie eben nach dem Frühstück für tagsüber nix mehr hingestellt.

Dann kann ich ihn auch gleich mal durchchecken lassen, ich finde den Kleinen doch fast ein bissl dünn :oops:

Grüßle
 
E

Ela

Gast
Dann drück ich dem Spanier mal die Daumen, dass er die Spritze nicht braucht
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Zuletzt bearbeitet:
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #10
Danke für die Links, hab mich mal quer durch gelesen ...

Ehrlich gesagt halte ich von Homös nicht seeehr viel, da es bei Mäuschen nie angeschlagen hat :oops: Und dann kann ich momentan schlecht ne Kur anfangen, weil ich demnächst ein paar Mal wegfahre und meine Mama kriegt nie und nimmer Globulis in den Kater rein :cool: Aber zum Herbst hin wäre das dann mal eine Überlegung, ich werde meine TÄin darauf ansprechen.

Grüßle
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
3
Aufrufe
4K
Fressnapf
F
I
Antworten
50
Aufrufe
8K
Inge59
Inge59
Kewa71
Antworten
12
Aufrufe
15K
Kewa71
Mitchy
Antworten
0
Aufrufe
3K
Mitchy
C
Antworten
11
Aufrufe
5K
Charlie+Ginny
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben