yes, sie lieben es also doch!

maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
Also ich habs gestern abend einfach nochmal versucht mit roher putenbrust, in kleine stückchen geschnitten, und sie haben sich gleich drüber hergemacht :D
Jetzt hab ich da aber noch überhaupt keine ahnung davon und den link von hostilicats, also was da so stand hab ich nicht so recht verstanden:(
also ist ja klar dass die mietzen noch zusätzliche nährstoffe brauchen, aber was genau ich da nehmen kann und wieviel hab ich nicht so genau verstanden, könntet ihr mir(der absoluten nichtsaberauchgarnichtswisserin) das erklären:oops:

Danke schonmal im voraus!:oops:
 
Werbung:
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
433
Huhu,

jaja, die kleinen Wohnungscarnivoren.

Ich weiss nicht, ob du diese Seiten schon kennst

Katzenernährung


Barfen - Ernährung unserer Samtpfoten

die sind zum Einlesen auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Danach wirst du bestimmt auch bei Holisticats nicht mehr nur spanisch verstehen. Es ist schon wichtig, dass du selber ein bisschen was davon verstehst, auch, wenn es am Anfang wie der totale Info-Supergau anmutet. Das Allround-Rezept gibt es einfach nicht.
 
maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
danke, hab alles was ich brauch ausgedruckt und werd mich reinlesen, solangsam versteh ich das auch:oops:
 
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
433
Am Anfang hab ich auch gedacht, ich blick nichts und nach vier Wochen Barf werden meine Katzen ausgemergelte, mangelernährte Dürrkatzen sein. Ist aber nicht so. Wenn man sich an die Einsteigerrezepte hält und sich parallel weiter einliest, blickt man es irgendwann. Barfforum ist aber immer gut (Holisticats und dubarfst).

Wieviel willst du denn barfen? Wenn du unter 20% bleibst, musst du nicht supplementieren. Ab 20% halt schon.
 
maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
ich wollte schon auf so 80-90% kommen, damit sie diesen Müll an Dosenfutter was ich sonst gekauft habe nicht fressen müssen.

Also ich möchte gerne nur Barfen und evtl. noch trofu geben, damit sie die möglichkeit haben etwas zu knabbern wenn ich mal nicht da bin.
 
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
433
Ja, das macht Sinn nebenbei trotzdem noch ein Fertigfutter zu geben. Vielleicht wäre auch ein Dosen-Nassfuttertag nicht ganz schlecht, damit sie es einfach gewöhnt bleiben, dass es das auch noch gibt.

Bist du denn bei Holisti schon angemeldet. Als Gast kann man da auch nicht alles lesen. ;)
 
maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
nein noch nicht, die anderen beiden seiten find ich aber echt super für den einstieg, Danke.
ich werd mich da anmelden, wenn ich den einstieg so richtig beherrsche:D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hi - meld Dich an und stelle Fragen - hab ich auch so gemacht!!!!

lg Heidi
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben