Wohung zu klein?

Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Huhuuu
Habe mal eine Frage um mein schlechtes Gewissen zu beruhigen und nichts falsch zu machen.
Ich und mein Freund ziehen mit unseren beiden Kätzchen in den nächsten drei Monaten in eine neue Wohnung.
Sie wird ca. 88 quadratmeter gross sein,leider ohne Balkon und im dritten Stock.
Freilauf ist nich drinne, da wir dann direkt an einer Hautpstrasse wohnen...nee da lass ich sie lieber drinne.
Nun ja Schlafraum wird wie hier auch Tabu für die Beiden sein....
Naja meine Frage ...haben die dann überhaupt noch genug Platz?

Wie gross sind denn eure Wohnungen so?
Was macht ihr alles um das Leben in einer kleineren Wohnung für mehr Katzen interessant zu machen?

freu mich auf eure antworten:omg:
 
Werbung:
Anni2011

Anni2011

Benutzer
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
75
Ort
Schleswig-Holstein
Unsere Wohnung ist genauso gross und unsere Beiden Fellis gehen auch nicht raus.
Sie dürfen überall hin und bekommen immer mal Abwechslung geboten was das Spielen und verschiedenen Spielsachen angeht, wie z.B. Fummelbrett, Kastanienbox und verschiedene Spielzeuge halt.Zudem toben wir auch mit ihnen wie die wilden durch die Wohnung...

Das neuste ist unser Catwalk, nocht nichts ganz fertig, aber sie lieben ihn.
 

Anhänge

  • Bild 645.jpg
    Bild 645.jpg
    96 KB · Aufrufe: 74
Zuletzt bearbeitet:
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Oooh das ist cool.
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
In der alten Wohnung hatten wir ca 65qm auch ohne Balkon. 2 Katzen+ 2 Nacktaffen :) Hat super geklappt. Wir hatten Ikea "Lack" Regale in den Wänden, war ein toller Catwalk. Ein Deckenspannerkratzbaum und eine kleiner Kratzbaum im Schlafzimmer. Heizungs- und Fensterbankliegen und einen tollen hohen Schrank auf den sie konnten. Sie durften zwar ins Schlafzimmer, aber 88qm werden abzüglich Schlafzimmer auch ausreichen :)

Ich würde sagen, sie haben sich wohl gefühlt in der alten Wohnung. Jetzt haben sie hier doppelt soviel Platz und einen Balkon. Dass sie jetzt irgendwie "glücklicher" sind, oder sich anders verhalten, hab ich nicht feststellen können :)

Und 88qm sind ja auch recht ordentlich, das passt schon :D
 
Zuletzt bearbeitet:
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
47m², gesicherter Balkon und Zugang in alle Räume außer der Küche, außerdem genug Möglichkeiten zum Liegen, Spielen, Klettern, Toben und Verstecken. Reicht für 2 Katzen auch aus.
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Da habt ihr mir super mit geholfen, dann ist mein schlechtes Gewissen jetzt auch futsch :)
Ein Catwalk werden wir in der neuen Wohnung auch einbauen, sieht ja auch creativ toll aus :D
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Ich glaub ein gesicherter Balkon reißt eh alles oder :D

da könnte die Wohnung auch noch kleiner als 47 qm sein stell ich mir so vor

Ja, gerade Peppa liebt ihr Freiluftwohnzimmer und beobachtet die Tauben in den Bäumen oder liegt auf dem Rücken und schaut in den Himmel. Manchmal glaub ich, sie summt dabei vor sich hin (lala, Bäume, lalala Blumen, lalala Vögel...:omg:)
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
Also meine Wohnung hat nur 65q mit mir und 3 Katzen- und hier reicht der Platz auch locker. Verbotene Zimmer gibt es nicht. Hab auch einen Kratzbaumwald - Catwalk in Bauphase 2. Gerast wird hier ganz ordenlich aber ich denke nicht das sie etwas vermissen- achso die Schränke etc sind für die Katzen ebenfals begehbar. Ich finde die Beschäftigung und die dadurch resultierende Auslastung wichtiger als die Grundfläche der Wohnung. Einen Balkon hätte ich auch gerne- aber vielleicht kommt das noch. Ich sichere im Sommer eins meiner riesigen Fenster so dass sie dann zumindestens Freiluftfeeling haben.
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Was nehmt ihr da für Gitter? Und wie befestigt ihr das?
Da ich dann keinen Balkon haben werde ist sowas ja eine tolle Notlösung!
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
  • #11
@kimber: dank die meinte ich :)
 
Werbung:
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
  • #12
Dankööööö wieder eine tolle Idee mehr
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
6K
dayday4
2
Antworten
39
Aufrufe
2K
Sabrinili
2
Antworten
21
Aufrufe
4K
balulutiti
2
Antworten
31
Aufrufe
25K
Quasy
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben