Woher Stämme nehmen?

  • Themenstarter Huntresss
  • Beginndatum
  • Stichworte
    versand
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.524
Ort
Löwenstadt
So, ich bin auch endlich nach langem mal wieder da, und mich würde mal interessieren woher man solche Äste oder Stämme bekommt zum Kratzbaum selber bauen ? Übers Netz habe ich nichts finden können :confused:... Es gibt ja diesen einen tollen Versand der Kratzbäume baut nach eigenen Wünschen, aber irgendwie sind bei mir um die 900 Euro für sowas einfach nicht drin :(...
 
A

Werbung

im Wald - und zur Not einen Waldbesitzer oder den schönen Förster fragen:D:D:D:D:D:D:D
Heidi;)
 
:D:D..
Der Plan ist gut, aber mit Wäldern sieht es hier ziemlich mau aus... Ich hab auch keinerlei Forstamt oder Verwaltung oder sowas gefunden.. Wenn ich im Amt für Bürgerangelegenheiten frage hat dort keiner von irgendwas eine Ahnung :mad::mad::mad:
 
:D:D..
Der Plan ist gut, aber mit Wäldern sieht es hier ziemlich mau aus... Ich hab auch keinerlei Forstamt oder Verwaltung oder sowas gefunden.. Wenn ich im Amt für Bürgerangelegenheiten frage hat dort keiner von irgendwas eine Ahnung :mad::mad::mad:

dann setz eine anzeige in die zeitung und frag nach einem abgeholzten obstbaumstamm......z.Bsp...fällt mir noch so ein...meiner ist ein Obstbaum..

glg Heidi
 
@ anna- sophie
Ja, ich möchte so einen Naturkratzbaum haben mit schönen Ästen wo man die Plattformen oder Ähnliches selber dranmontieren kann...

Den Tipp mit der Annonce werde ich mal aufgreifen und das mal versuchen.. Ist doch richtig das der dann von der Rinde befreit werden muss, oder ?
 
Werbung:
Hier könntest du mal nach dem für deine Stadt verantwortlichen Forstamt fragen.

Wie es da aussieht, weiß ich nicht. In Köln bekommst du für 10 Euro einen "Leseschein" und darfst dir dafür dann einen bereits geschlagenen Stamm aus dem Wald mitnehmen.
Allerdings wegen der Wildruhe nur ab Herbst und dann bis zum Frühjahr.
 
Danke für den Link, ich habe jetzt erstmal 4 Mails verteilt :D:D...
Irgendjemand wird sich dann wohl melden bei mir *hoff*.....
So, und nun gute Nacht Euch allen und schlaft gut ;)
 
..... und auch gleich 4x Mailer-Demon zurückbekommen :mad::mad::mad:
 
  • #11
Hallo,

ich würde auch bei Landschaftsgärtnern anrufen. Die müssen ja öfters mal Bäume zurückschneiden oder fällen. Vielleicht sind sie ja sogar froh, wenn ihnen jemand die Entsorgung erspart.
 
Werbung:
  • #13
Ich werde mal alles nach und nach durch telefonieren.. Die Antwort ( nur eine) auf meine Mails war superklasse !!:mad:.... Eine List wo nicht mal annähernd irgendeine Forstverwaltung von Braunschweig oder Umgebung aufgelistet war.. Ich versuch es jetzt doch mal mit einer Annonce, oder der Friedhofsverwaltung :D
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
2
Aufrufe
12K
Mopsi
Mopsi
Lady Jenks
Antworten
14
Aufrufe
1K
Lady Jenks
Lady Jenks
Sir Nick
2
Antworten
31
Aufrufe
11K
borderline
B
Acinia
Antworten
23
Aufrufe
3K
Acinia
Acinia
N
Antworten
16
Aufrufe
2K
Sanny
Sanny

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben