Wirklich FIP?

  • Themenstarter Melli252
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #41
Melli, es tut mir sehr leid.

Simba, ich wünsche Dir eine gute Reise.
 
Werbung:
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
  • #42
Das tut mir sehr leid:(:(:(:( aber es ist besser für ihn und du hast das richtige getan,da wo er jetzt ist,wird es ihm gut gehen.

Simba komm gut über die RBB:(:(:(
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
  • #43
woher weißt Du das?????
meine Nicky hatte trockene FIP - hohes Fieber und bekam in ihrer letzten Nacht epileptische Anfälle - also entschuldige - aber das kommt Deiner Beschreibung nicht sehr nahe.....
lg Heidi

Hallo Heidi,

ich hoffe Du findest das jetzt noch im Nachhinein. Ich meinte die nasse Form von FIP, daran ist unser Leo gestorben. Mit der trockenen Form kenne ich mich nicht ausreichend aus, dazu würde ich auch nichts schreiben.

@ Meli
Es tut mir sehr leid für den kleinen Kämpfer, aber diese Krankheit ist wirklich unerbittlich. Gute Reise kleiner Mann...
 
L

Liane F.

Gast
  • #44
Tschau Simba,
kleiner Mann, hab eine schöne Reise zum Regenbogen.
Viele Sternchen nehmen Dich in den Arm, trösten Dich, herzen Dich.
Es ist so traurig, daß Du schon gehen musstest.
Meine Tränen begleiten Dich.
Liebe, traurige Grüße
Liane
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #45
Kleiner Simba,

ich wünsche dir eine gute Reise über die Regenbogenbrücke. :(
 
Jeanny59

Jeanny59

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
321
Alter
62
Ort
Streit
  • #46
winkicat.gif


Leb wohl kleiner Mann. Es tut mir so leid.
 
Melli252

Melli252

Benutzer
Mitglied seit
18. September 2008
Beiträge
91
Ort
Lahn-Dill-Kreis
  • #47
Danke, sehr lieb von euch.

Ich muss sagen, mir geht es jetzt viel besser, wo ich weiß dass es dem Kleinen wieder besser geht. Ist wirklich schlimm sowas mit an zusehen.

Luca ist recht aufgedreht jetzt wo Simba nicht mehr da ist. Mauzt sehr viel usw.
Ich will natürlich nicht, dass er vereinsamt und er soll sich ja auch nicht langweilen so alleine, vorallem wo ich Montag wieder arbeiten muss...

Möchte ihm also wieder einen Spielkameraden suchen....Muss ich denn irgendwas beachten? Wenn das Virus eh so viele Katzen haben, ja eigentlich nicht, oder? Desinfizieren etc. bringt auch nicht so viel, oder? Meine ich hätte gelesen, dass die Viren gegen viele Mittel resistent sind.
 

Ähnliche Themen

G
  • gismine
  • FIP
2
Antworten
20
Aufrufe
3K
valentinery
V
S
  • Suomi84
  • FIP
Antworten
7
Aufrufe
5K
Jorun
C
Antworten
23
Aufrufe
32K
Saleme
Saleme
fischi11
  • fischi11
  • FIP
2
Antworten
21
Aufrufe
5K
C
K
  • Kouri-Ares
  • FIP
2
Antworten
23
Aufrufe
3K
Kouri-Ares
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben