Wir können wieder lüften!

  • Themenstarter Luthien
  • Beginndatum
  • Stichworte
    luft luna sommer
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
Na gelüftet haben wir bis jetzt auch, aber immer nur, wenn Luna aus dem Zimmer gesperrt wurde.

Jetzt bin ich endlich fertig mit sägen, bohren, tackern und schrauben und:



tataaaaaa:



dsc02664eq6.jpg


dsc02665dk3.jpg


jetzt können uns auch im Sommer die Mücken nicht mehr nerven :D
und Luna kann endlich etwas frische Luft schnuppern.......

denkste! das Angstviech liegt lieber aufm Schafsfell und traut sich nicht mehr aufs Fensterbrett :rolleyes::D

dsc02655fw3.jpg
 
Werbung:
deichbiene

deichbiene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
411
Alter
51
Ort
Bremerhaven
Das kommt schon noch;):D

Eine schöne Konstruktion hast Du da,sieht gut aus!

Also jedenfalls der Rahmen,das Netz muss man sich eher denken.


Oder bin ich so blind:eek:
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
Japp n Netz is auch drin :D ich seh grad, dass mans nicht sieht ;)

Das ist ein Alu-Fliegengitter, reißfest und eben... unsichtbar :D
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Luna wird sich bestimmt schnell an die "neue" Konstruktion gewöhnen. Demnächst legt sie sich in die Sonne und genießt es in vollen Zügen und will dann gar nicht mehr weg.:)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Tolle Konstruktion!
gibts davon einen "Bauplan"? und darf man den kopieren? *hoff*
 
Anit

Anit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
544
Alter
55
Ort
Düren
Wir bzw. mein Mann hat auch die Aufgabe ein paar von unserer Fenster ausbruchsicher zu machen. Kann man die Fenster ohne Probleme noch schließen, denn das ist uns wichtig. Immer rein und raus bringt uns nichts, da es ja auch Fliegenschutz sein soll und ich keinen Platz für die Teile hätte.
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
Tolle Konstruktion!
gibts davon einen "Bauplan"? und darf man den kopieren? *hoff*

Hab leider keine Fotos vom Entstehungs-Vorgang, ich versuchs mal mit Worten:

Der Rahmen:
4 Latten (Kiefer): 4 x 40 mm, Länge je nach Fenstergröße
4 Stuhlwinkel
16 Schrauben für die Stuhlwinkel (bei 40 mm breiten Latten hab ich 30 mm lange Schrauben genommen, möglichst dünne Schrauben verwenden oder vorbohren)

hier mal eine Ecke:

dsc02671mn9.jpg



dann bespannen mit Alu-Fliegengitter: gibts als Meterware im guten Baumarkt (mit Gartenanteilung)
Bespannen geht am besten mit einem Elektrotacker, die kann man sich auch recht günstig mieten (toom)

die getackerte Seite ist die Außenseite, damits nach innen schön aussieht, aber damit man sich an den Alu-Drähten nich verletzt, hab ich das alles noch abgeklebt:

dsc02672hg5.jpg


Die Befestigung ist am kompliziertesten, der Rahmen kann zwar nicht nach außen, aber nach innen fallen. Also habe ich solche Riegel angebracht, da gibt es verschiedene Ausführungen. Ich musste sogar an einer Stelle den Rahmen verbreitern, damit der Riegel Platz findet.

dsc02673ak9.jpg


dsc02674jq8.jpg


Die Riegel sind da angebracht, wo im Fenster diese Metallteile im Rahmen sind, damit man das fenster schließen oder kippen kann (ich hoffe das ist nachvollziehbar)
 
cat72

cat72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. November 2007
Beiträge
335
Alter
49
Ort
BaWü
also ich finde diese Idee ja absolut super!!!
so was ähnliches hat mir mein Onkel (Schreiner) auch mal gebaut.
Allerdings sieht das lange nicht so schön aus.

Meinst du, du könntest mal noch die Halterung der Riegel am Fenster selber in groß knipsen und einstellen.
da fehlt es mir nämlich noch an der Vorstellungskraft :rolleyes:

aber sonst ist die Konstruktion wirklich große Klasse :)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Meinst du, du könntest mal noch die Halterung der Riegel am Fenster selber in groß knipsen und einstellen.
da fehlt es mir nämlich noch an der Vorstellungskraft :rolleyes:

aber sonst ist die Konstruktion wirklich große Klasse :)
*unterschreib*
aber Danke für die tollen Bilder und die gute Beschreibung
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #10
So hier kommen noch die gewünschten Bilder:

Riegel an der Seite
dsc02675vp6.jpg


der Riegel oben:
dsc02676pl9.jpg

die andre Seite:
dsc02678rx6.jpg


dsc02677ki0.jpg


ich denke man kann erkennen, was da ursprünglich zum Fenster gehört, und genau an dieser Stelle habe ich an meinem Holzrahmen die Riegel angebracht.

ich hoffe Ihr könnt jetzt alles erkennen. Wenn nicht, dann durchlöchert mich mit Fragen :D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #11
einfach spitzenklasse! hast Du toll entworfen und gemacht!
lg Heidi
 
Werbung:
cat72

cat72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. November 2007
Beiträge
335
Alter
49
Ort
BaWü
  • #12
super, danke!!!

muß ich mir auf jeden Fall merken, wenn wir hier neue Rahmen brauchen :)
 

Ähnliche Themen

R
2
Antworten
33
Aufrufe
1K
Rotfuchs07
R
M
Antworten
6
Aufrufe
2K
Moonrise88
M
G
Antworten
13
Aufrufe
5K
Jaboticaba
Jaboticaba

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben