Wie Fenster sichern ohne Bohren?

L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Ich suche Ideen zum Sichern eines Fensters - kein Kippfenster - ohne zu bohren....Wer hat da was?

Ich habe im Baumarkrt so Fenster gegen Insekten gesehen, die man einhängt - weiß aber nicht, ob das sicher ist.:eek::eek:
 
Werbung:
M

Momenta

Gast
Hi Katrin

Insektengitter würde ich persönlich nicht benutzen.

Mein Mann hat für die Fenster Holzrahmen gebaut und diese mit Katzennetz bezogen.
In diesem Fall wird der Rahmen hinter diese Vorrichtung geschoben

6432633663643662.jpg



und oben mittels Riegel festgestellt

3335393665613066.jpg



und dann sieht es so aus...

3136333632333063.jpg



Bohrfrei und 100%ig katzenausbruchssicher....vom spanischen Prüfungskommitee bestätigt ;) :D


Je nach Schließmechanik kann auch jeder Rahmen anders gesichert werden.

Diese Holzrahmen werden bei Nichtgebrauch hinter eine Tür gestellt.

LG
Claudia
 
S

Spunky

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2008
Beiträge
2.685
Ort
Halle/Saale
Ganz einfach. Du schraubst mit so flachen Winkeln einen Rahmen aus Holzleisten genau passend für dein Fenster. Auf die eine Seite tackerst du Kaninchendraht auf den Rahmen, auf die andere Seite klebst du nach Belieben ein Fliegengitter (dann kommen die Fliegen auch nicht mehr durch). Dann bestellst du dir bei Ebay diese Montagewinkel hier (musst halt vorher gucken welche Stärke dein Blendrahmen hat. Da gibt es verschiedene bei dem Verkäufer):

Klick mich

Die schraubst du an den Holzrahmen und hängst den gesamten Rahmen von aussen in das Fenster mit den Montagewinkeln nach innen in den Fensterrahmen geklemmt. Somit kann es nicht rausfallen und du kannst das Fenster schließen ohne den Rahmen entfernen zu müssen. Ach ja, das Fliegengitter haben wir nach außen gehängt, so kommen die Fellpopos nicht an das dünne Netz. Unser Fensterschutz ist somit so stabil, dass es auch hält, wenn mal eine Katz meint sie müsse sich dran hängen.
Wenn du magst, kann ich auch noch Photos von dem fertigen Rahmen hochladen.

Liebe Grüße

Claudi
 
Schmusecat

Schmusecat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2008
Beiträge
153
Alter
52
Ort
Hamburg
@ Spunky

Das hört sich ja klasse an was du da gezaubert hast.
Das würde mich auch interessieren,denn ich suche auch noch nach einer Lösung für meine Fenster.
Wäre ganz lieb von dir wenn du zur Ansicht mal Fotos einstellen würdest.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Insektengitter vom Baumarkt erscheinen mir zu wenig stabil, es gibt jedoch Firmen, die Insektenrollos etc. anbieten - die sind recht stabil, man kann sie problem hoch- oder runterschieben (braucht man ja beim Fensterputzen). Wie genau die befestigt werden (mit oder ohne Bohren), weiß jetzt aber nicht mehr, da müßtest Du mal nachfragen. Ich bilde mir ein, ohne.

Dann hab ich auch schon mal Rahmen gesehen, die mit Hilfe einer Feder im Fensterrahmen fixiert werden, das wäre dann ebenfalls ohne Bohren.
 
H

Honey82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
964
Alter
39
Ort
Hamburg
Huhu Katrin
also ich habe das hier so gemacht das ich im Fenster Rahmen einfach ein paar mehr Schrauben mit unterleg Scheiben befestigt habe und daran habe ich dann den Hasendraht befestigt ist auf jeden Fall bombenfest und sicher :):):)

Wenn Du magst kann ich das ja auch mal fotografieren für Dich !!!


LG
Maja
 
M

Miau

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2008
Beiträge
81
Ort
Ruhrgebiet
Ihr seit ja alle so handwerklich begabt! Ich würde auch gerne ein Fenster für meine Fellis sichern, aber ich trau es mir nicht zu. :oops: Die Idee mit der Rahmenkonstruktion finde ich super, aber ich glaube, ich würde es nicht hinbekommen. :rolleyes:
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
Ganz einfach. Du schraubst mit so flachen Winkeln einen Rahmen aus Holzleisten genau passend für dein Fenster. Auf die eine Seite tackerst du Kaninchendraht auf den Rahmen, auf die andere Seite klebst du nach Belieben ein Fliegengitter (dann kommen die Fliegen auch nicht mehr durch). Dann bestellst du dir bei Ebay diese Montagewinkel hier (musst halt vorher gucken welche Stärke dein Blendrahmen hat. Da gibt es verschiedene bei dem Verkäufer):

Klick mich

Die schraubst du an den Holzrahmen und hängst den gesamten Rahmen von aussen in das Fenster mit den Montagewinkeln nach innen in den Fensterrahmen geklemmt. Somit kann es nicht rausfallen und du kannst das Fenster schließen ohne den Rahmen entfernen zu müssen. Ach ja, das Fliegengitter haben wir nach außen gehängt, so kommen die Fellpopos nicht an das dünne Netz. Unser Fensterschutz ist somit so stabil, dass es auch hält, wenn mal eine Katz meint sie müsse sich dran hängen.
Wenn du magst, kann ich auch noch Photos von dem fertigen Rahmen hochladen.

Liebe Grüße

Claudi

jaja Fotos bitte!:D
 
S

Spunky

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2008
Beiträge
2.685
Ort
Halle/Saale
Also hier nun 3 Photos von dem Rahmen. Bei uns hält es so fest, dass sogar Dusty mit seinen damals noch 5 kg schon einmal dran gehangen hat. Und durch das Fliegengitter auf der Außenseite kann das Fenster auch während der Mückenzeit nachts auf bleiben. Die Winkel, die die Latten zusammenhalten sind auch auf der Außenseite. Da wir aber im 2.OG wohnen, kann ich davon keine Bilder mehr machen. Aber das sind halt so flache rechtwinklige Winkel. Die gibt es in jedem Baumarkt.
Ach ja, an der Oberseite mussten wir noch so ein Stück raussägen, weil unser Fenster außen so eine Verzierung hat, die weiter vor steht. Deshalb mussten wir das Stückchen aussägen. Bei normalen Fenstern ohne Verzierungen ist das natürlich nicht nötig. Und weil ich den Blendrahmen etwas falsch vermessen hab, mussten wir bei den Montagewinkeln am oberen Rand noch etwas Pappe dazwischen klemmen, damit es auch wirklich straff gespannt ist. Also wenn ihr das nachbaut, messt eure Blendrahmen vom Fenster ganz genau aus und bedenkt, dass die Dichtung vom Fenster (der schwarze Gummi) auch noch etwas nachgibt beim einklemmen.
Falls ihr noch Fragen habt, einfach drauf los.
Hier die Photos:

Fensterschutz.jpg


Fensterschutz1.jpg


Fensterschutz2.jpg


Liebe Grüße

Claudi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
Huhu Katrin
also ich habe das hier so gemacht das ich im Fenster Rahmen einfach ein paar mehr Schrauben mit unterleg Scheiben befestigt habe und daran habe ich dann den Hasendraht befestigt ist auf jeden Fall bombenfest und sicher :):):)

Wenn Du magst kann ich das ja auch mal fotografieren für Dich !!!


LG
Maja

Bitte fotografier mir das bitte mal, denn ich möchte unser Schlafzimmerfenster sichern ;)
 
Schmusecat

Schmusecat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2008
Beiträge
153
Alter
52
Ort
Hamburg
  • #11
Spunky nett das du so schnell Bilder eingestellt hast,aber ich sehe leider nur rote Kreuze :(
 
Werbung:
S

Spunky

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2008
Beiträge
2.685
Ort
Halle/Saale
  • #12
:eek: das ist ja komisch. ich seh die Bilder in voller Größe. :confused:
 
Schmusecat

Schmusecat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2008
Beiträge
153
Alter
52
Ort
Hamburg
  • #13
Jetzt wo ich wieder Online bin sehe ich sie auch...komisch die Technik immer :rolleyes:

Aufjedenfall tolle Bilder und vielen Dank für das einstellen.

Sieht echt gut aus,werde ich heute Abend gleich meinen Mann zeigen :D
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #14
Danke erst mal für die tollen Tips - jetzt muß ich nur noch mit meinen 2 "linken" Händen reden oder Momenta schickt mal ihren Mann vorbei (bekommst ihn auch wieder).:D:D:D
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #15
Katrin, Du kannst Dir gerne meine Lösung fürs Schlafzimmerfenster anschaun, im Prinzip sowas, das hier schon gezeigt wurde. Der Rahmen muss allerdings entfernt werden, wenn das Fenster geschlossen wird, aber mit der Zeit hab ich Übung. Er ist so passgenau, dass keine zusätzliche Befestigung benötigt wird.

04-06-26_06.jpg


Die Gaze ist aus Alu und stabil genug für Katzenkrallen.

Bei Martina haben wir letztes Jahr auch sowas gebaut, kann Dir da gern bei helfen.

Grüßle
 
B

benny-1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2008
Beiträge
213
Alter
32
Ort
Hameln (31787)
  • #16
Hallo Spunky, das ist ja mal ne megageniale Lösung.

Kannst du vielleicht nochmal ein Foto einstellen, wie das ganze von draussen aussieht? Wir haben hier Nachbart die gerne Meckern. Die Leisten sind so schmal, dass sie von innen bei geschlossenem Fenster unsichtbar sind, oder?

Thx für deine Antwort
 
Fancy

Fancy

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2008
Beiträge
1.680
  • #17
Katrin, Du kannst Dir gerne meine Lösung fürs Schlafzimmerfenster anschaun, im Prinzip sowas, das hier schon gezeigt wurde. Der Rahmen muss allerdings entfernt werden, wenn das Fenster geschlossen wird, aber mit der Zeit hab ich Übung. Er ist so passgenau, dass keine zusätzliche Befestigung benötigt wird.

04-06-26_06.jpg


Die Gaze ist aus Alu und stabil genug für Katzenkrallen.

Bei Martina haben wir letztes Jahr auch sowas gebaut, kann Dir da gern bei helfen.

Grüßle

Sowas hätte ich auch gern - dann kann ich mich nämlich auch mal aus dem Fenster lehnen. :smile:

Jetzt sieht das bei dir so aus, als würde man nicht gut durchsehen. Man kann doch aber auch ein Netz nehmen, welches größere Quadrate hat, nicht wahr?

Ich hab immer noch keine Sicherung an den Fenstern. Und nun kommt der Frühling, es ist allerhöchste Eisenbahn!
 
B

benny-1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2008
Beiträge
213
Alter
32
Ort
Hameln (31787)
  • #19
dankeschön
das hilft mir schonmal gewaltig weiter
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #20
Mich beschäftigt das auch wieder, hier hab ich ein Beispiel einer Fenstersicherung entdeckt, für das man keinerlei handwerkliches Geschick braucht. Irgendwelche Rahmen basteln geht bei mir nämlich auch gar nicht!
http://katzen-links-de.km2107.keymachine.de/katzenforum2/showthread.php?t=95105

Sei mir nicht böse, aber das da aus dem link sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.

Vom Prinzip ja nicht schlecht, aber bestimmt verbesserungswürdig.
Ich würd mir das nicht so an die Fenster machen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Flexi87
Antworten
13
Aufrufe
6K
Anke
Christina<3
Antworten
7
Aufrufe
5K
Krümel93
K
T
Antworten
4
Aufrufe
3K
Tsu-chan
T
GroCha
Antworten
3
Aufrufe
297
GroCha
ponhnd
Antworten
7
Aufrufe
1K
ponhnd
ponhnd

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben