Verletzte Streunerkatze

T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.674
  • #41
Ach, das ist doch alles echt doof.:sad:

Wenn die Katze wieder da ist, könntest du als Schutz für die Gartenauflagen einfach eine Fleecedecke drauf packen. Oder du machst ihr irgendwo in der Nähe des Holzstapels einen eigenen kleinen Unterschlupf als "Warteposition".
 
Werbung:
DiedreivonderTankstelle

DiedreivonderTankstelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2012
Beiträge
165
  • #42
Hallo,
sehe es leider jetzt erst. Komme nämlich aus Erlangen. Also beim Ts Rückerdorf erreicht man immer einen von 14._16.00. Weiss das grad, weil ich ja auf Partnersuche für Emma bin. Die sind dort echt super nett. Das Tierheim Oberndorf, das zu Höchstadt gehört, ist auch toll und die sind sehr hilfsbsreit. Die haben mir, komme ursprünglich aus der Gegend, auch schon mal geholfen, obwohl anderes Th zuständig war. Drück ganz fest die Daumen, dass er/sie wieder auftaucht.

Liebe Grüße,
Melanie mit Emma und Emilio für immer im Herzen
 
DiedreivonderTankstelle

DiedreivonderTankstelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2012
Beiträge
165
  • #43
AH und siehst da hab ich gar nimmer dran gedacht, aber der Tipp von Paty mit dem Kitty Projekt in NEA und Umgebung ist super. Die haben mir damals geholfen in Wachenroth, die ganzen Bauernhofkätzen zu kastrieren. Das war zu der Zeit als mir eine Wilde Katze zugelaufen ist und mir Emma und Emilio gebracht hat. Wir haben damals 15 Katzen gefangen und kastriert. Ich musste nur Fallen aufstellen und immer gucken, ob eine drin war. Und wenn eine drin war, kam Frau vom Ts und hat sie abgeholt. War echt toll damals. Ich guck mal ob ich Nummer noch von der Ansprechpartnerin finde...

Liebe Grüße,
Melanie mit Emma und Emilio für immer im Herzen
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #44
AH und siehst da hab ich gar nimmer dran gedacht, aber der Tipp von Paty mit dem Kitty Projekt in NEA und Umgebung ist super. Die haben mir damals geholfen in Wachenroth, die ganzen Bauernhofkätzen zu kastrieren. Das war zu der Zeit als mir eine Wilde Katze zugelaufen ist und mir Emma und Emilio gebracht hat. Wir haben damals 15 Katzen gefangen und kastriert. Ich musste nur Fallen aufstellen und immer gucken, ob eine drin war. Und wenn eine drin war, kam Frau vom Ts und hat sie abgeholt. War echt toll damals. Ich guck mal ob ich Nummer noch von der Ansprechpartnerin finde...

Liebe Grüße,
Melanie mit Emma und Emilio für immer im Herzen

Huhu, hab das gerade erst mit Emilio gelesen, mein aufrichtiges Beileid :reallysad:

War das damals die Frau Vogel oder die Frau Blaufelder? Die sind vom TH Nea
 
DiedreivonderTankstelle

DiedreivonderTankstelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2012
Beiträge
165
  • #45
Danke Paty...... ja unser Bub:reallysad:
Nee das war die Frau Heinlein. Die kommt aus Höchstadt und arbeitete damals dort ehrenamtlich. Ich muss mal gucken, dass ich Numner finde....durch Umzug ist alles bissl verräumt.....
Aber die war echt super:)
liebe Grüße,
Melanie mit Emma und Emilio für immer im Herzen
 
K

kleine_gartenkatze

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2016
Beiträge
12
  • #46
Danke für die vielen guten Tipps, jetzt habe ich ja jede Menge Anlaufstellen! Schön, dass hier so viele aus ER bzw. Umgebung kommen :)

Und juchuuu, gestern Abend saß die kleine Gartenkatze ganz unauffällig neben einem Blumentopf auf der Terrasse. Ich hätte sie fast übersehen.
Ich war schon traurig, als sie hier nicht mehr vorbeikam. Am Tag nach dieser nervigen Tierheim-Aktion hat der rote Streunerkater das Katzenfutter + Schmerzmittel gefressen... danach habe ich nichts mehr rausgestellt. Bis sie gestern Abend von alleine hier auftauchte :pink-heart:

Mal schauen wie es weitergeht, die Gartenkatze ist jetzt auf jeden Fall noch scheuer als vorher. Klar, kein Wunder, aber es wird jetzt wohl sehr lange dauern, bis sie überhaupt wieder soviel Vertrauen gewinnt, dass sie nicht sofort wegrennt, sobald sie uns sieht...
 
Profeus

Profeus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. September 2015
Beiträge
156
Ort
Linz / Rhein
  • #47
Die Katze sitzt im Garten und schaut nach Dir.

das ist ja nun kein Zufall

Ich täte dann rausgehen , ruhig murmelnd einen leckeren Futternapf hinstellen

ist egal wenn sie wegrennt, sie sieht aber du bringst "ihr" was, die ist ja nicht blöd


Und mich je nach Wetterlage mal draußen hinsetzen und chillen

Oder einen Gartenstuhl für sie hinstellen

Und irgendwann kommt er schon , der Tag...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Miezi 63

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2015
Beiträge
2.614
  • #48
Hm, wieso hab ich deinen Beitrag gestern nicht gesehen?
Ist schon manchmal komisch mit diesem Forum...
Ich hatte schon an euch gedacht und freue mich sehr, daß die Kleine wieder da ist!
Was macht denn das Bein?
Euch einen schönen Tag und viel Grüße! :)
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
48
Aufrufe
2K
Depbie
D
Tiger&Fury
Antworten
11
Aufrufe
2K
Tiger&Fury
Tiger&Fury
P
Antworten
28
Aufrufe
10K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
S
Antworten
14
Aufrufe
7K
Lirumlarum
Lirumlarum

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben