Unverhofft kommt oft - bald zu viert

LucaAlexis

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2016
Beiträge
3.104
  • #41
Puh, da komme ich ja gerade noch rechtzeitig, bevor es richtig los geht!!
Ich finde es total Klasse, dass ihr dem kleinen schwarzen ein tolles Zuhause gebt!

Mein Töchterchen und ich waren neulich im Katzenhaus Sachen spenden, da würden uns auch so winzigkleine Kleinteile gezeigt. Zwei hätten wir sofort mitnehmen können, aber es geht nicht. Und genau, wie es euch ergangen ist, wäre es uns ergangen, wären wir noch weitere Male zum besuchen hingefahren.


Auf den Bericht bin ich sehr gespannt :zufrieden:
 
Werbung:
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #42
Soo, ich habe es erst jetzt geschafft, Loki zieht meine komplette Aufmerksamkeit auf sich :D
Also, ich erzähle mal, wie es gelaufen ist. Gegen 15 nach 4 haben wir ihn abgeholt, das lief zunächst alles ganz unproblematisch, erst ist beim Einladen sogar selbst in die Box gegangen. Zuhause hatten wir ihm bereits ein Zimmer mit Klo, Futter, kleinem Kratzbaum und Versteckmöglichkeiten eingerichtet, in welches er zunächst einziehen sollte. Auf der 15 minütigen Fahrt vom Tierheim zu uns hat er es allerdings geschafft, uns eine schöne Ladung Stress-Durchfall in die Box zu setzen und sich komplett damit einzusauen :rolleyes: Also Planänderung. Wir haben die Box erst mal ins Bad gestellt und die Tür zu gemacht, ich war mit drin. Hab dann die Box aufgemacht, er ist glücklicherweise direkt raus gekommen, hat sich auch auf der Stelle streicheln lassen, gekuschelt und geschnurrt. So konnte ich ihn glücklicherweise mit einem feuchten Lappen einigermaßen sauber machen. Haben dann noch Klo, Futter und ein Nest ins Bad gebracht, damit wir ihn nicht mehr umsetzen mussten. Dabei haben ihn meine drei auch schon durch die offene Tür gesehen. Flint und Prit waren interessiert und haben nur beobachtet, Jack hat (wie auch bei der letzten Zusammenführung...), gefaucht und geknurrt :D Und dann ist Loki doch tatsächlich, als wir noch kurz etwas ins Bad stellen mussten, einfach raus spaziert und hat die Wohnung erkundet :oops: Er ist überall umhergelaufen, hat ein Klo benutzt und so getan, als wäre alles seins. Da waren die Stammkater natürlich weniger begeistert. Habe ihn jetzt erst mal zurück ins Bad verfrachtet, um Jack, Flint und Prit nicht direkt komplett zu überfordern. Loki miaut jetzt im Bad, alleine sein findet er wohl ganz doof, ich gehe gleich mal zu ihm und überlege dann, wie ich das heute Nacht am besten löse :oops:

Er ist auf jeden Fall so unglaublich toll...Mega verschmust, anhänglich und scheinbar super sozial, die anderen haben ihn kein bisschen gestört und es kam kein einziges knurren oder fauchen :pink-heart:
 
Kristanca

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2014
Beiträge
3.498
Ort
im Norden
  • #43
:D erinnert mich an Ernies Ankunft bei uns :D das lief exakt so ab.
Ernie wollten wir über Nacht eigentlich im Bad lassen, aber er hat so geschrien, ich dachte er bekommt einen Herzinfarkt... da haben wir uns entschlossen, eine Blitzzusammenführung zu machen.

Hätte ich nicht gewusst, wie meine Katzen reagieren und nicht gesehen wie souverän Ernie ist hätte ich es allerdings nicht gemacht :)
 
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #44
Also für ihn wäre eine Blitzzusammenführung absolut kein Problem, Flint und Prit würden damit sicher auch zurecht kommen, Jack kann ich das aber nicht antun :D Der ist eben zur geschlossenen Badtür gerannt, hat geknurrt und gefaucht was das Zeug hält und ist wieder abgehauen. Da muss wohl doch die Gittertür rein.
Hoffentlich hält er es über Nacht im Bad aus, zur Not packe ich mir eine Matratze rein. Wenn ich da bin, ist die Welt in Ordnung. Er schnurrt, tretelt und kuschelt was das Zeug hält, ich bin so verliebt :pink-heart:
Jetzt hat er sich an mich ran gelegt und will schlafen, den Kopf auf meinem Fuß.
Er vermisst sicher seine Geschwister, sie waren zu siebt, jetzt ist er ganz alleine... Aber meine Jungs sind ja eigentlich echt sozial und mit Prit ging es auch ganz schnell. Es tut mir trotzdem wirklich so leid für ihn, dass wir nicht noch einen Bruder mitnehmen konnten...

31174553lh.jpg

Er klettert sogar schon auf meinen Schoß und eben durfte ich Bauch kraulen :pink-heart:
 
Maurice87

Maurice87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2016
Beiträge
281
Ort
Connecticut, USA
  • #45
Und dann ist Loki doch tatsächlich, als wir noch kurz etwas ins Bad stellen mussten, einfach raus spaziert und hat die Wohnung erkundet :oops: Er ist überall umhergelaufen, hat ein Klo benutzt und so getan, als wäre alles seins. Da waren die Stammkater natürlich weniger begeistert. Habe ihn jetzt erst mal zurück ins Bad verfrachtet, um Jack, Flint und Prit nicht direkt komplett zu überfordern. Loki miaut jetzt im Bad, alleine sein findet er wohl ganz doof

:D ach die Schwarzpelzchen :pink-heart:. Das klingt wie bei uns als Raven einzog... der koennte Loki's Zwilling sein ;).

Wuensche euch eine schnelle, reibungslose Zusammenfuehrung und viel Spass mit der Bande :pink-heart:
 
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #46
:D ach die Schwarzpelzchen :pink-heart:. Das klingt wie bei uns als Raven einzog... der koennte Loki's Zwilling sein ;).

Wuensche euch eine schnelle, reibungslose Zusammenfuehrung und viel Spass mit der Bande :pink-heart:

Danke dir :pink-heart:
Also dieser Schwarzpelz macht es mir gerade echt schwer :D Wenn ich im Bad bin ist alles gut, er kuschelt und legt sich dann zum schlafen hin. Sobald ich raus gehe, wird gerufen und an der Tür gekratzt. Ich gehe wieder rein, er legt sich wieder hin. Draußen bleiben geht also nicht, zusammenführen auch nicht. Matratze ist nicht griffbereit, ich liege jetzt also mit Kissen und dünner Decke auf dem harten Badezimmerboden in der Hoffnung, dass er irgendwann so fest schläft, dass ich vorübergehend ins Bett kann. Was tut man nicht alles für die Katzen :rolleyes:
 
D

DreiM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2017
Beiträge
956
  • #47
Vielleicht wäre ein Zimmerwechsel doch besser.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.084
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #49
Ui, spannend... im Bad auf dem Boden schlafen ist aber nicht schön. :oha: gibt es keine andere Möglichkeit?
 
_Jana_

_Jana_

Forenprofi
Mitglied seit
23. August 2017
Beiträge
2.812
Alter
31
Ort
Münster
  • #50
So ein hübscher Schwarzpelz :pink-heart: ich kann absolut verstehen, dass du verliebt bist.
Ich wünsche euch eine schnelle und langweilige ;) Zusammenführung.

Und bevor du auf dem harten Boden schläfst, wäre ein Zimmerwechsel vielleicht doch eine Überlegung wert.
 
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #51
Ich hätte auch lieber noch das Zimmer getauscht, das machen wir heute. Das Klo hätte ich nicht alleine in das Zimmer verfrachtet bekommen, zu schwer, meine Mutter hat schon geschlafen.
Wir haben es allerdings geschafft, Loki hat irgendwann fest geschlafen und ich konnte ins Bett :D Jetzt bin ich wieder wach und bei ihm, nachher kommt er ins ursprüngliche Zimmer und dann die Gittertür rein.
Ich hätte auch eher damit gerechnet, dass er sich erst mal versteckt und nicht mit dem Verhalten, das er an den Tag legt :D
Und er hat wirklich ein sehr penetrantes Ruforgan. Das kann ja lustig werden, hab mit Jack und Prit schon zwei Schreihälse hier :wow:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #52
Mal ein Foto :pink-heart:
31177676ox.jpg
 
irlandfan

irlandfan

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2008
Beiträge
17.394
  • #53
Die perfekte Ergänzung, zauberhaft der Kleine. Ich wünsche euch eine problemlose Zusammenführung.
 
_Jana_

_Jana_

Forenprofi
Mitglied seit
23. August 2017
Beiträge
2.812
Alter
31
Ort
Münster
  • #54
Er ist unglaublich hübsch :pink-heart:

Hat der Zimmerwechsel problemlos geklappt? :)
 
S

Saphira15

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2015
Beiträge
4.205
Ort
Berlin
  • #55
Das Foto sieht richtig toll aus!!!
 
LucaAlexis

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2016
Beiträge
3.104
  • #56
So ein süßer Panter :pink-heart:
 
ja.fu

ja.fu

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2016
Beiträge
1.335
Ort
Hamburg
  • #57
Total hübsch der Schwarze :) du hast es abee auch drauf mit dem fotografieren! Gerade die schwarzen sind ja immer sehr schwierig...

Wie war eure Nacht???
 
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #58
Danke an alle :pink-heart:

Die Nacht war super. Eigentlich wollte ich gestern noch eine Tageszusammenfassung schreiben, bin aber vorher eingepennt :D

Jedenfalls war gestern ja die Gittertür der Plan, Zimmerwechsel hat super geklappt. Da Loki aber schon einmal in der Wohnung herumgelaufen ist fand er das komplett bescheuert. Er ist an er Gittertür hochgeklettert, dagegen gesprungen und hat gerufen, was das Zeug hält. Wir haben versucht, ihn durch spielen abzulenken, sobald man aber kurz nicht bei ihm war, ging es wieder los. Dabei hatte er eine unglaubliche Ausdauer. Die anderen waren interessiert an ihm, Jack hat geknurrt und gefaucht was das Zeug hält, ich weiß aber von der Zusammenführung mit Prit, dass das nur heiße Luft ist. Prit und Flint haben auch gefaucht, sind allerdings mit der Zeit immer näher ans Gitter und es gab sogar Nasenküsschen. Wir haben dann irgendwann einfach aufgemacht, genau wie wir es bei Prit gemacht haben. Unser Gefühl hat uns gesagt, das das am besten ist. Loki ist direkt durch die ganze Wohnung gelaufen, den Schwanz hoch erhoben uns ist auch freundlich auf die anderen zugegangen. Das wurde bei allen dreien direkt mit fauchen quittiert, Jack hat ihn durch die ganze Wohnung verfolgt, gefaucht und geknurrt. Über den Tag wurden aber alle immer entspannter. Die Nacht war komplett ruhig, alle vier haben geschlafen. Heute morgen haben Flint und er sich bereits mit Nasenküsschen begrüßt, Prit faucht erst, wenn er auf etwa 30cm ran kommt, ansonsten beobachtet er ihn nur. Jack faucht und knurrt immer noch wie bescheuert, sobald Loki auf 1-2m ran kommt, verhält sich aber ansonsten normal und die zwei lagen auch schon in einigen Metern Abstand voreinander und haben sich zugeblinzelt.
Loki versteht überhaupt nicht, warum die anderen ihn anknurren. Er bekommt den Schwanz gar nicht mehr runter und gurrt alle freundlich an. Wenn er könnte, würde er schon mit ihnen kuscheln, habe ich das Gefühl. Dafür macht er das umso mehr mit uns. Er schmust wie wild, schnurrt und fängt schon an zu treteln, wenn man ihn nur anspricht. Außerdem ist er mega verspielt und rast schon seit einer Stunde durch die Bude. Die anderen schauen sich das mit ausreichend Sicherheitsabstand an :D Im Gegensatz zu dem Raum im Tierheim muss die Wohnung für ihn riesig sein. Auch die Kratzbäume werden schon ausgiebig beklettert. Fressen tut er ebenfalls super, auch das hochwertige. Umstellung kann ich mir also auch sparen.
Ich glaube, er ist schon angekommen. Jetzt müssen das die drei Stammkater nur auch noch akzeptieren :D

Unsere Balkonsicherung muss nun noch warten, finde ich echt schade. Die Balkontür ist undicht, wenn es regnet läuft Wasser rein und es zieht. Nun muss das Holz hochgenommen werden, darunter die Tür abgedichtet oder eventuell sogar ersetzt werden. Die Elemente stehen schon fertig in der Zimmerei, diese Woche sollte das Netz ankommen und befestigt werden, dann hätte das Ganze kommende Woche aufgebaut werden können. Wir hatten erst kurz ein provisorisches Netz dran, da waren sie aber noch nicht drauf, weil mir das doch zu unsicher war. Jetzt heißt es bis Frühling warten...Ist halt echt nervig, weil wir die Tür nur aufmachen können, wenn die Tür zu ist und die Katzen nicht im Raum sind. Zum Glück ist jetzt Winter.
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #59
Na das nenne ich mal eine flotte Zusammenführung.

Herzlichen Glückwunsch zum wunderhübschen Neuzugang. :)
 
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #60
Das geht wirklich schnell, muss ich sagen. Heute morgen fauchen Flint und Prit gar nicht mehr, es gab schon Nasenküsschen mit Loki und sie beschnuppern ihn eifrig.
Jack faucht noch, aber Loki kann schon um einiges näher an ihn ran und sie haben gestern Abend bereits zu viert Leckerlies gefressen :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

H
Antworten
6
Aufrufe
3K
Lenny+Danny
Lenny+Danny
M
Antworten
5
Aufrufe
1K
tigerkatzenfell
tigerkatzenfell
Yallina
Antworten
7
Aufrufe
1K
Bumblebee__
Bumblebee__
RenaLoki
Antworten
3
Aufrufe
194
two_ordinary_cats
two_ordinary_cats
Daisy
Antworten
8
Aufrufe
1K
michi73

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben