Unser Freigehege

T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo....

Ich habs jetzt endlich geschafft bilder zu machen und sie hochzuladen...

Unser Freigehege ist gleichzeitig unsere Terrasse...

im Hintergrund unsere Drei beim Vögel beobachten...



das ist unsere Haustür mitten im Freigehege


unsere Gartenmöbel, wenn wir mal drauf sitzen dürfen


Luna´s Lieblingsausguckplatz für große, fette Tauben


Natürlich gibt es draussen auch eine Kratzgelegenheit, ist allerdings ein Provisorium, wird
aber dennoch geliebt....


lg
mel
 
Zuletzt bearbeitet:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Mel, schickst du mir mal eine Lupe vorbei ;)? Ich habe zwar Adleraugen, aber selbst die sind hier überfordert :D!

Bitte versuche, die Bilder nochmals etwas größer einzustellen, bin doch neugierig!!!
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Kai...

werde ich noch machen....ist ja alles neu für mich....
aber in der testrubrik hat es jetzt geklappt...

lg
mel
 
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
49
Ort
Bodensee
Schöne Bilder und so schön groß jetzt!:D
Da kann man sogar etwas erkennen!;)
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Das ist ja ein tolles Freigehege :) .
 
M

Momenta

Gast
Hallo Mel,

bei so einer schönen Terasse ist das Relaxen Pflichtprogramm...toll!!!

LG
Momenta
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Mel,
das ist ja toll! Soooo ein großes Freigehege....darum beneide ich Dich!
Alles Liebe
Heidi
 
T

Theresia

Gast
Hallo,

ein schönes Freigehege, haben deine Katzen. :)
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Stark Du brauchst Dir wenigstens keine Sorgen um Deine Fellis zu machen.
 
Catloverin

Catloverin

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
1.121
Alter
52
Ort
Bad Fallingbostel
Schön habt Ihr es Euch gemacht :) - man kann doch den Sommer draußen viel mehr genießen, wenn auch die Fellis mit auf die gesicherte Terrasse können. Das haben wir jedenfalls ganz deutlich bei uns selbst gemerkt.

Ist das eigentlich das Gehege, wo Du noch Kletterpflanzen anbringen wolltest? Weißt Du schon welche?

LG, Iris.
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Iris...

Genau...aber leider hab ich noch keine Idee wie ich das am Besten mache..



Ich möchte gerne dieses Stück bepflanzen, also zwischen Hauswand und der Tür....aber so, das die Mietzen trotzdem aus der Seite rausgucken können...
die Seite geht zum Laden raus und ich finde das doof wenn die Leute immer so neugierig gucken was ich mache...

lg
mel
 
Catloverin

Catloverin

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
1.121
Alter
52
Ort
Bad Fallingbostel
Hallo Mel,

ich könnte mir z.B. vorstellen, dass man an dem besagten Stück zwei längliche Pflanzkästen mit katzengerechtem Abstand aufstellt.

Also wenn das Stück Zaun vielleicht 2,20m hat, dann Reihenfolge z.B.: Hauswand - 20cm frei - 80 cm Kasten - 20 cm frei - 80 cm Kasten - 20cm frei - Gehegetür.
Für die Katzis ist dann auf deren Augenhöhe genug Platz zum Durchschauen und direkt oberhalb der Pflanzkästen können die Kletterpflanzen das ganze Zaunfeld bewachsen.

Wie ich in dem anderen Thread schon erwähnte, würde ich so, wie ich das jetzt sehe, auf jeden Fall mehrjährige Kletterer nehmen, damit Du nicht jedes Frühjahr wieder von vorne auf den Sichtschutz warten musst.

LG, Iris,
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben