Unsauber wegen zweitem Kitten?

Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
Hallo erstmal,
bin neu hier und bräuchte gleich mal guten Rat.
Zur Vorgeschichte:
Eigentlich wollte ich zwei Katzen aus dem Tierheim holen.
Daraus wurde leider nichts wg. anscheinend mangelnden Interesses seitens Tierheim etwas zu vermitteln.
Also fiel die Entscheidung dann auf Privat.
Vor ca. 2 Wochen zog Kater Kitten Luis bei mir ein.
Er war zu diesem Zeitpunkt 8 Wochen alt.
Bevor der Aufschrei kommt: (Ich weiß es war zu früh, doch damals wusste ich es nicht besser und habe der Frau vertraut von der ich sie habe.)
Die erste Woche lief alles super...großes Geschäft in das Klo im Wohnzimmer kleines ins Bad.
Dann merkte ich schnell das ihm langweilig war egal wie viel ich mit ihm spielte.
Lange Rede kurzer Sinn: Die Informationen die ich hatte waren wohl falsch, es muss ein Schwesterchen dazu.
Also eins aus dem gleichen Wurf geholt.
Seitdem fingen die Klo Probleme an...
Anscheinend möchte er sein "Pipi Klo" für sich alleine haben, denn seitdem seine Schwester da ist macht er Pipi in die Badewanne, Dusche (Das geht ja noch)...und ins Bett :stumm:
Das passiert auch mit voller Absicht, er läuft Seelenruhig an mir vorbei, springt in die Badewanne und setzt sich über den Abfluss.
Für die großen Geschäfte geht er weiterhin auf sein Stamm Klo.
Nun habe ich überlegt noch ein drittes Klo zu besorgen, doch ich könnte ja kaum verhindern das er das alleine hat.
(Sie geht nämlich immer zu dem welches in der Nähe ist)
Hat dazu evtl. jemand einen Rat?
Gruß

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht: Kater
- kastriert (ja/nein): nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): /
- Alter: 10 Wochen
- im Haushalt seit: 2 Wochen
- Gewicht (ca.): ?
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): auf jeden Fall deutlich größer als seine Schwester

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: am Samstag beide zum Impfen, durchchecken usw...
- letzte Urinprobenuntersuchung: /
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: /
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: /

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 8 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 1- 1,5 std
- Freigänger (ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: gut, spielen...kuscheln...raufen...putzen...usw

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 2x pro Tag
- welche Streu wird verwendet: cats best öko plus
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Badezimmer: - neben Tür. Wohnzimmer: -zwischen Aqua und Tv Regal
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein-Futterplatz Küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: Einzug 2 Kitten
- wie oft wird die Katze unsauber: 1-2x pro Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Badewanne, Dusche, Bett
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): nur horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Alle Gegenstände entfernt, in der Badewanne eingeweicht. Beim erwischen oft Nein gesagt und auf das Klo gehoben.
 
Werbung:
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
Hallo :)

Also erst einmal sind zwei klo´s tatsächlich zu wenig.
Man sagt das man immer ein Klo mehr als Katzen vorhanden haben sollte.. Aber bei manchen reichts auch wenn es nur zwei sind.

Aber du solltest aufjedenfall noch weitere Klos aufstellen. Bei Kitten ist es nämlich nochmal eine andere Sache :)
Ich stelle hier meist wenn ich pflegekitten habe verteilt kleine Klo´s auf. Nach & nach stelle ichd ie kleinen klos dann weg...

Kitten sind wie kleiner Kinder.. sie spielen & vergessen dann aufs Klo zu gehen....& dann? schaffen sie es nicht mehr bis zum Klo und es wird etwas anderes bevorzugt.

Auch kann es sein das das streu nicht super ist. Mir persönlich ist oft aufgefallen, dass CBÖ für kitten zu grob ist.
Welche Streu hatte er denn vorher? Ich würde noch 1-2 weitere Klos aufstellen - vielleicht ein Klo mit feines streu befüllen..
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
hello

du beantwortest die frage ja eigentlich schon selbst. mehr klos. 2 sind sowieso zu wenig für derart kleine kinder. mind. 4 müssen es sein.
zudem ist es tatsächlich so, dass viele katzen, v.a. kater, pipi und kacka gerne trennen. das entwickelt sich jedoch meist erst später. ich hab hier 2 klos unten und 2 oben; man geht pipi in eins, raus, kacka ins andere. ;)
vielleicht ist es aber auch so, dass er sich einfach daran gewöhnt hat, dass alles nach ihm und nur nach ihm riecht - und fühlt sich nun durch den fremden geruch gestört.

ebenso auch von mir: wenn möglich feineres streu versuchen, CBÖP wird sooo oft nicht gemocht.

zum entduften der pipistellen unbedingt myrteoel verwenden, reines putzen reicht nicht. http://www.katzen-forum.net/sonstiges/11039-myrteoel-gegen-schlechten-geruch.html

sollte die pinkelei weitergehen, wäre eine urinuntersuchung angebracht.

liebe grüsse
 
Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
Hallo, danke für deine schnelle Antwort.
Ja wird wohl das beste sein ich stelle noch eins.
Die ersten 5 Tage hatte er vier Klos.
( Hab Ersatzweise diese Plastikspülwannen benutzt )
Aber die hat er nie benutzt.
Immer großes Geschäft ins Wohnzimmer und kleines ins Bad.
Er hatte so ein Stein Streu, wovon er aber Niesen musste beim vergraben deswegen hatte ich das getauscht.
Eigtl gibt es keine Probleme mit dem Öko Streu, sein Häufchen macht er brav da rein.
Das mit dem spielen ist mir auch eingefallen mit dem Bett.
Aber im Bad ist es so, dass er ruhig an dem Klo vorbeiläuft, ind die Badewanne oder Dusche springt und sich dort hinsetzt.
So als wolle er zeigen: nee da war doch die andere Mietze drin die mir mein Klo geklaut hat da geh ich doch jetzt nicht mehr rein :aetschbaetsch2:
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
du kannst im bad auch mal das syphon zumachen. viele katzen machen in die badewanne, weil das syphon nach kloake riecht.
 
Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
Huhu danke auch dir...
Ja kommt mir auch so vor als möchte er nicht das Schwesterchen in sein Klo pipi macht.
Denn 5 Tage war ja alles gut auch mit dem cats best
Ich stelle nochmal 2.
Vielleicht eins nochmal ins Bad und hab Glück das sie sein altes nimmt und er das neue für sich hat.
Weil sie geht überall hin und ich kann ja keine Lichtschranke einbauen die nur den Kater durchlässt...
Zusätzlich düse ich mal hier ins Futterhaus und hole mal anderes Streu...
Pipi sag ich dem Arzt soll er mal mitchecken bei beiden am Samstag.
Ich hoffe das bringts...vielen Dank euch
 
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
Noch ein kurzer hinweis :)

Es gibt Katzen die trennen ihr Geschäft.. sprich in ein Klo kommt Pipi & wenn die merken da ist Pipi drin, gehen die zum nächsten um zu käckern :p
 
Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
Das wäre vielleicht auch was, denn er geht zielstrebig zum Abfluss und hockt sich da drüber...ich stopf mal ein nasses Handtuch rein und hoffe er riechts nicht...und falls es dieses Öl hier gibt in der Apotheke davon noch 2-3 Tropfen drauf.

Noch ein kurzer hinweis

Es gibt Katzen die trennen ihr Geschäft.. sprich in ein Klo kommt Pipi & wenn die merken da ist Pipi drin, gehen die zum nächsten um zu käckern

Ja so hat er es gemacht ( bis seine Schwester kam :aetschbaetsch2: )
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
sonst bekommst du myrteoel auch im netz.
unbedingt besorgen. ansonsten riecht alles nach katzenpipi und dann hört die pinkelei nie auf.

liebe grüsse
 
Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
  • #10
Ja das habe ich schon gesehen aber ich versuchs gleich mal in der Apo wenn ich sowieso unterwegs bin.Sonst pipit der bis es geliefert wird fröhlich weiter

Im Netz...das hat gedauert :grin:
Ich überleg 2 Minuten erstmal wie soll das gehen im Netz?
So Kügelchen im Netz und das leg ich dann an die Stelle? :dead:
 
Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
  • #11
So sind nun wieder 4 Klos und bis jetzt geht er wieder auf eins von denen...
4 Katzenklos für 2 Katzen das darf ich ausser hier nirgens erzählen :aetschbaetsch2:
 
Werbung:
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
  • #12
gut.

das hab ich hier auch. was ist falsch daran?

ich hab zwei unten und zwei oben, weil sie pipi und kacka trennen. sonst müsste man zwischen den geschäften treppe steigen. ;)

wünsch dir viel glück
 
Luis & Lea

Luis & Lea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
183
  • #13
das hab ich hier auch. was ist falsch daran?

Nichts, das war mehr spaßhalber gemeint.
Auf jeden Fall besser als wenn er woanders hinmacht.
Heute Morgen gab es nochmal ein kleines Pipi in Dusche Unglück, aber warscheinlich war ich da selbst dran schuld.
Hab die Klos gestern um 18.00h nochmal sauber gemacht und dachte das wird wohl reichen.
Er ist immer schön brav aufs Klo danach...
Da die 2 aber vorher viel geschlafen hatten und dann abends und nachts sehr aktiv waren haben sie auch entsprechend viel getrunken und gegessen und recycelt :aetschbaetsch1:
Dann waren in jedem Klo schon 2-3 Geschäfte drin also wollte er da nich mehr rein...
Ist halt sehr schnäubisch der Prinz mit der Sauberkeit seiner Klos...
Werde sie jetzt alle vor dem schlafengehen nochmal saubermachen dann dürfte alles gut sein.
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
  • #14
na wollen wirs hoffen.
wobei ich finde, bei 4 klos sollte 2x reinigung bei gott reichen. ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
750
Bienebremen
B
Antworten
12
Aufrufe
1K
Nisha
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01
Antworten
0
Aufrufe
853
Shadow89
Shadow89
Antworten
18
Aufrufe
5K
romina62
R
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben