Umzug

mel73

mel73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 August 2008
Beiträge
154
Ort
Wolfach
brauche Euren Rat!
Bin ja sonst eher eine stille Leserin :oops:
Unser Kater macht uns noch wahnsinnig:rolleyes:
Wir sind umgezogen und haben Filou gestern ins neue Zuhause geholt!
Doch der kl. Mann wird fast wahnsinnig weil er nicht raus darf!
Er mauzt ganz schrecklich und vor allem laut :(
ER ist sehr stark auf mich fixiert.
Was meint Ihr ab wann darf ich Ihn raus lassen :confused:
Muß ich wirklich die 2 Wochen mindestens einhalten :confused:
das überleben wir nicht!
 
Werbung:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Ich denke, das müsst Ihr überleben, Sonst überlebt er vielleicht seinen ersten Freigang nicht, oder Ihr seht ihn nie wieder ...
 
Zuletzt bearbeitet:
mel73

mel73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 August 2008
Beiträge
154
Ort
Wolfach
eigentlich wollte ich wissen ob ich Ihn auch schon nach einer Woche evtl raus lassen kann :confused:
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
Nein.
Ich würde ihn mind. 2 Wochen drinne lassen, besser sogar 4 Wochen.
Auch wenn es schlimm ist, da muss du durch, deiner Mieze zuliebe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
eigentlich wollte ich wissen ob ich Ihn auch schon nach einer Woche evtl raus lassen kann :confused:

Nein, das habe ich doch geschrieben. Ich denke, dass 2 Wochen nach einem Umzug sogar das absolute Minimum sind. Ich kenne Leute, die ihre Katzen 4 oder sogar 6 Wochen nicht rausgelassen haben. Der Kater muss sich erst komplett an die neue Umgebung gewöhnen und sie als sein Zuhause akzeptieren. Wenn Ihr ihn zu früh rauslasst, riskiert Ihr, dass ihm etwas passiert oder dass er irgendwie verlorengeht. Ich kann mir vorstellen, dass sein Gejammer Euch nervt. Aber da müsst Ihr wohl irgendwie durch. Vielleicht wird das Jammern ja mit der Zeit auch weniger, wenn er merkt, dass er damit nicht durchkommt. Ich drücke die Daumen!
 
mel73

mel73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 August 2008
Beiträge
154
Ort
Wolfach
Danke na dann auf in den Kampf ;)
Auch das schaffen wir noch ;)
Halte Euch auf dem Laufenden:)
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Ich denke auch, dass Ihr das schafft. Es ist wirklich zum Besten Eures Katers! Ich drücke die Daumen, dass Ihr vielleicht sogar länger als 2 Wochen durchhaltet, und dass der Freigang dann ein Erfolg wird!!!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
17
Aufrufe
323
BillyUndPaul
Antworten
2
Aufrufe
578
Antworten
3
Aufrufe
884
Antworten
17
Aufrufe
2K
Antworten
3
Aufrufe
211
ottilie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben